„Lammrucken“ Rezepte 97 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Lamm oder Ziege
Hauptspeise
Braten
Festlich
Gemüse
Ostern
einfach
Schmoren
Kartoffeln
Europa
Frühling
Schnell
Sommer
Hülsenfrüchte
gekocht
Beilage
Herbst
Winter
Pilze
Fleisch
Eintopf
Deutschland
Frankreich
Grillen
fettarm
Mittlerer- und Naher Osten
Party
Reis
Saucen
Italien
Getreide
Backen
Frucht
Überbacken
Low Carb
Südafrika
Paleo
Geheimrezept
Basisrezepte
Dünsten
raffiniert oder preiswert
Weihnachten
Afrika
Kartoffel
Nudeln
ketogen
Vorspeise
Ernährungskonzepte
Lactose
Gluten
Pasta
warm
Portugal
Römertopf
Türkei
kalorienarm
Australien
Schwein
Vollwert
Snack
Thailand
Resteverwertung
Asien
 (46 Bewertungen)

Vom Lammrücken das überschüssige Fett abschneiden, es sollte jedoch eine ganz dünne Schicht übrig bleiben, das verbleibende Fett rautenförmig einschneiden. Links und rechts neben dem Rückgrat jeweils einen Einschnitt bis auf die Rippenknochen machen

15 Min. simpel 08.01.2004
 (24 Bewertungen)

Besonders zart aus dem Römertopf

20 Min. normal 03.04.2004
 (18 Bewertungen)

Lamm in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten, sofort aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller legen und abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Senf einreiben. Pfanne mit Balsamico ablöschen, fast verkochen lassen, Honig zu

60 Min. pfiffig 11.12.2018
 (7 Bewertungen)

sehr saftig und hoch aromatisch

20 Min. normal 18.07.2016
 (10 Bewertungen)

Für das Gemüse die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und würfeln. Die Paprikaschoten vierteln, entstielen, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Die Schoten waschen. Die Aubergine waschen und den Stengelansatz abschneiden. Die Zucchini wa

40 Min. normal 24.04.2002
 (8 Bewertungen)

mit Marsalasauce

35 Min. normal 25.11.2009
 (2 Bewertungen)

4 große Wirsingblätter ablösen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen und abtropfen lassen. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und mit Senf einstreichen. Anschließend mit Speckscheiben umlegen und in Wirsingblätter einwickeln. Blätt

30 Min. normal 01.07.2002
 (4 Bewertungen)

Leckere Kombination

60 Min. pfiffig 16.07.2010
 (9 Bewertungen)

Den Lammrücken abbrausen und trocken tupfen. Eine Zitrone auspressen, die andere waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen, und in der Knoblauchpresse durchpressen. Rosmarin von den Stielen zupfen. Zitronensaft mit 5

35 Min. normal 14.12.2006
 (8 Bewertungen)

super, super, super....

120 Min. pfiffig 18.01.2010
 (6 Bewertungen)

Die Auberginen in längliche ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Pro Lammrücken braucht man etwa 3 Stück. Diese von beiden Seiten salzen und ca. 10 min ziehen lassen, anschließend auspressen (Salz zieht die Bitterstoffe raus). Den Joghurt salzen, pfef

30 Min. simpel 27.05.2005
 (0 Bewertungen)

Tomaten, Zwiebeln und Schalotten würfeln. Die gewaschenen Knochen im Bräter im Ofen anbräunen, Röstgemüse zugeben und wieder Farbe nehmen lassen. Fett abgießen, und mit Rotwein und 100 ml Wasser ablöschen. Flüssigkeit fast völlig einkochen, 100 ml

60 Min. normal 16.10.2020
 (0 Bewertungen)

Den Lammrücken eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und zugedeckt ruhen lassen. Paprika und Zwiebel klein würfeln. Die Kartoffeln in der Schale halbfest kochen, danach abkühlen lassen. Den Backofen bei Ober-/Unterhitze auf 180

20 Min. normal 02.02.2017
 (1 Bewertungen)

feine Küche

30 Min. normal 26.02.2016
 (0 Bewertungen)

Gut geeignet für die Grillparty.

30 Min. normal 20.06.2016
 (0 Bewertungen)

Zuerst jeden Lammrücken mit jeweils 1 Knoblauchzehe, 1 Rosmarinzweig, etwas Thymian und etwas Olivenöl vakuumieren. Ca. 60 min bei 54 °C Sous Vide garen. Währenddessen Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in einer Auflaufform parken.

15 Min. normal 05.12.2019
 (3 Bewertungen)

glutenfrei, milchfrei, low fodmap, fructosearm

30 Min. simpel 02.02.2017
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser je nach Größe nicht ganz gar kochen. Anschließend abgießen, in kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen. Die holzigen Enden vom grünen Spargel abschneiden und den Spargel in kochendem Salzwasser ca. 1-2

90 Min. pfiffig 12.06.2012
 (1 Bewertungen)

schöner Hauptgang mit sommerlichen Aromen, schnell gemacht

30 Min. normal 11.07.2010
 (2 Bewertungen)

Den ausgelösten Lammrücken sauber parieren. Das heißt, sorgfältig von allem sichtbaren Fett, Häutchen und Sehnen befreien. Knoblauch abziehen und in einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Die Knoblauchzehe darin 1 Minute anbraten. Lammrücken zufügen und ri

60 Min. pfiffig 12.10.2016
 (2 Bewertungen)

Den Lammrücken zusammen mit den Kräuterzweigen und den geschälten Knoblauchzehen im Öl von allen Seiten ca. 1 min. anbraten. Dann zusammen mit den Kräuterzweigen und den Knoblauchzehen aus der Pfanne auf Alufolie setzen. Kurz zugedeckt ruhen lassen.

15 Min. normal 08.03.2010
 (2 Bewertungen)

dazu passen Rosmarinkartoffeln

45 Min. normal 07.08.2013
 (1 Bewertungen)

Frischkäsekruste: Ziegenfrischkäse mit der Butter, dem Paniermehl und dem klein geschnittenen Rosmarin verrühren und in eine lammrückenähnliche Form rollen. Die Kruste ca. 2 Stunden kalt stellen. Lammrücken: Lammrücken säubern und salzen, danach vo

30 Min. normal 03.09.2009
 (1 Bewertungen)

Knoblauch und Petersilie fein hacken und mit den getrockneten Kräutern mischen. Fleisch in der Margarine ca. 5 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in den Kräutern wälzen. In Alufolie wickeln und im Backofen bei 80°C ca. 15 Min. garen. Braten

30 Min. normal 13.03.2010
 (1 Bewertungen)

Knoblauch abziehen, durchpressen. Eine Marinade aus Orangensaft, Pfeffer, Knoblauch, gehacktem Thymian, 2 El Öl rühren, das Fleisch damit bestreichen und mindestens 4 Stunden marinieren, besser über Nacht. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Fleisch a

30 Min. simpel 27.09.2007
 (3 Bewertungen)

Die Fettschicht des Lammrückens kreuzweise einschneiden. Rechts und Links vom Rückgrat das Fleisch durch einen ca.1, 5cm tiefen Schnitt vom Knochen lösen. Aus Senf, Kräutern, Salz und Pfeffer eine Paste rühren und dick auf die Oberseite des Lammrück

20 Min. simpel 05.12.2005
 (1 Bewertungen)

sehr schmackhaft

25 Min. normal 19.09.2006
 (3 Bewertungen)

Die Lammrücken mit Pfeffer und Salz würzen und in Butterschmalz von jeder Seite ca. 3 Minuten scharf anbraten, auskühlen lassen. Kartoffeln kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse geben. Das Ei, Salz, Muskat und die Kräuter unter die Kartoffe

60 Min. pfiffig 29.01.2007
 (3 Bewertungen)

Sella d agnello con crosta d erbe

120 Min. pfiffig 05.12.2002
 (0 Bewertungen)

statt Kichererbsen kann man auch grüne Erbsen verwenden

20 Min. normal 24.01.2014