„Krustentiere“ Rezepte 9.391 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Krustentier oder Muscheln
Salat
Krustentier oder Fisch
Vorspeise
einfach
Schnell
gekocht
Snack
Fisch
warm
Nudeln
kalt
Party
Braten
Europa
Pasta
Sommer
Festlich
Suppe
Früchte
Asien
Eier oder Käse
raffiniert oder preiswert
Saucen
Reis- oder Nudelsalat
Reis
Getreide
Herbst
Dünsten
Italien
Frühling
gebunden
fettarm
Vegetarisch
Wok
Frucht
Lactose
Kartoffel
Low Carb
Winter
Beilage
Pilze
Kartoffeln
kalorienarm
Studentenküche
Camping
Eintopf
Resteverwertung
Fingerfood
Geflügel
Überbacken
Spanien
Gluten
Deutschland
Fleisch
Schmoren
Schwein
Backen
Thailand
marinieren
Hülsenfrüchte
Frankreich
Auflauf
spezial
Käse
Grillen
ketogen
Frittieren
China
Ei
Salatdressing
Silvester
Dips
Aufstrich
Geheimrezept
Portugal
Paleo
Trennkost
Einlagen
Eier
Brotspeise
klar
USA oder Kanada
Rind
Weihnachten
Karibik und Exotik
cross-cooking
Japan
Tarte
Griechenland
ReisGetreide
Frühstück
Amerika
Indien
Skandinavien
Afrika
Latein Amerika
bei 24 Bewertungen

16 der Black Tiger von den Krusten befreien und den Darm entfernen. Die anderen waschen, trocknen und beiseitelegen. In einer Sauteuse in Öl die Schalen ohne die Köpfe mit der gehackten Schalotte und dem Knoblauch sanft andünsten, dann mit dem Wein

35 Min. normal 24.04.2008
bei 0 Bewertungen

(diese Menge für 2-3 Personen als Beilage)

40 Min. simpel 07.06.2009
bei 2 Bewertungen

Gruß aus der Küche, festlich und lecker

60 Min. normal 05.05.2008
bei 0 Bewertungen

Grundrezept für 1 Liter

40 Min. simpel 14.04.2005
bei 0 Bewertungen

lässt sich sehr gut vorbereiten

30 Min. normal 29.03.2013
bei 3 Bewertungen

Für das Gratin die Schalotten, Knoblauch und die Chilischote fein hacken, Gemüse putzen. Zuckerschoten in feine Streifen schneiden, Möhren in kleine Würfel. Den Speck sehr fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett ausbraten. Zwiebeln und Knoblauch z

30 Min. pfiffig 08.10.2005
bei 43 Bewertungen

mit selbst gemachtem Krustentier-Fond

30 Min. normal 31.01.2014
bei 43 Bewertungen

passt zu allen herben Wintersalaten, zu Fisch und Krustentieren

2 Min. simpel 14.03.2007
bei 2 Bewertungen

Frische Sommersuppe mit Krustentieren

20 Min. normal 19.07.2009
bei 1 Bewertungen

zu Krustentieren aller Art

5 Min. simpel 04.02.2005
bei 0 Bewertungen

passt hervorragend zu gegrillten Krustentieren

10 Min. simpel 21.03.2009
bei 0 Bewertungen

zum Würzen von Krustentieren, gebratenem Fisch, Fischsuppen und Wildgerichten

15 Min. simpel 20.03.2010
bei 0 Bewertungen

natürlich aromatisiertes Öl, passt gut zu Fisch, Krustentieren und zur asiatischen Küche

10 Min. simpel 19.08.2011
bei 1 Bewertungen

Dicke Bohnen eine Minute blanchieren, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Bohnenkerne aus der Hülse drücken. Kurz vor dem Servieren 1 EL Butter in Topf oder Pfanne schmelzen, die Kerne darin schwenken, erhitzen und mit Salz und Pfeffer würz

30 Min. normal 27.02.2010
bei 4 Bewertungen

mehrere Variationen

15 Min. simpel 23.11.2012
bei 1 Bewertungen

Staudensellerie in kleine Würfel schneiden. Schalotten in etwas Olivenöl anschwitzen ohne Farbe annehmen zu lassen. Knoblauch kurz mit anschwitzen. Mit Noilly Prat ablöschen und etwas köcheln lassen. Krustentierfond und den Saft einer Zitrone dazugeb

15 Min. normal 16.12.2012
bei 3 Bewertungen

Hummer sind die edelsten und teuersten Krusten- und Schalentiere auf unserem Planeten, deshalb sollte man ihrem Einkauf und der Zubereitung seine ganze Aufmerksamkeit schenken. Die größten Hummerlieferanten sind Kanada und die USA. Diese Krustentiere

60 Min. pfiffig 30.12.2006
bei 0 Bewertungen

Köpfe, Schwänze und Seitenflossen der Fische abschneiden und in einen großen Topf geben. 1,2 l Wasser angießen und aufkochen. 15 Minuten köcheln lassen und die Brühe durchseihen. Den Fisch in große Stücke schneiden, die Meeresfrüchte in den Schalen b

50 Min. normal 03.11.2008
bei 35 Bewertungen

klassisches und feines Rezept

10 Min. simpel 08.01.2009
bei 63 Bewertungen

Eine nette, schnelle Frühlings - Vorspeise

20 Min. normal 04.01.2005
bei 12 Bewertungen

Die Scampi auftauen, unter fließendem kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen. Evt. Reste des Darms entfernen, dazu mit einem Kartoffelschäler den Rücken der Scampi einritzen und den Darm herausziehen. Die Butter, z.B. in der Mikrowelle, in einer feu

20 Min. simpel 01.08.2005
bei 5 Bewertungen

Für die Eifäden die Eigelbe miteinander verquirlen und die Butter mit dem Öl in der Pfanne schmelzen. Die Eier langsam unter starkem, schnellem und ständigem Rühren in die heiße Buttermasse einrühren und weiter erhitzen und rühren, bis die Fäden leic

30 Min. normal 05.06.2015
bei 55 Bewertungen

Sahne und Joghurt mit dem Ketchup und Öl verrühren. Die halbe Zehe Knoblauch ganz fein hacken und dazugeben. Mandarinen abtropfen lassen und mit Küchenkrepp abtupfen, in der Mitte zerschneiden, erst ganz zum Schluss dazugeben, da der Salat sonst zu s

10 Min. simpel 15.03.2005
bei 27 Bewertungen

als Vorspeise für 4 oder als leichtes Abendessen für 2

30 Min. normal 27.02.2008
bei 23 Bewertungen

Knoblauchzehen durch die Presse drücken und mit der weichen Butter vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und durchziehen lassen. Paprikaschoten putzen, Trennwände und Kerne entfernen, abspülen und in Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen

20 Min. normal 09.02.2005
bei 101 Bewertungen

Die Muscheln waschen, putzen und eventuell beschädigte oder geöffnete Muscheln entfernen. Das Gemüse putzen, die Zwiebel und Knoblauch schälen und alles sehr klein schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Gemüsewürfel, den Knoblauch, Zwie

45 Min. simpel 06.11.2010
bei 27 Bewertungen

Garnelen in duftendem grünem Curry mit grünem Pfeffer

60 Min. pfiffig 27.01.2008
bei 100 Bewertungen

Olivenöl in einen Topf geben, darin die klein gewürfelten Zwiebel und die Knoblauchzehen klein gewürfelt glasig erhitzen. Danach die Tomaten zugeben (am besten davor mit einem Stabmixer zerkleinern) Pfeffer, Salz, Rotwein, Oregano, Basilikum, 1/4 l W

20 Min. simpel 06.08.2003
bei 142 Bewertungen

Die Rogen von den Muscheln trennen, die Muscheln der Breite nach halbieren. Auf ein Tuch legen. Die Butter erhitzen und die Schalotten zufügen. Zudecken und bei milder Hitze weich dünsten. Die Jakobsmuscheln würzen und in die Pfanne geben. Bei milder

15 Min. normal 17.06.2005
bei 75 Bewertungen

Hauptspeise für 2 oder Vorspeise für 4 Personen

20 Min. normal 11.10.2011