„Krabbenfrikadellen“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: krabben

einfach
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Braten
Krustentier oder Muscheln
Snack
Schnell
Vorspeise
warm
Deutschland
Europa
kalt
raffiniert oder preiswert
Schwein
Fisch
Saucen
Resteverwertung
gekocht
 (2 Bewertungen)

Ruckzuck fertig! Ergibt 8 Stück

25 Min. normal 01.07.2010
 (0 Bewertungen)

so hat meine Oma aus Büsum sie immer gemacht

30 Min. normal 03.12.2008
 (2 Bewertungen)

Das Krabbenfleisch grob hacken und mit gehackter Petersilie, abgeriebener Zitronenschale, Eiern, gehackten Frühlingszwiebeln und dem eingeweichten Toastbrot vermengen. Salzen und pfeffern. Frikadellen formen und in einer Mischung aus Olivenöl und B

20 Min. normal 22.01.2008
 (0 Bewertungen)

etwas leichtes als Vorspeise

20 Min. simpel 04.03.2011
 (0 Bewertungen)

Die Hälfte des Krabbenfleisches zusammen mit Speck, Brötchen und Zwiebel durch die grobe Scheibe eines Fleischwolfes drehen. Die restlichen Krabben grob durchhacken. Alles zusammen zu einem Teig verkneten und mit den Gewürzen abschmecken. Aus der M

25 Min. normal 23.12.2007
 (0 Bewertungen)

Das Nordsee-Krabbenfleisch zusammen mit dem durchwachsenen Speck und den Zwiebeln durch den Fleischwolf drehen. Die Eier, das Brötchen und etwas Paniermehl zum Fleischteig geben und gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frikadellen formen

15 Min. simpel 09.12.2002
 (0 Bewertungen)

Krabbenfleisch mit den restlichen Zutaten gut durchkneten. Mit dem Paniermehl die Festigkeit die Masse ausgleichen. Frikadellen formen, rasch anbraten und langsam fertig garen lassen.

30 Min. simpel 10.03.2008
 (3 Bewertungen)

gute Beilage zu Räucherfisch oder Krabbenfrikadellen

15 Min. simpel 04.12.2008