„Lammstelzen“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Lamm oder Ziege
Hauptspeise
Schmoren
Festlich
Gemüse
Braten
Kartoffeln
Saucen
einfach
Ostern
Mittlerer- und Naher Osten
Römertopf
Geheimrezept
Afrika
Marokko
Eintopf
Sommer
Hülsenfrüchte
 (9 Bewertungen)

Die Schalotten und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln, die Knoblauchknolle quer halbieren. Die Lammstelzen kalt abspülen, trocken tupfen (ggf. überschüssiges Fett entfernen), salzen und pfeffern. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Ste

30 Min. normal 21.02.2005
 (2 Bewertungen)

Im Römertopf gegart

20 Min. normal 17.03.2015
 (5 Bewertungen)

Die Lammstelzen kalt abspülen, mit Küchenkrepp trocknen und von überschüssigem Fett befreien. Anschließend mit Pfeffer und Salz einreiben. Die Zwiebel schälen und zusammen mit 2 Möhren grob würfeln. Lauch in Ringe schneiden, 2 Knoblauchzehen andrücke

45 Min. normal 13.07.2008
 (0 Bewertungen)

Das Gemüse würfeln und halbieren. Die Zwiebeln fein hacken. Beides bereitstellen. Die Haut und Sehnen von den Lammstelzen abtrennen. Die Stelzen salzen und pfeffern. Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Olivenöl am besten in einem

15 Min. normal 19.12.2014
 (4 Bewertungen)

Lammhaxen von Fett und Sehnen befreien, von allen Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben. Olivenöl im Bräter erhitzen und die Haxen von allen Seiten anbraten. Inzwischen Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Knoblauch nicht zu fein würfeln. Die Gemüsewürfe

45 Min. normal 13.05.2001
 (4 Bewertungen)

Die Gewürze und die getrockneten Kräuter zusammen mit dem groben Meersalz im Mörser zerstoßen (Zimt vorsichtig dosieren). Parierte und abgewaschene Lammstelzen damit kräftig einreiben. Die Lammstelzen im Topf kräftig von allen Seiten in Olivenöl anb

35 Min. normal 10.01.2006
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch von Haut und Sehnen befreien und rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Suppengrün und Zwiebeln grob würfeln. Fleisch in einem großen Bräter in Öl rundherum braun anbraten, herausnehmen. Suppengrün, 2⁄3 der Thymianstiele und Zwieb

30 Min. pfiffig 22.07.2004
 (1 Bewertungen)

Zuerst die Lammstelzen parieren, d.h. Haut und überschüssiges Fett entfernen (das ist etwas mühselig, lohnt sich aber!). Dadurch wird das Fleisch noch zarter, behält aber trotzdem seinen Geschmack. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren und Selle

45 Min. normal 16.05.2019
 (0 Bewertungen)

Die Lammstelzen kalt abspülen, mit Küchenkrepp trocknen und vom überschüssigen Fett befreien. Anschließend mit Pfeffer und Salz einreiben. Die Zwiebel schälen und zusammen mit der Möhre grob würfeln. Tomaten halbieren, Lauch in Ringe schneiden, die

45 Min. normal 16.07.2008
 (0 Bewertungen)

Die Haxen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Lorbeerblätter mit den Nelken bestücken. Zwiebeln, Karotten schälen und in Stücke schneiden. Stangensellerie und Lauch in Scheiben schneiden. Knoblauch pellen. Ingwer schälen. Die Butter in einem Schmo

30 Min. simpel 07.11.2010
 (1 Bewertungen)

Den Backofen auf höchster Stufe bei 275°C aufheizen. Die Lammstelzen sauber parieren, mit einem scharfen Messer mehrmals einritzen und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer gründlich einreiben. Die Knoblauchknolle in Zehen zerteilen und zur H

30 Min. simpel 13.05.2008
 (2 Bewertungen)

4 Lammstelzen mit Salz und Pfeffer einreiben, in heißem Öl rundherum anbraten, dann 200 g geviertelte Zwiebeln, 2 durchgepresste Knoblauchzehen und 1 El. Tomatenmark mit anrösten. Anschließend mit 1/4 Liter Brühe ablöschen und im Backofen bei 200° ga

45 Min. normal 01.05.2004