„Leberknödel“ Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Suppe
Einlagen
gekocht
Innereien
Europa
Deutschland
Schwein
einfach
Schnell
klar
Resteverwertung
Rind
Beilage
Klöße
warm
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
Gemüse
Gluten
Fleisch
Herbst
Braten
Österreich
Lactose
Kartoffeln
Überbacken
Wursten
Frittieren
Geheimrezept
Winter
Geflügel
Low Carb
Käse
Eintopf
Dünsten
Frühling
Snack
Fisch
gebunden
Brotspeise
Ei
spezial
Dips
Saucen
Vegetarisch
Auflauf
bei 58 Bewertungen

Die Brötchen in lauwarmer Milch einweichen und danach gut ausdrücken. Fleisch, Leber, Zwiebeln, gehackte Petersilie, Brötchen und Gewürze mit der 3,5 mm Scheibe wolfen. Dann die Semmelbrösel dazu geben und alles gut vermischen. Den Teig 1 Stunde st

20 Min. simpel 01.09.2008
bei 43 Bewertungen

Das Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Leber waschen, trocken tupfen, alle Häutchen und Sehnen entfernen. Leber im Mixer pürieren oder durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen und mit de

30 Min. normal 11.11.2001
bei 13 Bewertungen

serviert in einer Rindfleischsuppe

20 Min. simpel 14.02.2013
bei 41 Bewertungen

Die Zwiebel und die Petersilie fein hacken, die vorher eingeweichten Brötchen ausdrücken und klein zupfen. Mit der gemahlenen Leber, dem Ei und dem Hackfleisch vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Sollte kräftig schmecken! Semmelbrösel un

20 Min. normal 01.10.2004
bei 4 Bewertungen

Bayrische Leberknödel mit Kalbsleber und Bries

20 Min. simpel 18.04.2006
bei 11 Bewertungen

Frisches Sauerkraut mit etwas Wasser und ein wenig Gemüsebrühe kurz erhitzen, anschließend in eine Auflaufform geben. Die Leberknödel ca. 1/4 Std. in etwas Salzwasser sieden lassen, aus dem Topf nehmen, in 2 cm große Scheiben schneiden oder vierteln

20 Min. simpel 01.03.2013
bei 9 Bewertungen

nach meinem Schulrezept...

40 Min. normal 27.05.2009
bei 5 Bewertungen

Suppeneinlage

30 Min. normal 19.04.2010
bei 3 Bewertungen

Das Knödelbrot in einer größeren Schüssel mit der heißen Milch übergießen und zugedeckt etwas ziehen lassen. Das Gemüse und die Leber fein zerkleinern (am besten durch den Fleischwolf drehen) und mit den übrigen Zutaten zum Knödelbrot geben und mit d

45 Min. normal 23.05.2010
bei 4 Bewertungen

Die Leber (kann man beim Metzger so bestellen) mit den restlichen Zutaten vermengen und ca. 30 Minuten kühl stehen lassen. Sollte der Teig anschließend noch zu weich sein, noch etwas Semmelbrösel dazugeben. Mit feuchten Händen oder Löffeln einen klei

15 Min. simpel 25.01.2015
bei 8 Bewertungen

nach einem Rezept von meiner Mutter

20 Min. normal 14.08.2006
bei 14 Bewertungen

nach Großmutters Art

30 Min. normal 24.03.2011
bei 4 Bewertungen

Semmeln einweichen, Leber faschieren. Zwiebel und Petersilie fein hacken, Semmel ausdrücken. Alle Zutaten gut miteinander vermengen, deftig würzen und abschmecken. Knödel formen und in kochende Suppe einlegen. Knödel ca. 10 min offen köcheln lassen

25 Min. simpel 06.05.2008
bei 4 Bewertungen

Die Leber wird mit dem Messer feingehackt bzw. durch den Wolf gedreht und unter das Schweinehackfleisch gegeben. Dazu kommen die gewürfelten Zwiebeln, das in Milch eingeweichte und ausgedrückte Brötchen, das Ei, Salz, Pfeffer, Majoran und Schmalz. Di

30 Min. normal 01.02.2004
bei 6 Bewertungen

Suppeneinlage

20 Min. simpel 13.01.2005
bei 2 Bewertungen

Suppeneinlage, für etwa 12 - 14 Knödel

20 Min. normal 31.01.2016
bei 2 Bewertungen

von der Alm an den Deich und weiter ins Watt - oder nach Fiefhusen

30 Min. normal 18.04.2017
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung mit Leberknödel

10 Min. normal 18.01.2020
bei 3 Bewertungen

Leberknödel Pfälzer Art

45 Min. pfiffig 27.10.2015
bei 2 Bewertungen

zu Sauerkraut, in der Hochzeitssuppe, zur Schlachtplatte

30 Min. normal 29.12.2008
bei 4 Bewertungen

Leberknödelsuppe ganz schnell gemacht

10 Min. simpel 26.05.2009
bei 2 Bewertungen

die schmecken auch Leuten, die es nicht so sehr mit Innereien haben.

30 Min. normal 30.12.2010
bei 6 Bewertungen

Die Brötchen in Wasser einweichen. Die Leber abwaschen, Haut entfernen und zusammen mit dem Speck, der geschälten, fein geschnittenen Zwiebel und den ausgedrückten Brötchen durch den Fleischwolf drehen. Das Ei, die Gewürze und - wenn der Teig nicht

20 Min. normal 08.10.2007
bei 3 Bewertungen

Die trockenen Brötchen klein würfeln und mit heißer Milch ca. 1 Stunde einweichen. Die Leber kochen und abkühlen lassen. Die Brühe aufheben und später für die Suppe verwenden. Die Zwiebeln klein schneiden und glasig dünsten, dann abkühlen lassen. D

90 Min. normal 29.11.2011
bei 3 Bewertungen

Zwiebel schälen und zusammen mit der Petersilie fein hacken. In eine Schüssel geben. Leber in kleine Stücke schneiden und in einem Mixer fein hacken (so klein, wie man möchte). Ebenfalls in die Schüssel geben. Eigelb, Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat un

45 Min. normal 26.10.2006
bei 1 Bewertungen

einfach und lecker - selber machen ist nicht schwer

30 Min. normal 13.02.2017
bei 2 Bewertungen

Suppeneinlage

30 Min. normal 30.06.2008
bei 3 Bewertungen

Die Brötchen in knapp 2 mm dicke Blättchen schneiden, mit der kochendheißen Milch übergießen und 1 Std. quellen lassen. Die grob zerkleinerte Leber und die Zwiebel durch den Fleischwolf drehen und mit Petersilie, den Eiern und der Speisestärke unte

30 Min. normal 14.06.2012
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten (außer Gemüsebrühe) in eine Schüssel geben und vermengen. Im Anschluss die Masse zu Knödeln in der gewünschten Größe formen und dementsprechend lange in der Gemüsebrühe bei 90 °C ziehen lassen, bis sie gar sind. Tipp: Wir benutzen norma

40 Min. normal 24.03.2020
bei 10 Bewertungen

Die Brötchen in Würfel schneiden und in der Milch einweichen. Die Schalotten und den Knoblauch in Butter anschwitzen und mit der durch den Fleischwolf gedrehten Leber vermengen. Die eingeweichten Brötchen, das geschlagene Eiklar und die Kräuter dazug

20 Min. simpel 09.08.2004