„Lammbraten“ Rezepte 54 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Lamm oder Ziege
Braten
Schmoren
Festlich
Gemüse
Kartoffeln
Ostern
einfach
Europa
Fleisch
Frühling
Italien
Lactose
Low Carb
Großbritannien
Mittlerer- und Naher Osten
Sommer
ketogen
Afrika
gekocht
Schnell
Beilage
fettarm
Paleo
Grillen
Hülsenfrüchte
Römertopf
Ägypten
Gluten
Getreide
Geheimrezept
Rind
Skandinavien
ReisGetreide
Marokko
Nudeln
Norwegen
Brotspeise
Trennkost
Kartoffel
Party
Fingerfood
kalorienarm
Schwein
Winter
Deutschland
Griechenland
Reis
Diabetiker
Snack
Innereien
Eintopf
Frankreich
Dessert
Herbst
raffiniert oder preiswert
Weihnachten
 (26 Bewertungen)

auch dieses Rezept ist von den Zutaten eher einfach gehalten

30 Min. normal 09.04.2013
 (18 Bewertungen)

nicht nur zu Ostern

45 Min. normal 31.03.2007
 (17 Bewertungen)

für besondere Anlässe

30 Min. normal 06.06.2008
 (5 Bewertungen)

Mit neuen Kartoffeln, Auberginen und Tomaten

15 Min. simpel 22.04.2016
 (6 Bewertungen)

italienische Variante nicht nur zu Ostern

30 Min. normal 06.03.2009
 (15 Bewertungen)

WW 7 P

30 Min. normal 21.08.2007
 (14 Bewertungen)

lecker

20 Min. normal 21.11.2008
 (8 Bewertungen)

Lammkeule à la hörmen

45 Min. normal 10.01.2008
 (3 Bewertungen)

NT - Garen

15 Min. simpel 13.07.2008
 (6 Bewertungen)

Lammfleisch mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben. Knoblauch und Petersilie fein hacken, mit Basilikum vermischen. Kräuter gleichmäßig auf dem Lammfleisch verteilen. Fleisch aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. In einen großen Bräter geben

40 Min. normal 18.03.2002
 (6 Bewertungen)

Den Lammrücken von Hautresten, Fett und Sehnen befreien. Die Knoblauchzehen stifteln und den Rücken damit spicken mit dem Öl einreiben und mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen und auf dem Rost im Vorgeheizten Ofen bei 250° etwa 15 Min. anbraten. Dabei

45 Min. normal 14.10.2004
 (3 Bewertungen)

Das Lammfleisch abspülen und trocken tupfen. Überflüssiges Fett mit einem scharfen Messer entfernen. Knoblauchzehen schälen und halbieren. Kleine Taschen in das Fleisch schneiden und mit Knoblauch spicken. Das Lammfleisch mit etwas Tomatenmark einrei

30 Min. normal 08.07.2011
 (1 Bewertungen)

original Italienisches Rezept von meiner Schwiegermutter

30 Min. simpel 18.11.2008
 (1 Bewertungen)

mit Salzzitronen und Oliven

30 Min. normal 13.04.2009
 (1 Bewertungen)

super Genuss vom Lamm

60 Min. pfiffig 22.05.2013
 (1 Bewertungen)

Den Speck mit den Knoblauchzehen und den abgestreiften Rosmarinnadeln in der Küchenmaschine zu einer Paste verarbeiten. Den vorbereiteten Lammbraten mit einem spitzen, scharfen Messer in regelmäßigen Abständen ca. 1 cm tief einschneiden. Die Speckpa

30 Min. simpel 09.04.2015
 (1 Bewertungen)

geschmortes und gebratenes Lamm mit Hoisin Sauce

120 Min. normal 09.05.2017
 (4 Bewertungen)

Die Keule mit Salz und Pfeffer einreiben und dünn mit Senf bestreichen. Das Schmalz erhitzen und das Fleisch mit Speckwürfeln von allen Seiten knusprig braun anbraten. das vorbereitete, gewürfelte Gemüse zufügen und kurz mitbraten. Nach und nach Brüh

120 Min. normal 27.02.2002
 (6 Bewertungen)

Agnello alla pugliese

30 Min. pfiffig 05.06.2004
 (0 Bewertungen)

Zwiebeln und Möhren schälen, in kleine Würfel schneiden. Mit Essig, Rotwein, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Nelke und Wacholderbeeren vermengen und leicht salzen. Den Lammrücken darin 2-3 Tage lang marinieren. Fleisch abtrocknen, in einem Bräter

60 Min. normal 29.08.2009
 (0 Bewertungen)

Die Zutaten für die Marinade vermischen und den Lammbraten damit einreiben. 1 - 2 Stunden stehen lassen und immer wieder mit der Marinade bestreichen. Den Ofen auf 180 Grad vorwärmen. Den Braten in einer Bratpfanne oder einem Schmortopf mit Olivenö

15 Min. normal 01.09.2015
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und in 2 - 3 cm große Stücke schneiden, Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Das Fleisch von allen Seiten in einer Pfanne kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In einen großen Bräter setzen. Die Kartoffeln, die

30 Min. simpel 06.01.2016
 (4 Bewertungen)

In einer Pfanne die Lammschulter von allen Seiten anbraten und im Backofen bei 160 Grad eine Stunde garen. Das Salz, den Cayennepfeffer, den Honig, das Olivenöl und das Wasser mit dem Mixstab vermengen. Den Braten damit alle 10 Minuten einpinseln. F

90 Min. pfiffig 28.07.2006
 (3 Bewertungen)

mit Kartoffeln, Karotten und Bohnen

30 Min. simpel 27.11.2010
 (0 Bewertungen)

Resteverwertung

15 Min. simpel 23.02.2018
 (10 Bewertungen)

Öl in einem Schmortopf erhitzen und darin zuerst die Zwiebeln, dann das Fleisch anbraten. Salzen, pfeffern und Nelkenpulver nach Geschmack zugeben. Quittenwürfel zugeben, dann Essig und Zucker. Mit der Brühe angießen und etwa 45 Minuten schmoren las

30 Min. normal 31.05.2005
 (2 Bewertungen)

Lammfleisch in 3-4 cm große Würfel schneiden, in einem Bräter mit 3-4 EL Olivenöl scharf anbraten. Während des Bratvorgangs mit Salz und Pfeffer würzen. Die in Scheiben geschnittenen Schalotten zuerst, wenig später den kleingehackten Knoblauch dazuge

40 Min. normal 20.01.2006
 (2 Bewertungen)

Rezept aus Norwegen

20 Min. normal 27.12.2006
 (3 Bewertungen)

Arabische Küche

60 Min. simpel 24.11.2006
 (1 Bewertungen)

Aus den fein gehackten Kräutern, Knoblauch und dem Senf eine Paste herstellen und den Lammrücken damit bestreichen. Über Nacht im Kühlschrank marinieren. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad 35-40 Minuten braten. Nach 15 Minuten Zwiebel und Rotwein

20 Min. normal 23.09.2008