„Lauch-karotten-gericht“ Rezepte 311 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Backen
Beilage
Braten
Camping
China
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frittieren
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Tarte
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 107 Bewertungen

WW - tauglich

20 Min. simpel 21.12.2007
bei 82 Bewertungen

Klingt ungewöhnlich, ist aber so lecker! Nur Mut!

30 Min. normal 03.02.2007
bei 0 Bewertungen

mit halbierter Menge könnte dieses Gericht auch gut ein Zwischengang bei einem Menü sein

60 Min. pfiffig 23.03.2010
bei 22 Bewertungen

Man braucht eine (sehr) große Pfanne

45 Min. pfiffig 24.02.2004
bei 7 Bewertungen

Putenfleisch in Streifen schneiden, portionsweise in wenig Öl scharf anbraten und warm stellen. Inzwischen Karotten in Scheiben, Paprika in Rauten, Lauch in feine Streifen und Zwiebel in Spalten schneiden. Ingwer und Knoblauch in feine Stifte schneid

30 Min. normal 08.01.2003
bei 7 Bewertungen

schmeckt heiß als Reispfanne und kalt als Reissalat und ist hervorragend für Parties oder einfach nur für zwischendurch geeignet

30 Min. normal 27.01.2014
bei 15 Bewertungen

ein sehr leckeres und schnelles Gericht

10 Min. simpel 16.06.2011
bei 13 Bewertungen

Wintervariante und ohne Zwiebeln

30 Min. normal 10.11.2013
bei 5 Bewertungen

Karotten schälen, raspeln und den Lauch in dünne Streifen schneiden. Beides mit dem Mehl, den Eiern und den Gewürzen mischen. Dann in reichlich Öl portionsweise zu Puffern ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Dazu empfehle ich Salat und ei

60 Min. simpel 03.07.2012
bei 8 Bewertungen

super fürs Picknick, zum Glas Wein oder auch nur so

30 Min. normal 29.09.2007
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 31.08.2011
bei 0 Bewertungen

Ein kalorienarmes Gericht

15 Min. normal 24.03.2019
bei 1 Bewertungen

mit Möhren und Lauch

25 Min. normal 18.09.2015
bei 1 Bewertungen

mit Lauch, Zucchini und Karotten

25 Min. normal 22.07.2009
bei 0 Bewertungen

Schnelles Gericht für heiße Sommertage

15 Min. simpel 29.07.2017
bei 1 Bewertungen

mit Karotten, Sellerie und Lauch

20 Min. simpel 18.06.2012
bei 0 Bewertungen

ein Salat für zwei

30 Min. simpel 02.03.2017
bei 1 Bewertungen

Teig wie bei Low Carb BigMac Rolle

20 Min. simpel 07.03.2019
bei 2 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch mit Pfeffer, Salz und Koriander würzen und leicht längliche, dicke Frikadellen mit je 125 g formen. Die Karotten schälen und in Längsstreifen von einigen Millimetern Dicke und ca. 7 - 8 cm Länge schneiden. Dann in der Brühe biss

30 Min. normal 20.10.2015

einfaches Spätzle-Gericht mit Geflügel

30 Min. simpel 23.11.2017
bei 1 Bewertungen

Was schnelles zum Grillen

20 Min. simpel 13.02.2017
bei 4 Bewertungen

Den Lauch putzen, dabei die grünen Blätter und das äußere Umhüllungsblatt entfernen. Die Stangen waschen, möglichst ohne sie aufzuschneiden, und in etwa 5 cm lange Stücke scheiden. Möhren putzen, schälen und klein würfeln. Das Öl in einem Topf erhi

20 Min. normal 01.08.2007
bei 36 Bewertungen

Leichtes Gericht für den Sommer mit wenig Aufwand

40 Min. normal 25.04.2006
bei 96 Bewertungen

vegetarisches Gericht

20 Min. normal 18.04.2008
bei 20 Bewertungen

Möhren, Rettich und Salatgurke schälen und mit dem Gemüsehobel oder dem Sparschäler in feine, lange Streifen schneiden. Die weißen und hellgrünen Teile der Lauchzwiebeln in gleichlange, schmale Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, die Ch

30 Min. normal 22.08.2006
bei 7 Bewertungen

mit asiatischem Touch

25 Min. normal 03.02.2015
bei 2 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

40 Min. simpel 22.02.2013
bei 17 Bewertungen

Basis für viele andere Gerichte

30 Min. simpel 21.10.2005
bei 1 Bewertungen

raffinierte Resteverwertung

30 Min. normal 01.01.2010
bei 1 Bewertungen

Das Stückchen Lauchzwiebel sehr fein hacken, bis es "Matsch" ist. Anschließend die Möhren auf einer Kartoffelreibe zu einem Brei (keine Raspeln!!!!) reiben und mit den übrigen Zutaten mit dem Handrührgerät sehr gut verrühren. Dann in einem Topf ode

30 Min. simpel 04.01.2008