„Krabben-quiche“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

ergibt 18 Quiches

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das Mehl mit dem Salz und dem Chilipulver in einer Schüssel vermischen. Margarine und Schmalz in kleine Stückchen schneiden und mit der Mehlmischung verkneten. Jetzt entstehen kleine Streusel. Nun den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gute alternative zur Quiche mit Mürbeteig, Low Carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Blätterteigplatten nebeneinanderliegend auftauen lassen. In einer Schüssel die Eier verquirlen und den Käse und die Sahne unterrühren. Salzen, pfeffern und den Knoblauch dazupressen. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Zuckerschoten 4 Min. blanch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Pilze (beliebige Sorte) in der Butter bei großer Hitze anbraten, bis sie zart sind. Auf ein Küchenpapier legen. In einem Mixer die Eier, die saure Sahne, den Frischkäse, den Parmesan, das Mehl, das Zwiebelpul

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig Butter mit Salz gut schaumig rühren. Quark, Öl und Milch dazurühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse mischen. Den Teig glatt verkneten und auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Teig in eine ausgefettete Quicheform

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (130)

Eine Quicheform mit dem Blätterteig auskleiden (die Form vorher entweder mit dem mitgelieferten Backpapier auskleiden oder ausfetten). Den Ziegenfrischkäse mit Meerrettich verrühren und den Blätterteigboden damit schön gleichmäßig bestreichen. Den

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

französisches Rezept

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blätterteig auftauen. Zwiebeln fein würfeln. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln und Sauerkraut darin ca. 5 Minuten braten. Lauchzwiebeln zufügen, mit 100 ml Wasser und Essig ablöschen und 5 Minuten schmoren. Würzen. Krabben

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Norddeutsche Auflauf-Kreation

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schmeckt auch mit Schinken sehr lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Butter und Wasser schnell zu einem Teig verkneten, in Folie wickeln und 30 min. kaltstellen. Währenddessen den Lauch und die Paprika waschen und in Streifen schneiden. Die Petersilie hacken. Den Bacon und die abgetropften Tomaten in Streifen sc

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Krabben-Tarte

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 220° Grad vorheizen. Blätterteig ausrollen und einen Rand hoch schlagen. Oder einen Backrand darum setzen. Die Eismeerkrabben abtropfen lassen. Die Zwiebel fein hacken. Den Dill hacken. Die abgetropften Krabben und auf dem Teig vertei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Krabben abspülen und gut abtropfen lassen (ich nehme auch gerne gefrorene). Dann den Schmand mit den Eiern verrühren und die geschälten, klein geschnittenen Knoblauchzehen dazugeben. M

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Bacon würfeln, in einer Pfanne ausbraten und in eine Schüssel geben. Dill und Schnittlauch fein hacken. Die Erbsen, Krabben und Kräuter mit dem Bacon mischen und mit der Sojasauce würzen. Die Eier mit der Milch verquirlen und mit Salz und Muskat

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2002
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Blätterteig zu einer Platte von ca. 25 cm Durchmesser ausrollen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Ofen 10 Minuten bei 220°C (mittlere Schiene) backen. Eine Springform (24 cm) mit einer dünnen Schicht Aspik ausgießen. Aspik

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus den ersten vier Zutaten einen Mürbeteig zubereiten, ruhen lassen und in einer Springform ausrollen. Die Krabben mit dem Zitronensaft mischen. Kräuterquark, Eier, Milch, Schnittlauch, Pfeffer und Salz gut aufschlagen. Erbsen und Karotten auf den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Vorspeise oder fürs Büfett

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Lachspastete

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 200°C vorheizen. Mehl, Speisestärke, Eigelb, weiches Fett, Wasser und Salz zu einen Knetteig verarbeiten. Kalt stellen. Den Teig in eine gefetteten Form geben und vorbacken (15 Min.). Die Zutaten von Wein bis Brühe für den Sud aufkoc

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell, auch für Gäste

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 12 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2008