„Lachsforelle“ Rezepte 142 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Hauptspeise
Gemüse
Schnell
Vorspeise
einfach
Dünsten
Festlich
kalt
Braten
Backen
Kartoffeln
Sommer
raffiniert oder preiswert
Snack
marinieren
gekocht
Low Carb
Party
Frühling
Grillen
Herbst
Lactose
Nudeln
Europa
ketogen
Saucen
warm
Winter
fettarm
Salat
Pasta
Überbacken
Dips
Haltbarmachen
Paleo
Pilze
Basisrezepte
Geheimrezept
Suppe
Asien
kalorienarm
Brotspeise
Gluten
Einlagen
Camping
Beilage
Auflauf
Krustentier oder Fisch
Kartoffel
Aufstrich
Griechenland
Deutschland
gebunden
Salatdressing
Getreide
Schwein
Reis
Japan
Mikrowelle
Italien
Frühstück
Norwegen
klar
Frucht
Resteverwertung
Wok
Dänemark
Skandinavien
Studentenküche
Finnland
Meeresfrüchte
Früchte
Ei
Eintopf
Portugal
Silvester
Frankreich
Australien
Fingerfood
Eier
bei 22 Bewertungen

Kräuter (original: Borretsch, Kresse, Petersilie, Kerbel, Pimpernelle, Sauerampfer und Schnittlauch - wir verwenden aufgrund mangelnder Verfügbarkeit einzelner Kräuter eine bereits abgepackte Zusammenstellung, darin befindet sich kein Borretsch, kein

30 Min. normal 11.12.2018
bei 16 Bewertungen

ganze Forelle - in Alufolie gegart

15 Min. normal 19.07.2008
bei 98 Bewertungen

Die Forelle gründlich waschen, danach trocken tupfen. Die Haut der Forelle mehrmals einschneiden und mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Als nächstes den Dill fein hacken, den Knoblauch pressen und die Zitronenschale der zwe

30 Min. simpel 24.07.2005
bei 36 Bewertungen

im Ofen zubereitet

60 Min. normal 10.01.2008
bei 17 Bewertungen

Die Lachsforelle filetieren, dabei aber die Haut dran lassen. Das Meersalz, den Zucker und den frisch gemörserten Pfeffer vermischen, den Dill fein hacken. Die Forellenfilets mit der Hautseite nach unten auf ein Stück Klarsichtfolie legen, jeweils

30 Min. simpel 04.07.2008
bei 33 Bewertungen

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Lachsforelle waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Kräuter waschen und trockenschütteln. Das Meersalz mit den Eiweißen in eine große Schüssel geben und gut ve

30 Min. normal 27.11.2001
bei 21 Bewertungen

Vom Fischhändler des Vertrauens 2 schöne küchenfertige Forellen oder Lachsforellen besorgen. Ich bitte immer, die Köpfe und alle Flossen bereits vor Ort zu entfernen, muss man aber nicht, aber da die Haut mitgegessen wird, schneide ich zumindest die

10 Min. simpel 06.07.2011
bei 4 Bewertungen

In Alufolie gegarte Lachsforelle

20 Min. normal 17.03.2007
bei 6 Bewertungen

Forelle filetieren, aber die Haut dran lassen. Die Innenseiten des Fisches jeweils mit der Salz-Pfeffer-Zucker-Mischung bestreuen (alles!). Dill fein schneiden und auf eine der beiden Hälften geben. Zweite Hälfte draufgeben und fest in Alufolie einw

30 Min. pfiffig 13.11.2001
bei 3 Bewertungen

einfache Zubereitung

15 Min. simpel 29.08.2017
bei 8 Bewertungen

im Bratschlauch

15 Min. normal 10.07.2007
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. normal 20.09.2015
bei 2 Bewertungen

Vom Fischer zwei geräucherte Lachsforellen kaufen und in Alufolie einwickeln. Der Fisch wird im Backofen nur aufgewärmt bei 150 °C Ober- und Unterhitze ca. 15 - 20 Minuten. Vorher müsst ihr aber die Soße zubereiten. Wenn möglich zwei Stunden vor dem

30 Min. simpel 12.12.2012
bei 2 Bewertungen

Seiten säubern und falls nötig, Gräten entfernen mit Pinzette. Kräuter waschen, die Blätter bzw. Spitzen fein hacken. Pfefferkörner im Mörser grob zerdrücken und alles mit Salz und Zucker vermischen. Eine Lachshälfte mit der Haut nach unten in ein

45 Min. normal 02.07.2006
bei 6 Bewertungen

mit Äpfeln, Avocados und Walnüssen, mit einem Meerrettichdressing

40 Min. normal 20.09.2007
bei 5 Bewertungen

in Avocadovinaigrette und Limettensauce

45 Min. normal 17.08.2009
bei 3 Bewertungen

mit Pfefferspinat, Rotweinbutter und Nusskartoffeln

40 Min. normal 12.04.2010
bei 2 Bewertungen

Die Nüsse fein hacken. Die Limetten heiß abwaschen und die Schale fein abreiben sowie den Saft auspressen. Die Butter mit den Thymianblättchen, der Limettenschale, den Gewürzen, den Nüssen und dem Limettensaft zu einer Paste verkneten. Die Paste in e

20 Min. normal 04.03.2015
bei 0 Bewertungen

der herbe Chicorée passt sehr gut zu der Forelle

10 Min. normal 04.05.2020
bei 2 Bewertungen

gedünstete Lachsforelle an Suppengrün

20 Min. normal 08.04.2009
bei 0 Bewertungen

Die Lachsforelle von den Gräten befreien. Die Bauernbrote in einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl beidseitig rösten. Danach mit reichlich Frischkäse bestreichen, mit dem zerpflückten Fleisch der Lachsforelle belegen und mit Kresse bestreuen, Sch

10 Min. simpel 16.10.2017
bei 4 Bewertungen

Die küchenfertigen Fische mehrmals einschneiden, mit der Mischung aus allen übrigen Zutaten einreiben. Eine Stunde ziehen lassen und dann etwa 20 Minuten grillen.

20 Min. simpel 04.01.2006
bei 0 Bewertungen

Das Kartoffelbett braucht die längste Vorbereitung. Dazu kocht man die Kartoffeln mit Schale vor. Währenddessen wird der Blattspinat gewaschen, grob gehackt und mit Salz und 2 gehackten Knoblauchzehen vermengt. Nun werden die Kartoffeln gepellt und i

30 Min. simpel 16.02.2018
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser gar kochen. Abtropfen und kalt werden lassen. Man kann auch wunderbar Kartoffeln vom Vortag verwenden. Fett in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln hineingeben, mit Salz würzen und schön durchschwenken bis

30 Min. normal 28.02.2006
bei 1 Bewertungen

Lachsforelle unter fließendem kalten Wasser kurz säubern und filetieren. Salz, Zucker, Koriander- und Pfefferkörner im Mörser fein zerstoßen. Den Dill fein schneiden. Die Forellenfilets mit der Hautseite nach unten in eine ausreichend große Form mi

30 Min. simpel 17.09.2002
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 14 Blätterteig Schnecken

15 Min. simpel 31.07.2016
bei 1 Bewertungen

sehr aromatisch

20 Min. normal 07.02.2017
bei 1 Bewertungen

Lachsforellenfilets mit der Hautseite auf Alufolie legen. Die Alufolie am Rand aufbiegen, dann reichlich Sojasauce auf den Fisch geben, da dieser nicht mehr gesalzen wird. Das Zitronengras der Länge nach aufschneiden und mit dem Messerrücken andrück

10 Min. simpel 23.05.2012
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in Wasser legen, damit sie nicht braun werden. In einem Topf mit gut gesalzenem Wasser ca. 30 Minuten kochen. Die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend in einer Pfanne

10 Min. normal 06.04.2020
bei 2 Bewertungen

schnell zubereitet, lecker, für's Büfett geeignet, Fingerfood

10 Min. simpel 06.01.2012