„Lammcurry“ Rezepte 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Lamm oder Ziege
Hauptspeise
Schmoren
Asien
Indien
Gemüse
einfach
Eintopf
Frucht
Braten
Thailand
Schnell
Reis
Hülsenfrüchte
Getreide
Marokko
raffiniert oder preiswert
Mittlerer- und Naher Osten
Sommer
gekocht
Afrika
Kartoffeln
fettarm
Australien
Frühling
Wok
Herbst
Karibik und Exotik
Party
Europa
Fleisch
Lactose
 (70 Bewertungen)

Rogan Josh

35 Min. normal 02.07.2007
 (11 Bewertungen)

Pfeffer, Salz, Ingwerpulver (wenn nicht frischer Ingwer verwendet wird), Garam Masala, Curry- und Korianderpulver in einer kleinen Schale vermischen und beiseite stellen. Knoblauch, Zwiebeln, Chilischoten und Ingwer (wenn frischer Ingwer verwendet w

20 Min. normal 24.04.2013
 (4 Bewertungen)

Rezept aus Nordindien ( Kashmir), milde Schärfe

40 Min. normal 12.07.2012
 (5 Bewertungen)

WW - geeignet

30 Min. simpel 01.06.2011
 (6 Bewertungen)

fruchtig-scharfes Curry nach Viniferia Art

20 Min. pfiffig 06.07.2011
 (3 Bewertungen)

Rogan Josh, sehr authentisch

60 Min. pfiffig 29.04.2016
 (4 Bewertungen)

Lammfleisch trocken tupfen, von Sehnen und Fett befreien, in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Möhren schälen, in Stücke schneiden. Kichererbsen in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Ingwer schälen, fein würfe

25 Min. normal 23.08.2009
 (3 Bewertungen)

Geschmortes Lamm mit Tomaten und Kichererbsen, dazu Joghurt mit Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln

60 Min. normal 22.12.2007
 (3 Bewertungen)

Rogan Josh

30 Min. normal 07.01.2011
 (3 Bewertungen)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Pfefferschote in feine Ringe schneiden. Die Ananas schälen, halbieren und vierteln. Den Strunk an den Vierteln entfernen und anschließend in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Lammfleisch

30 Min. normal 30.08.2006
 (2 Bewertungen)

Ein feines Schmorgericht

30 Min. normal 06.01.2009
 (4 Bewertungen)

Lammkeule wenn nötig von Fett und Sehnen befreien. Fleisch in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch portionsweise darin braun anbraten. Fleisch mit Curry und Kardamom bestäuben und kurz bei milder Hitze düns

20 Min. simpel 06.04.2011
 (2 Bewertungen)

Grünes Curry mit Kokosmilch

20 Min. normal 03.03.2015
 (2 Bewertungen)

Knoblauch und Zwiebelringe in Öl anbraten, bis sie braun werden. Koriander, Zimt, Kardamom, Chilis und Ingwer zugeben und 1 Minute scharf anbraten. Lammfleisch zugeben und bräunen. Zitronengras und Lammfleischbrühe angießen und zum Kochen bringen. Mi

35 Min. normal 10.12.2005
 (20 Bewertungen)

Lamm indisch

35 Min. normal 09.04.2006
 (1 Bewertungen)

scharf

20 Min. normal 01.05.2011
 (1 Bewertungen)

Das Lammfleisch mit dem Curry, dem Öl, dem Knoblauch und den Zwiebeln vermischen und anbraten. Mit der Geflügelbrühe und der Kokoscreme aufgießen und alles im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Ist die Sauce danach z

15 Min. normal 28.01.2019
 (1 Bewertungen)

Wenn man die Currysauce mit Koriander gekauft hat, fragt man sich, was man damit machen kann. Zu diesem Rezept passt der Geschmack gut. Den Reis in einem Sieb drei Mal mit frischem Wasser waschen und mit dem Wasser und 1 Prise Salz in einen Topf geb

20 Min. simpel 15.02.2019
 (0 Bewertungen)

Das Fleisch vom Fett, der Schwarte und Knochen befreien und in mundgerechte Würfel schneiden, dann beiseite stellen. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch würfeln und in Öl anbraten. Kümmel, Pfefferkörner und Zimtstange im Mörser zerstoßen und mit dem Nelken

40 Min. normal 27.03.2015
 (0 Bewertungen)

Curry d'Agneau, im Tontopf

15 Min. pfiffig 06.09.2016
 (0 Bewertungen)

mein Hausrezept

20 Min. normal 10.10.2019
 (5 Bewertungen)

passt zur indonesischen Reistafel

60 Min. normal 21.06.2005
 (2 Bewertungen)

Lammfleisch grob würfeln. Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Joghurt und Zitronensaft in einer großen Schüssel vermischen. Lammfleisch zufügen und zugedeckt im Kühlschrank mind. 2 bis 3 Stunden, besser über Nacht, marinieren. Kartoffeln und Zwiebeln sc

15 Min. normal 07.05.2004
 (4 Bewertungen)

Fleisch würfeln, Zwiebeln ringeln. Öl erhitzen und zunächst die Zwiebeln schön goldgelb anbraten. Dann das Fleisch zugeben und rundherum anbraten. Die Gewürze darüber streuen und unter Wenden kurz mit braten. Brühe zugießen und Tomatenmark einrühren.

20 Min. simpel 16.11.2005
 (3 Bewertungen)

Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien, in 3 cm Würfel schneiden. Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne stark erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und 2-3 Min. weich dünsten. Das Fleisch zugeben und unter Rühren rundum braun anbraten. Die

45 Min. normal 11.01.2006
 (1 Bewertungen)

Lammfleisch in gulaschgroße Stücke schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Knoblauch pellen und durchpressen. 50 g Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen. Fleisch darin portionsweise scharf anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Re

30 Min. normal 29.04.2008
 (1 Bewertungen)

Das Lammfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in schmale Ringe schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und Knoblauch und Ingwer ca. 5 Minuten darin anbraten. Kurkuma und Cayennepfeffer hinzufügen und 10 Sekunde u

20 Min. simpel 04.07.2008
 (1 Bewertungen)

Lammfleisch bei hoher Temperatur anbraten. Zwiebeln dazugeben, Temperatur etwas herunterschalten. Wenn alles gut gebräunt ist, restliche Zutaten dazugeben und bei kleiner Flamme ca. 90 Minuten schmoren lassen. Evt. mit etwas Soßenbinder oder Mehl and

20 Min. normal 01.07.2005
 (1 Bewertungen)

Fleisch in bleistiftdicke Streifen schneiden. Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Öl im Schmortopf erhitzen, Zwiebelringe darin glasig werden lassen und das Fleisch zugeben. Alles rundum anbräunen, mit Curry überstäuben und mit der Brühe ablöschen.

60 Min. normal 02.05.2002
 (1 Bewertungen)

Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Fleisch dazugeben und anbräunen. Knoblauch, Salbei, Currypulver und Salz dazugeben und gu

25 Min. normal 22.12.2006