„Krabbensuppe“ Rezepte 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (173)

Zwiebeln und Knobi schälen und fein hacken. In Margarine glasig dünsten. Mehl einstreuen, mit Brühe ablöschen. Tomatenmark und Brunch zugeben. Mit Salz und Pfeffer und Tabasco abschmecken, Sahne und Krabben zugeben. Kurz durchköcheln lassen, feingeha

30 min. simpel 20.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (21)

Für Krabben- und Suppenfans ein Muss

15 min. normal 14.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (68)

Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Gemüse dazugeben und kurz anrösten. Mit Weißwein, Fischfond und 400 ml Wasser ablöschen, Suppengewürz zufügen und die Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die Krabben waschen, trocken tupfen und mit Zitron

20 min. normal 11.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (24)

Suppenwürfel in einem Topf schmelzen. Wasser und Sahne mischen und zugeben. Unter Rühren aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Cognac abschmecken. Krabben kurz abspülen, gut abtropfen lassen und in der Suppe erwärmen. Dill zugeben. Nach Wunsch mit Crèm

25 min. simpel 19.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zwiebeln fein hacken und die Möhren fein raspeln. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Butter in einem Topf schmelzen, Gemüse darin ca. 5 Min. andünsten. Kartoffeln schälen, klein würfeln und dazugeben. Kurz mitdünsten, dann mit Weißwein ablöschen u

35 min. normal 18.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (5)

gebundene Krabbensuppe aus Holstein

90 min. normal 18.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und schnell

10 min. simpel 21.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (14)

Krabben auspulen, die Schalen beiseite legen. Butter im Topf zerlassen, die feingehackte Zwiebel darin unter Rühren glasig dünsten. Krabbenschalen dazugeben und ca. 2 Min. weiterkochen. Dann mit dem Weißwein und 1/2 l Wasser ablöschen und bei mittle

40 min. normal 25.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (3)

heiß begehrt und eine Empfehlung für alle Krabbengenießer

45 min. normal 22.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Klare Krabbensuppe aus Wurzelgemüse ohne Sahne

20 min. normal 30.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fenchel in feine Würfel schneiden, das Grün hacken. Zwiebel-, Knoblauch- und Fenchelwürfel im Öl glasig dünsten, mit dem Wein ablöschen. Die Gemüsebrühe angießen, zum Kochen bringen und zugedeckt 10 Minuten kochen lassen. Die Krabbensuppe in den S

20 min. simpel 10.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Fischfond die Karkassen waschen und von beiden Seiten in einem großen Topf leicht von allen Seiten in Butter anrösten, dann herausnehmen. Das grob gewürfelte und geputzte Suppengemüse im gleichen Topf leicht anrösten. Mit der Brühe und dem W

70 min. pfiffig 26.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mehl darin anschwitzen, mit Brühe und Wein ablöschen. Aufkochen lassen und etwa 5 Min. köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne halb steif schlagen und 2/3 davon unter die hei

15 min. simpel 26.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Den Knoblauch schälen, mit einem breiten Messer zerdrücken und klein hacken. Im Suppentopf das Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin andünsten. Die Krabben zugeben und kurz mit dü

15 min. simpel 03.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst den Lauch in Ringe und die Möhren in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln würfeln. Dann die Zwiebeln in der Butter anschwitzen, die Möhren dazugeben ebenfalls anschwitzen. Zum Schluss den Lauch dazugeben. Nun mit dem Mehl bestäuben. Mit der Gem

20 min. simpel 11.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus frischen Krabben

30 min. normal 18.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit der Butter in einem kleinen Topf für 2 - 3 Minuten andünsten. Anschließend mit dem Mehl eine Mehlschwitze binden und mit dem Gemüsefond ablöschen. Mit dem Schneebesen alles gut vermischen. Dana

20 min. simpel 09.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter in einem ausreichend großen Topf zerlassen, die Zwiebeln darin anschwitzen, das Tomatenmark zugeben und mit anrösten. Die Pasten zugeben und zerlassen (hierbei ständig rühren, das es nicht ansetzt). Die Dosentomaten (oder passierte Tomaten

10 min. simpel 22.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst werden die Krabben gepult und beiseite gestellt. Butter in einem großen Topf zerlassen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Jetzt die Krabbenschalen gut anschwitzen und nach ca. 2 min. das Tomatenmark hinzufügen. Alles dann mit Weißwein un

90 min. normal 08.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Föhrer Krabbensuppe

20 min. simpel 24.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfache, schnelle

10 min. simpel 05.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Glasnudeln in heißem Wasser 10 Minuten einweichen. Das gegarte Hühnerfleisch (einfach in ein wenig Öl gar braten und mit Salz und Pfeffer würzen, evt. noch ein wenig frischen Ingwer mitbraten) und den Schinken in Streifen schneiden. Die gehackt

40 min. normal 22.09.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

Öl in einem Topf oder Wok erhitzen, Zwiebeln, Ingwer und Schweinefleisch zufügen und für ca. 2 Minuten braten. Pilze, Kohl, Bohnensprossen und Krabben zugeben und das Ganze weitere 2 Minuten braten. Sojasauce angießen und nochmals 2 Minuten durchbra

30 min. simpel 04.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Basis für die Krabbensuppe ist unbedingt eine selbst gekochte Gemüsebrühe! Dazu das Gemüse putzen und waschen. Den Porree und Bleichsellerie in feine Ringe, die Karotten und Petersilienwurzel in kleine Würfel schneiden. Den Fenchel längs halbiere

90 min. pfiffig 22.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Suppengrün putzen und in grobe Würfel bzw. Ringe schneiden. In Margarine anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Dann mit Fischfond auffüllen und etwa 15 min kochen bis das Gemüse weich ist. Mit dem Stabmixer pürieren und die Krabben hinzugeben. Etwa

15 min. simpel 20.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Krabbenfleisch aus den Schalen pulen. Sellerie, Zwiebel und Chili in Brunoise (Würfel 2 mm x 2 mm) schneiden. 2-3 EL Brunoise vom Staudensellerie und 1-2 TL Brunoise vom Chili zurückbehalten. Die Schalen mit 3 Liter Wasser aufkochen, die Hälfte

60 min. normal 21.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln und Karotten schälen und würfeln. Speck in Streifen schneiden. Butter erhitzen und den Speck darin anbraten. Karotten und Zwiebeln dazu geben und anbraten. Mit Fleischbrühe angießen und 10 Min. kochen lassen. Dann Kräuter und Erbsen dazu g

30 min. normal 18.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauchzehen schälen und halbieren, Fenchel putzen und in dünne Streifen schneiden. Porree in Ringe schneiden. Muscheln gut abtropfen lassen (Sud auffangen), Hummerkrabbenschwänze halbieren. Olivenöl in einer Kasserolle erhitzen, Porree und Fench

30 min. normal 02.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln, Karotten und Speck würfeln. Butter erhitzen, Speck, Zwiebeln und Karotten darin anbraten. Brühe angießen und 10 Min. kochen lassen. Kräuter und Erbsen zugeben und 15 Min. kochen. Dann durch ein Sieb streichen. Die Suppe aufkochen und abge

20 min. normal 16.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Karotten und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, dann in einem großen Topf in der Butter andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen, ca. 5 Minuten einköcheln lassen und dann mit der Fleischbrühe aufgießen. Mit Salz, Cayennepfeffer /Chil

20 min. normal 31.07.2008