„Lebkuchengewürz“ Rezepte 1.742 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Weihnachten
Winter
Kuchen
Kekse
Vegetarisch
Dessert
Frucht
Lactose
Europa
Herbst
Gluten
einfach
Schnell
Festlich
gekocht
Haltbarmachen
Vegan
Frühstück
Aufstrich
Getränk
Torte
Kinder
Konfiserie
Deutschland
Hauptspeise
Resteverwertung
Eis
Gemüse
Brot oder Brötchen
Party
Vollwert
Likör
raffiniert oder preiswert
Creme
Braten
fettarm
Großbritannien
Schweiz
Basisrezepte
Süßspeise
Kaffee Tee oder Kakao
Saucen
Österreich
Punsch
Beilage
Silvester
Sommer
USA oder Kanada
Geheimrezept
Fingerfood
Snack
Schmoren
Trennkost
kalorienarm
Studentenküche
Italien
Ernährungskonzepte
Geflügel
Schwein
Mehlspeisen
Auflauf
Rind
Osteuropa
Diabetiker
Dips
Dünsten
Tarte
Brotspeise
alkoholfrei
Überbacken
gebunden
Polen
Suppe
Wild
Klöße
Mikrowelle
Kartoffeln
warm
Shake
Grundrezepte
Frankreich
Vorspeise
Fisch
Skandinavien
Paleo
Gewürze Öl Essig Pasten
Getreide
Reis
Hülsenfrüchte
Frittieren
Kartoffel
Fleisch
Babynahrung
Schweden
Low Carb
Einlagen
Niederlande
Ostern
cross-cooking
bei 45 Bewertungen

Alles gut vermischen und schon hat mein seine eigene hergestellte Lebkuchengewürzmischung!

5 Min. simpel 12.06.2005
bei 11 Bewertungen

Grundgewürz für Lebkuchen

5 Min. simpel 07.11.2011
bei 1 Bewertungen

Passt super zu Gebäck, Desserts oder auch in warme Getränke.

5 Min. simpel 30.01.2017
bei 4 Bewertungen

wer kein Lebkuchengewürz mag,kann auch 2 Stangen Zimt mitkochen lassen,die nach dem Kochen entfernt werden müssen

60 Min. simpel 19.12.2006
bei 2 Bewertungen

einfach

20 Min. normal 12.10.2017
bei 12 Bewertungen

Birnen schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. In einem Topf mit Gelierzucker, Zitronensaft und Lebkuchengewürz vermischen und aufkochen. 7 Minuten lang kochen lassen und anschließend passieren. Den Schnaps zugeben und nochmals a

40 Min. normal 04.02.2007
bei 4 Bewertungen

Geschnitzelte Birne, Zitronensaft, Lebkuchen und Gelierzucker mischen. Aufkochen und ca 3-5 min sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen. In heiß gespülte Gläser füllen, gut verschließen und 5 min auf dem Kopf stellen. Auskühlen lassen und dunkel

30 Min. simpel 26.01.2010
bei 2 Bewertungen

eine Weihnachtsausgabe des traditionellen Kaiserschmarrns

15 Min. normal 28.11.2008
bei 18 Bewertungen

glutenfrei, eifrei + milchfrei

10 Min. simpel 01.01.2007
bei 4 Bewertungen

nicht nur zu Weihnachten lecker...

30 Min. simpel 10.01.2008
bei 3 Bewertungen

Den Johannisbeersaft mit dem Gelierzucker und dem Lebkuchengewürz mischen und aufkochen. Ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Anschließend noch heiß in vorbereitete Gläser abfüllen und sofort verschließen.

20 Min. normal 22.10.2008
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in einer großen Pfanne mit Deckel knusprig anbraten. Die Zwiebeln 1 - 2 Minuten mitdünsten. Mit den Tomatenstücken ablöschen. Knoblauch, Zucker, Salz, Kakao und Lebkuchengewürz hinzugeben. Die K

20 Min. normal 26.01.2017
bei 1 Bewertungen

schmeckt sehr fruchtig und nicht zu süss

30 Min. normal 30.07.2015
bei 0 Bewertungen

einfach

20 Min. simpel 04.01.2016
bei 0 Bewertungen

sehr gut auf Brot oder als Füllung für Crepes oder Pfannkuchen

30 Min. normal 06.01.2016
bei 0 Bewertungen

Nicht nur zu Weihnachten gut.

15 Min. normal 08.08.2008
bei 0 Bewertungen

Die Pflaumen waschen, entsteinen und je nach Größe vierteln oder in Spalten schneiden. In eine Schüssel geben, mit Zucker und Gewürzen vermengen und mindestens 1 Stunde abgedeckt ziehen lassen. Die Zuckermenge kann man an die Säure der Zwetschgen anp

45 Min. normal 06.10.2014
bei 1 Bewertungen

festliche Beilage z. B. zum Winterbraten, gern auch zu Lachs

15 Min. simpel 15.12.2014
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 175° Ober -und Unterhitze vorheizen. Eine Rohrform oder 2 Kastenformen einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Butter, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Gesiebtes Mehl, Backpulver, M

20 Min. simpel 27.02.2013
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten (außer dem Abrieb der Zitrusfrüchte) in den Mörser geben und zermahlen. Den Abrieb der Zitrone und Orange zugeben.

10 Min. simpel 29.11.2012
bei 66 Bewertungen

Butterbiskuit mit Lebkuchengewürz und Amarettini, schnell zubereitet

40 Min. normal 06.12.2010
bei 41 Bewertungen

mit Lebkuchenbrösel und Lebkuchengewürz auch ein toller weihnachtlicher Gugelhupf

20 Min. normal 09.01.2008
bei 3 Bewertungen

süßer Punsch mit Lebkuchengewürz

10 Min. simpel 13.03.2010
bei 7 Bewertungen

mit QimiQ, Nougat und Lebkuchengewürz

30 Min. simpel 14.12.2009
bei 2 Bewertungen

sehr zart, mit Lebkuchengewürz

35 Min. normal 16.03.2007
bei 5 Bewertungen

Mit Mandeln, Lebkuchengewürz und Zimt

20 Min. normal 20.02.2015
bei 23 Bewertungen

dunkle Schokocrossies mit Chili und helle Schokocrossies mit Lebkuchengewürz

30 Min. simpel 19.09.2006
bei 4 Bewertungen

Schoko - Blechkuchen mit Lebkuchengewürz

15 Min. simpel 09.03.2010
bei 1 Bewertungen

mit Orangenkrokant und Lebkuchengewürz, ergibt 30 Stück

60 Min. simpel 19.03.2012
bei 1 Bewertungen

verfeinert mit Lebkuchengewürz, Sahne und Schokoraspeln - oder auch "gingerbread hot chocolate"

10 Min. normal 09.01.2016