„Krabbenragout“ Rezepte 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: krabben (1140 Rezepte)

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Mehl in 40 g Butter in einem Topf unter ständigem Rühren kräftig bräunen. Mit ½ l Wasser ablöschen, dabei immerzu rühren, bis die Sauce kocht. Den Fleischextrakt, Weinessig und Zucker hineingeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann 15 Minuten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schale von den frisch gepulten Krabben in 50 g Butter nicht zu heiß anschwitzen. Den Porree und eine Karotte klein schneiden und dazugeben. Mit Wasser oder Fischfond (falls zur Hand) auffüllen, bis alles gut bedeckt ist und ca. 1 Stunde leicht kö

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier in zehn Minuten hart kochen, abschrecken. In einem kleinen Topf die Butter zerlassen, das Mehl einrühren und bei mittlerer Hitze goldgelb werden lassen. Die Fleischbrühe dazugießen und sofort mit dem Schneebesen glatt rühren. Nach und nach

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln fein hacken, Champignons in Scheiben schneiden und beides in der Butter leicht anbraten. Etwas Mehl darüber stäuben und mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Sahne hinzugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen. Ein viertel der K

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Krabben und Erbsen abschütten. Brühe auffangen. Champignons putzen und in feine Würfel schneiden (nicht zu fein). Zwiebel schälen und würfeln. Zwiebeln und Mehl zusammen in Butter anschwitzen, mit der aufgefangenen Brühe auffüllen und ca. 15 Min. du

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2011