„Krustenbrot“ Rezepte 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mischbrot mit hervorragender Kruste, ideal für Brotbackautomat

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kleines Brot, Mischbrot

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und delikat

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

zum Picknick

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Hefe und Salz in einer Schüssel mischen. 200 ml lauwarmes Wasser, Bier und Essig zugeben und mit einem Rührlöffel schnell glatt rühren (der Teig ist ziemlich flüssig). Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken. Teig bei Zimmertemperatur 18 Stunden g

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.07.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auch noch nach drei Tagen saftig durch die Kartoffeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (66)

Langgäriges Krustenbrot ohne Kneten, eine Frage des Timings

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Roggen-Krustenbrot aus Sauerteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfaches Krustenbrot aus dem Gusstopf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, schnell, vegan - schmeckt gut auf Bauern- oder Krustenbrot, auch zusammen mit Harzer Käse (Handkäse)

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

schnell, lecker und einfach

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein deftiger Sattmacher

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

für Brotbackautomat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Spiegelei, Bacon und Gouda

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Bratebrot à la Oma

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 20 Brötchen

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus der Backmischung einen Teig nach Packungsanweisung, aber mit etwas weniger Wasser, als angegeben, herstellen und ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Ein Schälchen Wasser in den Backofen stellen. Nach der Ruhezeit den Teig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hefe mit 700 ml warmem Wasser in einer Schüssel verrühren. Die Backmischung zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen die Pflaumen put

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln in sehr feine Würfel schneiden. Das Mehl mit dem Paprikapulver mischen, die Zwiebelwürfel darin wälzen und in einem Sieb von übrigem Mehl befreien. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin unter häufigem Rühren bei mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kohlsprossen auftauen, in Salzwasser gar kochen und danach mit kaltem Wasser abschrecken. Die Bratwürstel in Scheiben schneiden und braun braten, die Kohlsprossen dazugeben, mit Salz und Galgant würzen und mit Parmesan bestreuen. In der Zwische

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Backmischung und Hefe mischen. 350 ml lauwarmes Wasser zufügen und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Speck würfeln. Öl erhitzen, Speck anbraten, Zwiebeln zufügen, unte

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Kasseler mit Möhren, Zwiebel, Lorbeerblatt, Nelken und Pfeffer in reichlich Wasser ca. 35 Minuten köcheln lassen. Fleisch abtropfen und abkühlen lassen. Hefe in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Bier und Backmischung zufügen. Alles gut verkneten. Zug

access_time 35 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.05.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Weißen Spargel schälen, beim grünen Spargel nur die Enden großzügig abschneiden. Weißen Spargel in kochendem, leicht gesalzenen Wasser mit Zucker 18-20 Minuten garen. Grünen Spargel ca. 10 Minuten mitgaren, dann alles gut abtropfen lassen. Lachssch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Spargel halbieren und in Salzwasser ca. 4 - 5 Min. garen. Die Mayonnaise mit Orangen- und Zitronensaft und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butter und Zitronenschale verrühren. Vom Brot die Rinde abschneiden. Das Brot in 10 sch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Schüssel mit Wasser füllen und Essig zugeben. Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen und sofort in die Schüssel mit Essigwasser legen. Wenn ich weder Zeit noch Lust habe greife ich einfach auf tiefgekühlte Schwarzwurzeln zurück. Ba

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

überbacken mit Käse-Eicreme

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt 1 Laib (750 g)

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fondue au fromage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Dinkel über Nacht in kaltem Wasser einweichen, dann abgießen und abtropfen lassen. Die Hefe in 700 ml warmem Wasser auflösen und die Backmischung mit den Knethaken des Handrührgerätes unterrühren. Den Teig mit bemehlten Händen zu einer Kugel fo

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hefe und 700 ml warmes Wasser in einer Schüssel verrühren. Backmischung zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Anschließend mit gut bemehlten Händen du

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2010