„Krautwickel“ Rezepte 201 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Auflauf
Beilage
Braten
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Party
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Russland
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Überbacken
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 708 Bewertungen

Acht schöne Blätter vom Kohl ablösen und blanchieren. In Eiswasser abschrecken und mit einem Küchentuch etwas trocknen. Den Hackfleischteig wie folgt zubereiten: hinein gehört ein Ei, ein eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen, 1 - 2 EL Senf, ein

50 Min. normal 03.12.2005
bei 91 Bewertungen

Strunk aus dem Kohl schneiden. In einem großen Topf mit Wasser, Salz und Kümmel den ganzen Kohl am Stück blanchieren. Nach und nach die Blätter einzeln abziehen, in Eiswasser abschrecken, trocknen und Strunk entfernen. Hackfleisch, Zwiebel, Knoblauc

60 Min. normal 11.12.2018
bei 101 Bewertungen

echte polnische Golabki, wie meine Oma sie zubereitet hat

40 Min. normal 21.04.2007
bei 141 Bewertungen

Mit einem scharfen Messer den Strunk raus schneiden und die Kohlblätter vorsichtig ablösen. Dann diese ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen. Das Hack mit Brot, Ei, Knoblauch, Senf, Zwiebel, Salz, Pfeffer und Paprika mischen und kleine Hackrouladen fo

45 Min. normal 01.07.2005
bei 117 Bewertungen

Den Wirsing vorsichtig zerteilen, die Blätter müssen dabei ganz bleiben. Die benötigten Blätter aussuchen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Aus dem eingeweichten Brötchen, der gehackten Zwiebel, dem Hack und dem Ei einen Hackfleischteig

45 Min. normal 29.04.2002
bei 23 Bewertungen

mein Rezept

90 Min. normal 06.04.2008
bei 33 Bewertungen

Die Blätter des Spitzkohles im Salzwasser blanchieren und im Kaltwasser kühlen. Die Blätter auf Küchentüchern gut ausbreiten. Kleine Blätter doppelt überlappend hinlegen. Hähnchenbrust, Mortadella, Parmesan, Oliven, Knoblauch, Eigelbe und Mehl in e

30 Min. normal 30.11.2006
bei 94 Bewertungen

eine vegetarische Alternative zum Standardrezept

45 Min. normal 16.09.2008
bei 28 Bewertungen

Den Reis mit dem Wasser und 1 TL Salz aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ausquellen lassen. Den Weißkohl waschen, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. In einen großen Topf geben (als Ganzes), mit Wasser bedecken, Salz u

60 Min. normal 29.10.2009
bei 316 Bewertungen

Den Weißkohl vierteln und in kleine Fleckchen von ca. 2x2 cm schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Anschließend den Weißkohl und Wasser zugeben und gut dünsten lassen. Alles mit ausreichend Knoblauch

20 Min. normal 06.04.2005
bei 47 Bewertungen

etwas anders

50 Min. normal 10.08.2006
bei 15 Bewertungen

norddeutsches Hausfrauenrezept der Familie Waechter

30 Min. normal 31.01.2008
bei 43 Bewertungen

Vom Kohlkopf die äußeren Blätter (2 - 3) entfernen und den Kopf in einem Topf mit Wasser ansetzen. Ins Kochwasser kommen schon etwas Salz, Pfefferkörner, Lorbeer, 1 Zwiebel, 1 TL Kümmel und Brühpulver. Es muss eine schöne kräftige Brühe ergeben. We

30 Min. normal 13.11.2007
bei 45 Bewertungen

Alte und welke Blätter vom Kohl entfernen. Restliche Blätter einzeln abziehen und waschen. Strunkansätze aus den Blättern keilförmig herausschneiden (erleichtert später das wickeln). Bei sehr frischem und knackigem Kohl ist es ratsam, die Blätter 2-3

20 Min. normal 21.04.2003
bei 25 Bewertungen

besonders lecker in der kalten Jahreszeit

30 Min. normal 04.02.2014
bei 8 Bewertungen

Vom Kohlkopf die ersten grünen Blätter in den Kompost geben, die darunter liegenden vorsichtig abtrennen und in Salzwasser 5-10 Minuten (schauen das sie nicht zu weich werden!) kochen. Heraus nehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stelle

40 Min. normal 23.11.2009
bei 39 Bewertungen

Strunk keilförmig aus dem Kohl entfernen. Kohlkopf in kochendes Salzwasser mit Kümmel legen und garen, bis sich die Blätter lösen. Reis kochen, Käse raspeln, Zwiebeln würfeln, Möhren raspeln. Mit Ei, Pfeffer, Salz gut vermischen. Auf jeweils 2 Kohlbl

45 Min. normal 06.05.2002
bei 18 Bewertungen

...perfekt, wie aus Omas Zeiten

30 Min. normal 07.07.2008
bei 30 Bewertungen

Kohlblätter einzeln abtrennen. Die Strünke rausschneiden und in Salzwasser kochen, bis sie bissfest sind. Das Hackfleisch mit dem Schmand, 1 Zwiebel, Paniermehl, Ei und Gewürzen vermengen. Circa immer 2 El. Hackmasse in ein bis zwei Kohlblätter verte

30 Min. normal 24.07.2005
bei 52 Bewertungen

Vorsichtig 12 Blätter vom Weißkohl abtrennen und diese kurz in Wasser kochen, den Rest hacken. Die Blätter herausnehmen, den gehackten Weißkohl hineingeben und ebenfalls kurz kochen lassen. Dann abgießen und die nun vorhandene Gemüsebrühe auffangen.

45 Min. normal 17.04.2007
bei 27 Bewertungen

Weißkohl grob schneiden in große Stücke. Butter auslassen in einem großen Topf und das Gehackte darin anbraten. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Dann den geschnitten Kohl dazugeben und mitdünsten lassen. Wenn der Kohl weich ist,

20 Min. normal 07.02.2004
bei 35 Bewertungen

Mecklenburgische Spezialität

25 Min. normal 19.10.2005
bei 9 Bewertungen

Die Weißkohlblätter vom Kopf lösen und in Salzwasser abkochen. Je 2 Blätter übereinander legen. Das Brötchen einweichen und ausdrücken. Das Mett mit dem Brötchen, Senf und ein wenig Salz und Pfeffer zu einem Fleischteig verarbeiten und die Blätter da

15 Min. normal 30.05.2004
bei 6 Bewertungen

Vegetarische Kohlrouladen mit Kartoffel-Sellerie-Füllung

30 Min. normal 27.05.2016
bei 8 Bewertungen

leckere vegetarische Kohlrouladen / Krautwickel mit Soja-Kerne Mix-Füllung

60 Min. normal 05.01.2014
bei 20 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. Die Wirsingblätter blanchieren. Dazu kann problemlos das kochende Wasser für die Kartoffeln verwendet werden. Je 1 - 2 Blätter für 1 - 2 Minuten im kochenden Wasser blanchie

20 Min. normal 17.09.2014
bei 5 Bewertungen

leicht abgewandeltes traditionelles Rezept, WW: 7,5 Points, LF30: 29%

30 Min. normal 14.02.2008
bei 6 Bewertungen

Hackröllchen gefüllt mit Rosenkohl und als Variante eine Tomaten - Käse - Füllung

30 Min. normal 15.07.2009
bei 7 Bewertungen

Von einem Wirsingkopf 6 äußere Blätter ablösen und in kochendem Salzwasser blanchieren. Gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Das Brötchen in Wasser einweichen. Für die Hackfleischmasse die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die getrockneten Toma

40 Min. normal 26.11.2008
bei 7 Bewertungen

Eine Zwiebel sehr fein schneiden. Petersilie fein hacken. Das Hackfleisch in einer großen Schüssel mit der Zwiebel, Petersilie, Muskat, dem Ei, Weckmehl, und Paprikapulver gut verkneten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. In einem g

60 Min. normal 12.06.2012