„Lammspieß“ Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

Zum Grillen oder NT-garen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

Das Fleisch in 8 lange, dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen, hacken und mit 1 TL Salz zu Paste zerdrücken. Knoblauch-Paste, Rosmarin, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Paprikapulver mit Öl und Zitronensaft zu Marinade verrühren und darin die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

schnell gemacht, intensives Sommeraroma, schön als Zwischengang im sommerlichen Menü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

zum Grillen/Braten, sehr leckere, aromatische Marinade (auch für anderes dunkles Fleisch)

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Lammrückenfilets in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit dem Handballen leicht flach drücken. In eine große Schüssel geben. Die Knoblauchzehen durch die Knoblauchpresse drücken. Mit Limonenschale und Sambal Oelek mischen. Über das Fleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Lammkeule in nicht allzu große Würfel (rund 40 Stück) schneiden und mit Knoblauch-Olivenöl und den Thymianblättern in eine Schüssel geben. Je nach Geschmack zusätzlich einen halben Teelöffel Kurkuma und/ oder Kuminpulver hinzufügen. Alle Zutaten

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Originalrezept von einem Koch aus Antalya

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 14.03.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

und dazu Rosmarin-Kartoffeln aus dem Backofen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauch fein hacken und mit dem Öl und den Kräutern mischen. Das Fleisch in große Würfel schneiden und mit dem Öl-Knoblauchmix mischen, danach pfeffern und salzen. Die Würfel abwechselnd mit den Pflaumen auf die Spieße stecken. Die Spieße von jede

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Lammrückenstränge häuten, von evt. Sehnen befreien und in ca. 2-3 cm-dicke Scheiben schneiden. Paprikaschoten in Stücke schneiden, Schalotten schälen und halbieren, Knoblauchzehen schälen. Die Lammstücke abwechselnd mit dem Gemüse auf Schaschlikspie

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Knoblauchlastiges, mediterranes Vergnügen zum Grillen oder Kurzbraten - schmeckt nicht nur im Sommer

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleisch waschen, von dem Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden. Rotwein, Olivenöl und Essig mit der zerdrückten Knoblauchknolle, Salz, Pfeffer und Oregano mischen. Die klein geschnittenen Lammstücke darin 12 Std. im Kühlschrank marinieren. Pap

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.11.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Lammfleisch würfeln und mit dem Knoblauch (gepresst), Thymian, Chilipulver, Kreuzkümmel, Zucker, O-Saft, Salz, Hälfte des Olivenöls und Paprikamark gut durchmischen und am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Wer keine Zeit hat, kann es a

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eingelegt in Weißwein und Tequila

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Lammfleisch waschen, in Würfel schneiden, mit Öl bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Fleischstücke auf Spieße stecken und in einer gefetteten Grillpfanne rundherum braten. Die fertigen Spießchen auf einer Platte anrichten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fruchtig - exotisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 31.10.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gegrillte Lammspieße

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Souvlaki

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fleisch in Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken oder pressen und mit Öl, Rosmarin, Salz und Pfeffer mischen. Das Fleisch darin wenden und ca. 15 min. ziehen lassen. Zucchini in Scheiben schneiden (ca. 5 mm dick). Fleischwürfel, Zucchinischeiben un

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.10.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knoblauchzehen fein hacken. Die Zwiebel würfeln. Das Fleisch mit dem Knoblauch, der Zwiebel, den Eiern, der Minze und dem Paprikapulver zu einer glatten Masse verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit feuchten Händen 6 bis 8 cm lange Rollen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit pikantem Mangoreis mit roter Paprika, Curry , Korinthen, Ingwer und Chili

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Lammfleisch in mundgerechte Würfel, Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl mit Oregano, gepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Die Lammwürfel und Zucchinischeiben darin ca. 3 Stunden marinieren. Abwechselnd Fleisch, Lorbeer

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Zitronensaft mit 5 EL Öl verrühren. Das Salz und den Pfeffer zufügen. Die Kräuter hacken und zugeben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Alles gut verrühren. Das Fleisch würfeln. Die Paprika halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Die

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

indische Lammspieße

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker zu Lammhackbällchen oder Lammspießen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012