„Krauti“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: krautis (18 Rezepte)

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in etwas Fett von allen Seiten schön braun anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Ananas, Tomaten und die würzenden Zutaten dazugeben. Die Hitze reduzieren und die Zutaten kurz mitbraten. Die Hälfte der Flüssigkeit aus Saft, Brühe und Sherry angie

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit köstlicher Sauce

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schnitzel flach klopfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In reichlich Butter und Öl oder Butterschmalz von beiden Seiten je 5 Minuten bei starker Hitze braten. Dabei öfter wenden. Rausnehmen und warm stellen. In reichlich Butter den Katen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In heißem Öl die Knoblauchzehe sowie die Schalotte anschwitzen. Den Rotkohl zufügen und kurz angehen lassen. Mit der Brühe auffüllen und ca. 15 Minuten kochen. Das Lorbeerblatt sowie den Apfel, Essig und Wein zugeben. Die Suppe weitere 15 Minuten koc

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Jakobsmuscheln in etwas Olivenöl ringsum schön braun anbraten. In 2 kleine Förmchen geben. Den Schmand mit Tomaten, Rotwein, Knoblauch und Kräutern verrühren, den Parmesan unterheben und die Masse auf den Jakobsmuscheln verteilen. Im vorgeheizt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten nacheinander in einer großen Schüssel untereinander rühren. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel nicht zu große flache Puffer in das heiße Fett geben und flach drücken. Von beiden Seiten jeweils ca. 4 Minuten schön

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker als Partysnack

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2017