„Kraut-strudel“ Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Hauptspeise
Gemüse
Snack
raffiniert oder preiswert
Lactose
Gluten
Vegetarisch
Party
Rind
Sommer
Schwein
einfach
Käse
Schnell
Europa
Fleisch
Frühling
Mehlspeisen
Geheimrezept
Low Carb
warm
Vorspeise
Herbst
Geflügel
Kuchen
Pilze
Saucen
Resteverwertung
Festlich
Deutschland
Fingerfood
Fisch
Studentenküche
kalt
Kartoffeln
Ostern
Hülsenfrüchte
Vegan
Türkei
Weihnachten
Dips
Dessert
Süßspeise
Frankreich
Beilage
Österreich
Spanien
Braten
kalorienarm
Winter
bei 2 Bewertungen

Für die Füllung den Spargel schälen. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Dann in einer Pfanne Öl erhitzen, den Spargel und die Frühlingszwiebeln hinein geben und etwas Farbe nehmen lassen. Bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Der Spargel

30 Min. pfiffig 16.09.2008
bei 1 Bewertungen

mit italienischen Kräutern und selbergemachtem Strudelteig

20 Min. simpel 09.09.2015
bei 1 Bewertungen

dazu passen Kartoffeln und eine Joghurt-Kräuter-Soße

20 Min. normal 12.09.2014
bei 0 Bewertungen

Strudel mit selbstgemachtem Putenhack und Kräutern

40 Min. simpel 03.07.2012
bei 9 Bewertungen

Strudel kann man mit Nüssen, mit Topfen (Quark), mit Kirschen, Rhabarber, Kraut, Fleisch, eigentlich mit allem füllen: Er ist eine Köstlichkeit!

30 Min. normal 30.12.2011
bei 39 Bewertungen

Blätterteig ausrollen und mit dem Selchkarree belegen. Den Frischkäse vorsichtig darüber streichen. Tomate dünn schneiden und entkernen. Danach auf dem Frischkäse verteilen. Den Emmentaler darüber streuen und mit dem Oregano würzen. Den Strudel aufro

15 Min. simpel 04.10.2005
bei 7 Bewertungen

Ofen auf 200°C vorheizen. Den Schafskäse zerkleinern und mit Pfeffer würzen. Auf den ausgerollten Blätterteig geben, die Kräuter darüber streuen und aufrollen. 20 Minuten backen. Variante: den aufgerollten Teig in ca. 1 cm breite Streifen schneiden

10 Min. simpel 11.11.2006
bei 65 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch, Zucchini und Paprika würfeln, in Öl anschwitzen. Vom Herd nehmen und den gewürfelten Schafkäse damit vorsichtig mischen, alles mit den Kräutern würzen. Den Blätterteig auslegen, Gemüse-Schafkäse-Masse auf einem Drittel der Fläche

20 Min. normal 22.09.2008
bei 8 Bewertungen

Den fertig ausgerollten Blätterteig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausbreiten. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl anbraten, Paprikawürfel dazugeben und auch kurz anbraten. Den tiefgekühlte Gemüse zugeben

30 Min. normal 17.09.2007
bei 11 Bewertungen

Klasse für Feiertage. Raffiniert und dennoch einfach!

20 Min. normal 21.12.2006
bei 3 Bewertungen

ein schnelles und einfaches, veganes Gericht, das immer gut ankommt

30 Min. normal 08.01.2014
bei 1 Bewertungen

spontane Eigenkreation

20 Min. normal 24.08.2008
bei 7 Bewertungen

Die zwei Blätterteigrollen an der langen Seite aneinanderdrücken. Die Hälfte des Leberkäsbräts aufstreichen und mit dem Käse belegen. Danach die zweite Hälfte vom Brät verstreichen und mit Salami und Schinken belegen. Paprikaschoten, Champignons und

20 Min. normal 11.06.2013
bei 4 Bewertungen

pikante Strudelvariante

60 Min. normal 07.08.2009
bei 3 Bewertungen

Das Sauerkraut abtropfen lassen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Gehackte anbraten. Die gewürfelte Paprika mit anbraten, beides mit Salz und Pfeffer würzen. Das Sauerkraut hinzufügen und alles zusammen etwas köcheln lassen. Dann den Kräuter

15 Min. normal 11.02.2007
bei 3 Bewertungen

aus Topfenteig (Quarkteig)

40 Min. normal 27.08.2011
bei 0 Bewertungen

lecker, schnell gemacht und vegetarisch

25 Min. normal 07.11.2015
bei 14 Bewertungen

mit Quark-Öl-Teig

35 Min. simpel 04.07.2011
bei 1 Bewertungen

Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Karotten schälen, waschen und ebenfalls fein würfeln. Den Kohl putzen, waschen und den Strunk herausschneiden, Kohl in Streifen schneiden. Die Champignons putzen, mit Küchenpapier abreiben und blättrig schnei

20 Min. simpel 25.04.2008
bei 1 Bewertungen

Zwiebel, Fenchel, Knoblauch und Zucchini schälen bzw. putzen und gefällig schneiden. Etwas vom Fenchelkraut beiseite legen. Das Gemüse in einigen EL erhitztem Olivenöl so lange anbraten, bis sie Farbe bekommen. Mit Fenchelkraut, Dill, Majoran, Salz

25 Min. simpel 20.04.2007
bei 0 Bewertungen

Für einen Strudel. Einfach und lecker!

20 Min. simpel 18.04.2016
bei 2 Bewertungen

Tiefkühlblätterteig auftauen. Für die Füllung Zwiebel fein hacken. Tomaten mit kochendheißem Wasser übergießen, abziehen, Stängelansätze rausschneiden, Tomaten fein würfeln. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in grobe Streifen, dann in

40 Min. normal 19.02.2003
bei 1 Bewertungen

Tiefkühlblätterteig auftauen. Zwiebel fein hacken. Tomaten abziehen und würfeln. Paprika würfeln. Zwiebel im Öl goldgelb werden lassen, Tomaten und Paprikawürfel dazugeben und 10 Min unter gelegentlichem Rühren dünsten. 5 Min abkühlen lassen. Rinder

20 Min. normal 30.12.2003
bei 2 Bewertungen

ergibt 12 Päckchen, z. B. fürs Partybuffet oder Picknick

15 Min. normal 16.08.2009
bei 9 Bewertungen

Alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten, anschließend für 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Danach den Teig halbieren (für zwei Strudel), auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und dünn ausziehen. Oder den fertigen Strudelteig nac

30 Min. normal 25.02.2009