„Krauterquark“ Rezepte 481 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Vegetarisch
Gemüse
einfach
Schnell
Saucen
Snack
Dips
Kartoffeln
Backen
Braten
Party
Studentenküche
Sommer
Schwein
Beilage
gekocht
Aufstrich
Lactose
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
Camping
fettarm
Käse
Fingerfood
Europa
Resteverwertung
Kinder
Brotspeise
Salat
Nudeln
Herbst
kalorienarm
Fisch
Frühling
Auflauf
Rind
Deutschland
warm
Pasta
kalt
Gluten
Brot oder Brötchen
Überbacken
Pilze
Kartoffel
Vollwert
Fleisch
Getreide
Geflügel
Frühstück
Mehlspeisen
Reis
Ei
Low Carb
Tarte
Hülsenfrüchte
Winter
Schmoren
Festlich
Meeresfrüchte
Grillen
Krustentier oder Muscheln
Pizza
Trennkost
Basisrezepte
Eier
Eier oder Käse
Italien
Eintopf
Frucht
Kuchen
Vegan
Salatdressing
Reis- oder Nudelsalat
Frittieren
cross-cooking
Dünsten
INFORM-Empfehlung
Suppe
Griechenland
ReisGetreide
Paleo
marinieren
Geheimrezept
gebunden
Ostern
Mexiko
Früchte
spezial
Spanien
Römertopf
Klöße
Halloween
Mikrowelle
Skandinavien
Schweden
Krustentier oder Fisch
Ernährungskonzepte
Weihnachten
bei 35 Bewertungen

Herbstliches Gemüse mal anders

45 Min. simpel 29.08.2014
bei 92 Bewertungen

Die richtige Beilage für die Grillsaison

45 Min. normal 28.07.2005
bei 425 Bewertungen

Leckere Beilage zu Fleisch, Fisch, Geflügel, zu Gebratenem und zu Gegrilltem

10 Min. normal 01.08.2012
bei 95 Bewertungen

Den Quark, die Sahne und die Gewürze miteinander vermischen und cremig rühren. Den Schnittlauch in sehr feine Röllchen schneiden und hinzugeben. Tipps: Selbstverständlich kann man auch andere Kräuter dafür nehmen oder frische Paprikaschoten in klein

10 Min. simpel 16.11.2007
bei 36 Bewertungen

Zwiebeln und Schalotte abziehen und fein Würfeln. Die Kräuter waschen und trocken schütteln und fein hacken (Schnittlauch in kleine Röllchenschneiden). Den Quark mit der Milch glatt rühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Zwieb

20 Min. simpel 01.06.2004
bei 48 Bewertungen

Die gekochten und gepellten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Das Gemüse waschen, trocken tupfen und vorbereiten. Die Möhren in dünne Scheibchen schneiden, die Frühlingszwiebeln in Ringe. Die Paprika vierteln, entkernen und in kleine Stückchen schnei

20 Min. normal 27.11.2012
bei 74 Bewertungen

Die Zwiebeln und alle anderen Zutaten kleinschneiden und gut mit dem Quark vermischen und abschmecken. Dazu passen Pellkartoffeln.

20 Min. simpel 06.03.2002
bei 116 Bewertungen

ideal zu Pellkartoffeln, zum Grillen oder zum Dippen

10 Min. simpel 05.05.2009
bei 27 Bewertungen

Blumenkohl und Brokkoli in Röschen putzen. Stiele kreuzweise einschneiden. In Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit Quark und saure Sahne vermengen, mit Limonenabrieb, Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Kräuter zufügen und abschmecken.

20 Min. normal 11.12.2018
bei 6 Bewertungen

Leckerer Dip & Brotaufstrich mit vielen frischen Kräutern.

10 Min. simpel 18.07.2016
bei 10 Bewertungen

knusprig gebacken dank der verwendeten Einschneidetechnik

45 Min. normal 16.01.2014
bei 24 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich in kaltem Wasser waschen und bürsten. 4 Bögen Alufolie in der Mitte leicht mit Öl bestreichen. Die Kartoffeln mit jeweils einem Zweig Rosmarin und Thymian in die Folie wickeln. Die Kartoffelpakete auf einem Backblech in den

10 Min. simpel 05.02.2010
bei 15 Bewertungen

einfaches Schnellgericht

30 Min. normal 31.07.2007
bei 31 Bewertungen

Kartoffeln gut abbürsten und längs vierteln. Mit Öl beträufeln und mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Paprikapulver, Salz, Zucker und Cayennepfeffer mischen und die Hälfte davon über die Kartoffeln streuen. I

20 Min. normal 06.06.2005
bei 22 Bewertungen

lecker zu Pellkartoffeln oder als Dip zu Rohkost

5 Min. simpel 27.03.2007
bei 17 Bewertungen

Kartoffeln waschen und mit Schale 20 Minuten in Salzwasser kochen. Abgießen, in Alufolie einwickeln und auf der Grillkohle 20 Minuten garen. Für den Kräuterquark Quark, Joghurt und Schmand verrühren. Petersilie, Dill und Schnittlauch waschen, trock

30 Min. normal 09.02.2008
bei 24 Bewertungen

Frühlingszwiebeln und Schnittlauch in kleine Ringe schneiden, Petersilie hacken.. Eier schälen. Eigelb in den Blitzhacker geben und mit Sahne glatt rühren. In einer Schüssel mit dem Quark verrühren. Das Eiweiß in kleine Würfelchen schneiden und beis

20 Min. simpel 12.07.2002
bei 21 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen. Die Zwiebel pellen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Lachsschinken und Käse auch möglichst klein würfeln. Die Kräuter auftauen, bzw. frische Kräuter fein hacken und in den Quark geben. Den Quark mit

20 Min. normal 22.07.2008
bei 87 Bewertungen

Spaghetti in 2 Liter gesalzenes Wasser geben (3 TL Salz verwenden), ca.10 min. kochen lassen. Muffinsblech mit Margarine einfetten. Schinken in feine Würfel schneiden. Den Backofen vorheizen: (E:Herd: 200 Grad/ Umluft :175 Grad/ Gas: Stufe 3) 200 ml

40 Min. normal 02.08.2006
bei 2 Bewertungen

vegetarisch und lecker

20 Min. simpel 17.05.2016
bei 3 Bewertungen

zum Löffeln, Dippen oder aufs Brot schmieren (kalorienarm und eiweißreich)

10 Min. simpel 16.08.2012
bei 3 Bewertungen

einfach, schnell, vegetarisch

15 Min. simpel 25.01.2020
bei 3 Bewertungen

kalorienarmes Dressing, wenns mal wieder schenell gehen muss.

10 Min. simpel 30.07.2009
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln in in der Schale in ca. 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln und in eine Schüssel geben. Magerq und Kräuterquark zusammen mit in die Schüssel geben und mit etwas Milch cremig rühren . Nach Belieben gehackte

20 Min. simpel 17.07.2009
bei 3 Bewertungen

ohne Hefe, mit Backpulver

35 Min. normal 12.05.2015
bei 19 Bewertungen

Den Quark in eine Schüssel geben und mit Sahne und Zitronensaft glatt rühren. Die Knoblauchzehe schälen, durchpressen und zur Quarkmasse dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen und alles gut verrühren. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hack

15 Min. simpel 16.03.2003
bei 4 Bewertungen

Selbst gemachter Kräuter-Brotaufstrich

15 Min. normal 05.08.2015
bei 20 Bewertungen

einfacher geht es nicht

5 Min. simpel 07.11.2008
bei 11 Bewertungen

ein Ofengemüse mal anders

30 Min. simpel 18.11.2008
bei 12 Bewertungen

Den Quark mit etwas Milch und Sahne in eine Schüssel geben und gut verrühren. Kräuter, Knoblauch und Zwiebel klein schneiden und zu der Quarkmischung dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt als Brotaufstrich und als Dip zu Gemüse.

15 Min. simpel 27.09.2006