„Lebkuchen Orangeat Zitronat Honig“ Rezepte 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Weihnachten
Kekse
einfach
Winter
Kuchen
Europa
Deutschland
Vegetarisch
Lactose
Vollwert
Gluten
Geheimrezept
Schnell
Herbst
Vegan
Brot oder Brötchen
Frucht
Resteverwertung
Polen
Torte
Kinder
Osteuropa
Österreich
Schweiz
 (2 Bewertungen)

Ohne Orangeat und Zitronat

30 Min. simpel 21.11.2016
 (4 Bewertungen)

ohne Orangeat und Zitronat

60 Min. normal 28.11.2016
 (4 Bewertungen)

Vollwert ohne Fett und Kristallzucker

20 Min. simpel 12.02.2008
 (2 Bewertungen)

eifrei, ohne Honig, ergibt etwa 30 Stück

90 Min. normal 21.03.2013
 (50 Bewertungen)

locker und einfach

40 Min. normal 20.11.2006
 (1 Bewertungen)

Rezept nach Grandma

30 Min. simpel 10.07.2007
 (0 Bewertungen)

mit Roggenmehl, für ca. 30 Stück

40 Min. simpel 21.12.2017
 (14 Bewertungen)

LOGI und GLYX - geeignet, vollwertig, ergibt 36 Stück

30 Min. normal 13.01.2010
 (3 Bewertungen)

ohne Oblaten

15 Min. simpel 25.11.2009
 (2 Bewertungen)

Honig und Zucker erhitzen, bis der Zucker sich löst, dann abkühlen lassen. Das Mehl mit Salz, Lebkuchengewürz, Nelken, Zitronenschale und Zitronensaft in eine Rührschüssel geben. Die Honigmasse mit den Knethaken des Handrührgerätes anschließend unter

90 Min. simpel 08.08.2014
 (23 Bewertungen)

müssen nicht weichgelagert werden

30 Min. normal 21.04.2005
 (0 Bewertungen)

für eine eckige Backform oder ein Backblech mit Backrahmen

20 Min. simpel 08.05.2018
 (4 Bewertungen)

Ausstechplätzchen, die besten Weihnachtsplätzchen überhaupt

90 Min. normal 15.12.2015
 (8 Bewertungen)

z.B. für Martinsgänse, Pollinger KiGa-Lebkuchenrezept, seit Jahren bewährt

30 Min. simpel 12.06.2005
 (2 Bewertungen)

ein altes Rezept meiner Oma. Sehr einfach, sehr lecker

20 Min. simpel 16.02.2010
 (2 Bewertungen)

der Weihnachtsklassiker mal anders! Ergibt etwa 80 Stück

60 Min. normal 23.12.2010
 (0 Bewertungen)

reicht für ca. 50 Stück

60 Min. simpel 10.07.2006
 (0 Bewertungen)

Mehl mit Lebkuchengewürz vermengen. Honig und Rohrohrzucker aufkochen und auskühlen lassen. Das gewürzte Mehl und Eier einrühren. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 2 Stunden rasten lassen. Backrohr auf 180° vorheizen. Backblech mit

60 Min. normal 27.02.2013
 (0 Bewertungen)

einfach, schnell und lecker

10 Min. simpel 01.04.2008
 (1 Bewertungen)

ohne Mehl

45 Min. normal 22.01.2011
 (0 Bewertungen)

aus der Wetterau

35 Min. normal 20.02.2013
 (1 Bewertungen)

für 30 Stück

45 Min. normal 19.10.2010
 (0 Bewertungen)

ein Winterkuchen für den Adventskaffee

30 Min. normal 18.02.2009
 (326 Bewertungen)

besonders aromatisch, ist sofort weich

40 Min. normal 20.11.2007
 (11 Bewertungen)

sofort weich und mit einem herrlich zarten, leckeren Guss

120 Min. simpel 05.09.2009
 (0 Bewertungen)

Honig und Fett unter Rühren erhitzen. Walnüsse, Orangeat und Zitronat hacken, mit Mehl, gehackten Mandeln, Lebkuchengewürz und Zimt vermischen. Das Honig-Fettgemisch hinzufügen. Hirschhornsalz und Rosenwasser verrühren, ebenfalls hinzufügen und mit d

60 Min. simpel 26.11.2002
 (3 Bewertungen)

der besondere Lebkuchen

40 Min. normal 31.12.2015
 (0 Bewertungen)

Selbstgemacht schmeckt doch am besten, ergibt 30 Lebkuchen

30 Min. normal 30.11.2016
 (0 Bewertungen)

Sehr fluffig

15 Min. simpel 07.03.2011
 (2 Bewertungen)

ist einfach herzustellen, braucht aber ca. 6 Stunden Ruhezeit

30 Min. simpel 06.03.2007