„Lammschlegel“ Rezepte 57 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Lamm oder Ziege
Hauptspeise
Festlich
Braten
Schmoren
Gemüse
Europa
Kartoffeln
Ostern
einfach
Frühling
Italien
Griechenland
Mittlerer- und Naher Osten
Sommer
Schnell
Grillen
Spanien
Türkei
Frucht
Eintopf
Herbst
Deutschland
gekocht
Geheimrezept
Skandinavien
Marokko
marinieren
Norwegen
Dünsten
Römertopf
Pilze
Indien
Weihnachten
fettarm
Backen
Nudeln
Reis
Party
raffiniert oder preiswert
kalorienarm
Geflügel
Afrika
Winter
Innereien
Asien
Käse
Frankreich
Osteuropa
Getreide
 (0 Bewertungen)

Den Lammschlegel waschen und trockentupfen. Den Schlegel mit dem Rauchsalz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Rosmarin von allen Seiten kräftig würzen und die Gewürze in das Fleisch einreiben. Das gewürzte Fleisch ca. 15 Minuten ruhen lassen. In der Zwis

30 Min. normal 13.03.2020
 (1 Bewertungen)

Den Frischkäse über Nacht über einem Sieb, das mit einem Tuch ausgelegt wurde, abtropfen lassen. Feigen, Aprikosen und Rosinen fein hacken und in Ouzo einweichen. Pinienkerne goldbraun rösten. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Frischkäse mit Eigelb

30 Min. pfiffig 09.04.2001
 (2 Bewertungen)

kann auch mit Lammschulter gemacht werden - aromatisches, saftiges Fleisch

30 Min. normal 01.09.2009
 (2 Bewertungen)

mit einfachen, mediterranen Zutaten langsam geköchelt

20 Min. normal 04.01.2007
 (25 Bewertungen)

Mediterrane Variante mit viel Knoblauch und einer guten Sauce.

30 Min. normal 22.06.2006
 (6 Bewertungen)

der Spitzenreiter in meiner Küche

30 Min. normal 13.11.2006
 (4 Bewertungen)

Die Lammkeule vom Schlachter entbeinen lassen oder selbst entbeinen, dabei das Fleisch an einer Stelle bis zum Knochen aufschneiden. Überflüssige Sehnen und Fettstränge entfernen. Gründlich innen und außen pfeffern, sparsam salzen. Den Schafskäse m

45 Min. normal 20.08.2008
 (3 Bewertungen)

NT - Garen

15 Min. simpel 13.07.2008
 (4 Bewertungen)

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Lammkeule mit Olivenöl, Salz Pfeffer und den Kräutern gut einreiben, in eine Form legen, mit Alufolie abdecken und 1 Stunde im Ofen braten. Danach den Ofen auf 220°C stellen, die Alufolie entfernen und 30-60 Minuten

15 Min. normal 25.07.2010
 (3 Bewertungen)

Die Lammkeule von Fett befreien und waschen. In einer großen Auflaufform oder der Fettpfanne die Butter verteilen. Wenn die Butter aus dem Kühlschrank kommt, in gleich große Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen in kleine Stifte schneiden. Mit einem

30 Min. normal 06.05.2009
 (2 Bewertungen)

aus Rumänien

30 Min. normal 24.10.2008
 (1 Bewertungen)

Lammkeule waschen, mit Lammgewürz einreiben und über Nacht in einer großen Bratpfanne mit Deckel stehen lassen. Das abgesetzte Wasser zum Aufgießwasser geben. Butterschmalz in die Pfanne geben und die Lammkeule gut anbraten bis sie Farbe hat, etwas

45 Min. normal 21.06.2006
 (0 Bewertungen)

Lammbraten mit Kartoffeln und Zwiebeln

20 Min. simpel 31.05.2009
 (0 Bewertungen)

Knoblauchzehen abziehen und vierteln. Mit einem scharfen, kleinen, spitzen Messer das Fleisch mehrmals einstechen und die Knoblauchviertel in die Schnitte drücken. 3 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch salzen, pfeffern und scharf von jeder S

30 Min. normal 20.02.2008
 (2 Bewertungen)

Lammkeule waschen und die fetten Stellen entfernen. Pfeffern und in einen Bräter legen. Sodann aus Petersilie, Salz, durchgepressten Knoblauchzehen und Olivenöl eine Paste herstellen und die Seite der Lammkeule, die oben liegt, reichlich damit bestre

45 Min. normal 18.02.2006
 (0 Bewertungen)

Die Fleisch- und Innereienstücke werden abwechselnd mit frischen Salbeiblättern auf Spieße gesteckt, gewürzt und in der Pfanne oder am Grill gebraten. Sie werden auf Weinkraut angerichtet.

20 Min. simpel 31.05.2005
 (0 Bewertungen)

Für die Füllung den ausgelösten Knochen zertrümmern, das Mark herausschaben oder auskochen, eine Essenz herstellen (d. h. mit etwas Wasser lange kochen). Die Zitronenschale abreiben, das Fleisch der Zitrone (die Filets) auslösen. Die Knoblauchzehen

30 Min. normal 21.02.2009
 (32 Bewertungen)

Am Vorabend die Rosinen etwa 30 - 45 Minuten im Sherry einweichen. Die Lammkeule entbeinen und das Fleisch in größere Stücke schneiden. Die Stücke in eine Schüssel legen, Rosinen, Datteln, Mandeln, Zimt und Kreuzkümmel zugeben. 300 ml Olivenöl, Salz,

30 Min. pfiffig 17.07.2007
 (10 Bewertungen)

Das Sonnenblumenöl mit den Gewürzen verquirlen. Lammkeule in einen Gefrierbeutel geben und die Marinade dazugeben. Den Beutel zubinden und 12 Std. im Kühlschrank marinieren. Den Beutel dabei öfter wenden. Backofen auf 225°C vorheizen. Etwas Öl in ei

30 Min. normal 29.12.2006
 (1 Bewertungen)

Der Braten wird nicht begossen und nicht gewendet

40 Min. normal 23.06.2008
 (123 Bewertungen)

mit italienischen Kräutern

30 Min. normal 22.09.2006
 (1 Bewertungen)

Aprikosenkonfitüre, Honigsenf, Knoblauch, Sojasauce, Olivenöl und Rosmarin vermischen. 2 EL davon für die spätere Sauce zur Seite stellen. Den Rest davon über das Lamm streichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mind. 30 Min. einziehen lassen. Das F

30 Min. normal 13.12.2006
 (0 Bewertungen)

Mit Zimt und Anis, köstlich!

30 Min. normal 30.11.2009
 (0 Bewertungen)

Die Lammkeule muss zuerst ca. 1 Stunde in Buttermilch eingelegt werden. Dann herausnehmen und trockentupfen. Knoblauch schälen und vierteln. Die Keule damit spicken. Anschließend mit Salz, buntem Pfeffer, Paprikapulver und Zimt rundum einreiben. Dar

30 Min. normal 03.01.2007
 (19 Bewertungen)

Den Boden des Bräter etwa 5-10-cm-hoch locker mit Heu bedecken und mit kaltem Wasser befeuchten. Die Lammkeule salzen und pfeffern. Die Kräuter hacken und die Keule damit einreiben. Dann die Keule auf das Heu in den Bräter legen. Mit dem restlichen H

40 Min. pfiffig 23.07.2005
 (1 Bewertungen)

Den Backofen auf höchster Stufe bei 275°C aufheizen. Die Lammstelzen sauber parieren, mit einem scharfen Messer mehrmals einritzen und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer gründlich einreiben. Die Knoblauchknolle in Zehen zerteilen und zur H

30 Min. simpel 13.05.2008
 (1 Bewertungen)

Lammhaxen mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen und die Haxen rundum darin anbraten. Suppengrün, Schalotten, Knoblauch putzen und alles grob würfeln. In den Bräter geben und kurz mitbraten. Kräuter und Gewürze ebenfalls zugeben. T

45 Min. normal 26.10.2006
 (0 Bewertungen)

mit Thymiankartoffeln

40 Min. normal 02.06.2007
 (0 Bewertungen)

Leicht und lecker

30 Min. normal 14.09.2007
 (9 Bewertungen)

Am Vortag die Lammkeule parieren. Knoblauch, 3 Zweige Rosmarin und den Thymian fein hacken und mit Weinbrand und Öl verrühren. Ein großes Stück Alufolie auslegen, die Lammkeule mit dem Kräuter-Öl einreiben und eingewickelt über Nacht an einen kühlen

30 Min. normal 20.04.2010