„Kuttel“ Rezepte 68 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Innereien
gekocht
Gemüse
Europa
einfach
Eintopf
Suppe
Rind
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Winter
Herbst
Kartoffeln
spezial
Schmoren
Osteuropa
Schwein
Italien
Vorspeise
gebunden
Schnell
Pilze
Frankreich
Braten
Snack
kalt
warm
Amerika
Latein Amerika
Schweiz
Ei
Saucen
Vegetarisch
Hülsenfrüchte
Portugal
Eier
Backen
Wok
Lactose
Polen
Geheimrezept
Flambieren
ReisGetreide
Frittieren
Römertopf
Einlagen
Überbacken
Asien
Dünsten
fettarm
Fleisch
Nudeln
Auflauf
Pasta
Beilage
Spanien
Fingerfood
Geflügel
Festlich
Salat
Österreich
Lamm oder Ziege
China
Ungarn
Tschechien
Türkei
Low Carb
 (16 Bewertungen)

Zwiebel mit der Petersilie andünsten. Mit etwas Mehl bestäuben und sicherstellen, dass keine Klümpchen entstehen. Fleischbrühe, Lorbeer, Wacholderbeeren und Nelken zugeben, ca. 10-15 Minuten leicht köcheln. Kutteln und Trollinger zugeben, mit etwas S

20 Min. normal 03.08.2005
 (23 Bewertungen)

Kutteln in Salzwasser weich kochen und in schmale Streifen schneiden. In der Zwischenzeit im rauchheißen Fett das Mehl hellbraun anrösten, die fein geschnittenen Zwiebeln hinein geben. Diese eine Weile mitdünsten. Nach und nach mit Gemüsebrühe ablösc

20 Min. normal 19.07.2005
 (5 Bewertungen)

Tripes a la mode de Caen

45 Min. normal 15.02.2007
 (18 Bewertungen)

typisch schwäbisches Rezept

30 Min. normal 09.10.2008
 (3 Bewertungen)

an Tomatensauce

20 Min. normal 30.05.2011
 (3 Bewertungen)

Dobrada

30 Min. normal 05.12.2007
 (3 Bewertungen)

ohne die übliche Einbrenne

20 Min. simpel 18.06.2009
 (3 Bewertungen)

Uova in Trippa - ein altes Gericht aus Rom

35 Min. normal 27.10.2012
 (2 Bewertungen)

feines Fingerfood, Kutteln mal elegant serviert

60 Min. pfiffig 16.09.2009
 (0 Bewertungen)

Die Kutteln am besten beim Metzger vorbestellen. Die Kutteln sollten mind. 5 x 10 cm haben. Die Eier aufschlagen. Die Kutteln zuerst im Mehl wenden und gut andrücken, dann in Ei und zum Schluss im Paniermehl. Im tiefen Fett goldgelb ausbacken.

15 Min. simpel 23.09.2017
 (1 Bewertungen)

Zwiebel und Knoblauchzehe hacken und im Öl glasig anschwitzen. Mit dem Mehl bestäuben. Den Wein dazugeben und gut umrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Kräftig aufkochen lassen und danach die Kutteln dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

15 Min. normal 31.10.2010
 (4 Bewertungen)

Kutteln und geputztes Wurzelgemüse in Wasser mit Essig (kein Salz) kochen, abtropfen und erkalten lassen. Anschließend das Gemüse in Würfeln schneiden. Knoblauch reiben und Petersilie fein hacken. Beides mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl

25 Min. simpel 21.09.2008
 (1 Bewertungen)

ohne Wein und echt schwäbisch

25 Min. normal 06.03.2019
 (0 Bewertungen)

Mit der Butter und dem Mehl eine sehr dunkle Mehlschwitze herstellen und mit dem Wein und dem Essig ablöschen. Tomatenmark einrühren. Zwiebeln, Suppengrün und Knoblauch zugeben und zwei Stunden köcheln lassen. Dann die Soße durch ein Sieb lassen un

90 Min. normal 22.04.2007
 (1 Bewertungen)

schwäbisch

20 Min. simpel 13.02.2016
 (1 Bewertungen)

Trippa alla fiorentina

30 Min. normal 21.12.2015
 (1 Bewertungen)

Die Pilze mehrere Stunden vorher in handwarmem Wasser einweichen. Die frischen, blütenweißen Kutteln hat der Metzger in der Regel schon vorgekocht und in feine Streifen geschnitten, sodass diese nur noch gründlich abgebraust und sorgfältig ausgeschüt

25 Min. normal 06.05.2009
 (2 Bewertungen)

Die Kutteln in 1x1 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln, den mageren Speck und die Karotten in der Margarine anschwitzen. Die Kutteln zur Speckmischung geben und mischen. Salzen, pfeffern und in einen Römertopf schichten. Die Lorbeerblätter und d

60 Min. simpel 05.08.2013
 (2 Bewertungen)

In einer beschichteten Pfanne das Butterschmalz ordentlich erhitzen. Die frischen, vom Metzger bereits vorgekochten und fein geschnittenen, gewaschenen und gründlich abgetrockneten Kutteln hinzu geben. Wenn sie wirklich frisch sind, ziehen sie kaum W

20 Min. normal 26.05.2009
 (1 Bewertungen)

Die Schalottenwürfel in wenig Öl anziehen. Halbierte Knoblauchzehen dazugeben. Wenn ein runder Duft aufsteigt, die Kuttelstreifen zugeben und ebenfalls anziehen. Mit dem Weißwein und dem Noilly Prat ablöschen, dann mit der heißen Bouillon auffüllen.

15 Min. simpel 28.11.2012
 (1 Bewertungen)

Tripas a Moda di Porto

60 Min. normal 17.05.2006
 (4 Bewertungen)

Kutteln in feine Steifen schneiden und mit grobgehackter Zwiebel, Nelken und Lorbeer im Geflügelfond weich kochen. Morcheln in lauwarmem Wasser einweichen. Sellerie, Lauch und Zwiebeln in feinen Steifen jeweils getrennt in Salzwasser blanchieren.

60 Min. normal 16.10.2006
 (1 Bewertungen)

Entweder man liebt es oder man liebt es nicht!

30 Min. normal 10.08.2020
 (1 Bewertungen)

Kutteln gekocht kaufen ,oder 1-2 Stunden in Salzwasser kochen

45 Min. normal 02.02.2007
 (0 Bewertungen)

Die Kutteln in Streifen schneiden. Die Zwiebelwürfel in dem heißen Fett mit dem Mehl dunkel rösten. Den Topf vom Herd nehmen und unter Rühren langsam das Wasser zugießen. Die Soße mit Salz, dem Zucker und mit Essig würzig abschmecken und die Kutteln

10 Min. simpel 12.03.2013
 (1 Bewertungen)

Callos con garbanzos

20 Min. normal 21.04.2012
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in heißer Pflanzencreme anbraten. Die Kutteln dazugeben, dann Tomatenmark und Mehl einrühren. Den Weißwein, den Essig und den halben Würfel Bratensaft zufügen. Alles zugedeckt bei geringer Hitze ca. 30 Min. schmoren.

10 Min. normal 15.10.2008
 (0 Bewertungen)

Die Kutteln beim Metzger putzen lassen. Diese dann in 0,5 cm breite und 3 cm lange Streifen schneiden. Einen Topf erhitzen. Das Rapsöl beigeben und erhitzen. Die Kutteln beigeben und andünsten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Morcheln im Was

20 Min. normal 19.11.2015
 (0 Bewertungen)

Tripes à la mode niçoise

45 Min. simpel 15.04.2015
 (1 Bewertungen)

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Karotte und Sellerie schälen und grob reiben. Kutteln mit dem Gemüse in Öl und Butter 10 Minuten anschwitzen. Mit Wein ablöschen, salzen und pfeffern. Nach weiteren 5 Minuten Kochzeit die Fleischbrühe und die gewü

25 Min. normal 03.11.2008