„Krabb“ Rezepte 1.164 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Hauptspeise
Gemüse
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Schnell
Vorspeise
gekocht
Snack
Fisch
warm
kalt
Salat
Nudeln
Krustentier oder Fisch
Party
Suppe
Europa
Pasta
Braten
gebunden
Festlich
Sommer
Saucen
Asien
raffiniert oder preiswert
Getreide
Reis
Dünsten
Lactose
Backen
Vegetarisch
fettarm
Kartoffeln
Auflauf
Früchte
Eintopf
Pilze
Frühling
kalorienarm
Fingerfood
Geflügel
Überbacken
Wok
Schwein
Resteverwertung
spezial
Herbst
Deutschland
Eier
Low Carb
Brotspeise
Gluten
Ei
Italien
Beilage
Studentenküche
Frucht
Reis- oder Nudelsalat
Käse
Eier oder Käse
China
Dips
Winter
Frühstück
Fleisch
Schmoren
Camping
ketogen
Frittieren
Tarte
Geheimrezept
Einlagen
Rind
Kartoffel
Frankreich
Portugal
Hülsenfrüchte
Spanien
Grillen
Aufstrich
Karibik und Exotik
Thailand
Salatdressing
Silvester
klar
Skandinavien
Trennkost
Paleo
USA oder Kanada
Amerika
Indien
Japan
Weihnachten
marinieren
Dänemark
Schweden
Latein Amerika
ReisGetreide
Basisrezepte
 (39 Bewertungen)

Für jede Party oder aber als Fingerfood geeignet

25 Min. normal 19.11.2007
 (27 Bewertungen)

Joghurt, Creme fraiche und Tomatenmark verrühren. Die Knoblauchzehe durchpressen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ein wenig Muskatnuss würzen. Die Krabben in die Joghurtcreme geben. Avocado halbieren und Kern entfernen. TIPP: Das Avocadofleis

15 Min. simpel 25.07.2008
 (49 Bewertungen)

Spaghetti al dente kochen, anschließend abgießen (nicht mit Wasser abschrecken, sonst löst sich der Stärkefilm und die Sauce wird nicht so gut angenommen). Eine Tasse vom Nudelwasser aufbewahren. Knoblauch abziehen und fein hacken bzw. durch eine K

30 Min. normal 29.10.2006
 (91 Bewertungen)

Zunächst das Wasser zum Kochen bringen und dabei gut salzen und Olivenöl hinzugeben. Die Spaghetti dann nach Packungsaufschrift zubereiten. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel in kleine Stücke teilen und den Knoblauch erst mal b

30 Min. simpel 15.01.2003
 (59 Bewertungen)

Fettuccine Mare e Monti

15 Min. simpel 14.05.2003
 (53 Bewertungen)

leckere Karottensuppe als Vorspeise, zum Brunch, Büfett oder als Hauptmahlzeit

30 Min. simpel 18.04.2009
 (9 Bewertungen)

Spongebobs Lieblings-Burger

25 Min. normal 30.06.2015
 (23 Bewertungen)

Zwiebeln und Knoblauchzehe pellen, grob klein schneiden und in einem Topf mit dem Öl Farbe nehmen lassen. Mit dem Weißwein ablöschen und diesen verkochen lassen. Topf vom Herd nehmen und mit Gemüsebrühe auffüllen. Gurken schälen, halbieren, das Kern

20 Min. simpel 11.12.2018
 (12 Bewertungen)

eine leckere Vorspeise

15 Min. simpel 20.06.2010
 (18 Bewertungen)

Die Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Estragon waschen, trocken schleudern und klein hacken. Die Hähnchenbrustfilets mit Pfeffer einreiben, mit Estragon bestreuen, mit Zitronensaft beträufeln und mindestens 10 Minuten marinieren. Die Sc

20 Min. normal 21.02.2005
 (7 Bewertungen)

erfrischende Schärfe - perfekt für den Sommer!

15 Min. normal 07.07.2010
 (10 Bewertungen)

ergibt 18 Quiches

15 Min. normal 18.02.2008
 (10 Bewertungen)

leicht und lecker

15 Min. simpel 09.10.2009
 (7 Bewertungen)

gedämpfte Leckerei - chinesische Dim Sums

20 Min. simpel 06.12.2007
 (26 Bewertungen)

Für das Rezept spielt es keine Rolle ob man frische, eingelegte oder tiefgefrorene Krabben nimmt. TK Krabben müssen allerdings vorher aufgetaut werden. Frischkäse und Zitronensaft in einer Schüssel glattrühren (wer keinen Frischkäse mag kann auch Cr

20 Min. simpel 08.07.2004
 (20 Bewertungen)

Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verquirlen. Schnittlauchröllchen oder Basilikumblätter zugeben und die Masse unter Rühren auf niedriger Hitze stocken lassen. Krabben untermischen, auf Toastscheiben anrichten.

15 Min. simpel 07.05.2002
 (9 Bewertungen)

Während die Spaghetti lt. Packungsangabe kochen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden, die 3 Piri-Piri (Chilischoten) in kleine Stückchen und die Knoblauchzehen in Scheiben. Olivenöl in der Pfanne heiß werden lassen, das Gemüse d

20 Min. simpel 15.09.2001
 (40 Bewertungen)

Die Zwiebel abziehen, in dünne Ringe schneiden. Etwas Margarine in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig werden lassen, anschließend in eine Auflaufform füllen. Seelachsfilet sowie Eismeerkrabben waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen

20 Min. simpel 14.11.2004
 (19 Bewertungen)

Nudeln kochen und zugleich mit der Soße beginnen! Frischkäse mit wenig Sahne langsam schmelzen lassen, nach und nach die restliche Sahne zugeben. Wenn die Masse heiß ist, die abgegossenen Krabben zufügen, mit etwas Gemüsebrühe und den Gewürzen abschm

15 Min. simpel 15.12.2006
 (8 Bewertungen)

Krabben in Soja-Soße und Pfeffer marinieren. Instant-Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Gemüse putzen und klein schneiden. Im Wok das Öl erhitzen und Gemüse ca. 5 Minuten darin braten. Dann Krabben und gekochte Nudeln zufügen - weitere 3 Minuten

20 Min. simpel 06.10.2003
 (10 Bewertungen)

Wasser für die Spaghetti aufsetzen. Die Zwiebel oder Schalotte sehr fein hacken. Krabben oder Garnelen abspülen, abtropfen lassen und mit einem Spritzer Zitronensaft beträufeln. Die Spaghetti al dente kochen. Zwiebel/Schalotte in der Butter andünsten

15 Min. simpel 15.12.2007
 (8 Bewertungen)

Für die Sauce die Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Mit Sahne und Brühe unter Rühren ablöschen. Aufkochen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitz

15 Min. simpel 28.05.2001
 (3 Bewertungen)

Krabben in Blätterteig

20 Min. simpel 27.04.2004
 (17 Bewertungen)

Die Eier mit etwas Mineralwasser verschlagen, mit Pfeffer und Salz würzen. Krabben mit Crème fraîche, Dill, Pfeffer und Salz gut mischen. In der Mikrowelle 1 Minute erhitzen. Die Eiermasse in einer beschichteten Pfanne zu einem Omelett backen, auf ei

10 Min. simpel 31.03.2003
 (2 Bewertungen)

Die Nudeln mit etwas Salz kochen. Die Avocado pürieren und mit der Sahne, dem Knoblauch, dem Parmesan sowie Salz und Pfeffer verrühren und erhitzen. Bei Bedarf mit etwas Milch verfeinern. Die Krabben in der Pfanne anbraten. Alles zusammen serviere

15 Min. normal 17.10.2016
 (8 Bewertungen)

Aurorasauce ähnlich Tomatensahnesauce

25 Min. normal 16.04.2007
 (5 Bewertungen)

Die Tiefseekrabben abtropfen, mit Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel fein hacken. Die Eier mit der Milch verschlagen, salzen, pfeffern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Krabben anschwitzen, das Ei drübergießen und unter ständigem Zus

15 Min. simpel 16.04.2013
 (5 Bewertungen)

Die gefrorenen Krabben in eine Pfanne geben und langsam anbraten. Wenn die Krabben schön goldbraun sind, die Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen. Die Nudeln in gut gesalzenem Wasser mit etwas Butter kochen. Bevor die Nudeln fertig sind, die

5 Min. simpel 28.10.2011
 (10 Bewertungen)

Spaghetti in ausreichend Salzwasser kochen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und Zitrone auspressen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, eine geschälte (ganze) Knoblauchzehe und ein oder zwei zerkleinerte Peperoncino kurz anbraten. Frühlings

10 Min. simpel 17.07.2004
 (10 Bewertungen)

schnelle und raffinierte Vorsuppe

30 Min. simpel 27.10.2011