„Krautnudel“ Rezepte 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 151 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch klein würfeln und mit dem Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Weißkraut in feine Streifen schneiden, hinzufügen und ebenfalls anbraten. Nudeln abkochen und wenn das Kraut schön braun angebraten ist, untermischen. Alles mit Salz und

20 min. normal 21.10.2003
bei 18 Bewertungen

von Uroma Susanne

30 min. simpel 08.11.2002
bei 24 Bewertungen

Weißkraut fein hobeln, vom Strunk befreien. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, 1 TL Salz dazugeben, Kritharaki Nudeln ca. 10 Minuten sprudelnd kochen. Die Nudeln sollten noch nicht ganz gar sein. In der Zwischenzeit: 1 EL Olivenöl in

30 min. simpel 19.10.2006
bei 16 Bewertungen

Nudeln kochen. Speck fein würfeln, Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Sauerkraut gut ausdrücken, Knoblauch, Petersilie und Thymian hacken. Speck und Zwiebeln 6 Min. braten. Kraut, Kümmel, Knoblauch und Thymian dazugeben und nochmals

45 min. simpel 20.09.2002
bei 21 Bewertungen

Den Speck auslassen und die feinen Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Danach gibt man die etwas gröberen Salamiwürfel dazu und brät diese an. Die Hitze dabei etwas zurücknehmen um die Salami nicht zu verbrennen, aber das Fett herauszulassen. D

30 min. normal 19.06.2008
bei 12 Bewertungen

Krautnudeln mit Schafskäse

30 min. normal 15.04.2009
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser bissfest garen. Derweil das Hackfleisch krümelig anbraten und ganz leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald das Hack eine schöne braune Farbe angenommen hat, das Sauerkraut zufügen und ca. 5 min auf mittlerer F

10 min. simpel 11.06.2013
bei 8 Bewertungen

nach Omas Art aus Rumänien

25 min. simpel 04.03.2008
bei 5 Bewertungen

Káposztás Teszta

20 min. simpel 16.04.2012
bei 6 Bewertungen

Weißkohl in feine Streifen schneiden, waschen, gut abtropfen lassen. Zwiebel abziehen, würfeln. Schweineschmalz in in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin andünsten. Das Kraut hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, unter ständigem Rühren in

20 min. simpel 20.01.2012
bei 3 Bewertungen

Den Kohl in Streifen schneiden. Es sollte etwa so viel wie Nudeln und Hack sein. Übrigen Kohl kann man zu Suppe oder Krautsalat verarbeiten. Die Nudeln in Salzwasser garen. Abgießen, in einen großen Topf geben und etwas Maggi dazugeben. Die Zwiebel

30 min. normal 25.11.2013
bei 3 Bewertungen

leckerer Weißkohl mit Schupfnudeln und Bergkäse

30 min. normal 19.01.2017
bei 18 Bewertungen

herzhaft-würzige vegane Thüringer Küche

20 min. normal 27.05.2014
bei 8 Bewertungen

Aus 500 g Mehl (Typ 405 oder besser 550), 1 Prise Salz, 2 Eiern und etwas Weißwein wird ein recht fester Teig geknetet, ausgerollt, ruhen gelassen und anschließend in fingerbreite Nudeln geschnitten. Diese werden in Salzwasser abgekocht, und nachdem

40 min. normal 07.08.2007
bei 8 Bewertungen

Den Weißkohl vierteln, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden; Zwiebeln und Paprikaschote in Würfel, die Karotte mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Anschlie

25 min. normal 16.03.2006
bei 9 Bewertungen

vegetarisch - aber wer mag, kann auch Fleisch, Schinken, Wurst o. ä. mitbraten

30 min. normal 08.02.2012
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln hacken, Speck fein würfeln. 1-2 EL Butterschmalz in einem großen Schmortopf erhitzen, Gulasch darin bei starker Hitze rundherum kräftig anbraten. Speck und die Hälfte der Zwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Alles würzen. 1/4 l Wasser angieß

90 min. normal 30.04.2002
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch in ca. 2x2 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Weißkohl in mundgerechte Stücke schneiden und den Speck klein würfeln. Speck in einer hohen Pfanne auslassen und dann das Fleisch scharf anbraten. Wenn das Fleisch

30 min. normal 12.05.2010
bei 2 Bewertungen

Den Weißkohl in sehr feine Streifen schneiden und mit Salz bestreuen. Zur Seite stellen. Die Zwiebeln fein würfeln. Hackfleisch, Zwiebeln, Ei und Paniermehl verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Bällchen formen und anbraten. Das Kraut in d

15 min. simpel 05.07.2013
bei 2 Bewertungen

herzhaft und sehr lecker

10 min. simpel 09.05.2017
bei 4 Bewertungen

Vegetarisch, preiswert

10 min. simpel 05.04.2015
bei 1 Bewertungen

Krautnudla

20 min. simpel 17.03.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebel schälen, würfeln und in einem Topf im erhitzten. Schmalz anschmoren. Sauerkraut dazugeben, zerpflücken, kurz mit anbraten. Mit Wein und Brühe aufgießen, Wachholderbeeren, Nelken und Lorbeerblatt zugeben und alles bei kleiner Hitze im bedeckte

20 min. simpel 10.12.2004
bei 0 Bewertungen

Den Strunk vom Weißkohl entfernen. Danach den Weißkohl raspeln. Die Edelsalami und die Knackwurst in kleine Stücke schneiden. Die Nudeln nach Packungsanleitung im Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen die Wurst in einem Bräter anbraten. Nach und

20 min. simpel 27.11.2017
bei 3 Bewertungen

Zuerst schneidet man den Kohl in kleine mundgerechte Stücke und brät ihn in einem großen Topf oder einer großen Pfanne mit Salz, Pfeffer und Kümmel an (Vorsicht beim Würzen, da die Rippchen auch salzig sind). Dann schneidet man die Rippchen in kleine

30 min. normal 01.12.2006
bei 1 Bewertungen

vegan und deftig

10 min. normal 30.10.2015
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Brötchen in etwas Milch einweichen. Die Nudeln al dente kochen. - 3 Scheiben Käse würfeln. Die Hälfte der Zwiebeln, das ausgedrückte Brötchen, Hackfleisch, Ei und gewürfelten Käse in eine Schüssel geben und gut

30 min. normal 12.12.2002
bei 1 Bewertungen

Die Bandnudeln nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebel würfeln und die Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden. Etwas Olivenöl in einem Wok oder einer hohe Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel und Paprikastreifen darin glasig anschwitzen. Da

30 min. normal 21.10.2010
bei 1 Bewertungen

geht schnell

20 min. normal 05.07.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln gar kochen, abgießen und abschrecken. Die gewürfelte Zwiebel in Speck oder Öl leicht bräunen, den nicht zu fein geschnittenen Weißkohl mit 1 1/2 Tassen Wasser zugegeben und zugedeckt gar dünsten. Dann Kraut und Nudeln vermischen, mit Salz,

30 min. simpel 01.10.2005