„Kuchen-glasuren“ Rezepte 1.010 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Alle Zutaten in eine Schale geben und miteinander verrühren. Den fertigen Kuchen bzw. die gebackenen Plätzchen damit überziehen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit Ganache - Glasur

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rohkostkuchen, Glutenfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schwedischer Kuchen mit Karamell-Mandel-Glasur

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Verzaubert jeden Kuchen oder Muffin

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

weiche Glasur, reicht für eine Form 35 x 25 cm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nur die reine Glasur - ohne Kuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne (saure) Sahne, dafür mit Glasur

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

ob Kekse oder Kuchen, diese Glasur ist bestens als Abschluss geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Frischkäsefüllung und -glasur für Kuchen und Cupcakes

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Glasur für Kuchen und Gebäck

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

als Glasur für Kuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker im Tee, über die Glasur von Kuchen und Plätzchen oder ein Hauch davon auf Schlagsahne streuen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

als Glasur für Kuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Glasur zum Überziehen von Kuchen, Kürbisbrot, Keksen, Muffins

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

ohne Kristallzucker, low carb und glutenfrei, ergibt 12 Portionen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mini-Gugels mit Frischkäse-Frosting

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.12.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

super saftig!!!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (116)

Die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln, etwas von dem Mehl dazu geben. Das Ganze verrühren und zugedeckt ca. 20 Min. gehen lassen (Vorteig). Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde formen. Den Vorteig dazugeben. Eier, Zucker, Salz und die ze

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

mit Keksen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (413)

Saftiger weißer Schokoladenkuchen mit Kokos

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (112)

Für die Glasur die Sahne in einem kleinen Topf zum Sieden bringen. Den Topf von der Kochstelle nehmen, die Schokolade, den Zucker sowie die Butter hinzugeben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Glasur langsam auf den Kuchen geben, gl

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Applesauce Bread with Maple Frosting

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

zitronig mit Buttermilch und weniger Butter

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

eifrei, milchfrei, vegan, ohne Weizenmehl

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Zutaten für den Teig zu einer cremigen Masse verrühren und auf ein Backblech geben. Das Ganze bei mittlerer Hitze (ca 150 - 180°C) 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Eine Glasur bereiten und auf den ausgekühlten Kuchen verteilen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

sehr saftig und geht sehr schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Wenn Kinder mitessen, den Rum in der Glasur durch die gleiche Menge Orangensaft ersetzen. Mehl mit Staubzucker, Kakao, Natron, Sauermilch, Öl und Eiern mit dem Handmixer ca 8 Minuten cremig rühren. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten tief

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (187)

eine gelungene Kreuzung von Kuchen und Pie

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Eine Kastenform einfetten und mit Paniermehl ausstäuben. Für die beiden Teige jeweils die Zutaten verrühren. Zuerst Teig 1 in die Form füllen, dann Teig 2. Bei 200° ca. 60 min. backen (Stäbchentest). Nach dem Auskühlen Schoko oder Haselnussglasur dar

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.06.2006