„Krümel“ Rezepte 102 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Krümel für Krümel ein Stück vom Glück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Das Kürbisfleisch würfeln (ca. 2 x 2 cm), die Zwiebeln würfeln und beides in 2 EL Öl kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Das Hack in 2 EL Öl anbraten und mit einer Gabel krümelig drücken. Die Suppe mit ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Zutaten für den Tortenboden miteinander verrühren, in eine vorbereitete Springform füllen und bei 180 Grad 30 Minuten backen. Gut abkühlen lassen. Von dem gebackenen Boden die oberste Schicht abschneiden und zerkrümeln. Die Sahne mit Sahnestei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zucker, Nüsse, Eier, Schokolade, Mehl und Backpulver verrühren und bei ca. 180°C 30 Minuten backen. Boden stürzen und abkühlen lassen. Dann die oberste Schicht abschneiden und zerkrümeln. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, Cappuc

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

reicht für 12 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Für den Teig alle Zutaten außer den Kirschen in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken zu Streuseln verarbeiten. Eine Springform einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. 2/3 der Streusel in die Springform krümeln und etwas andrücken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig schlagen. Mandeln, Mehl, Backpulver und Schokostreusel kurz unterrühren. Den Eischnee unterheben. In eine gefettete 26-cm-Springform füllen. Bei 180°C im Backofen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

für 12 Stücke

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit frischem und konserviertem Obst, einfach und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Rührteig Butter, Zucker, Eier, Salz und Zitronenschale kräftig zusammenrühren. Mehl mit Backpulver darüber sieben und gut unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Blech streichen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Puddingcremepulver und die

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Buttermilchcreme mit Himbeeren auf einem Krümelboden

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Nudeln mit Schmand und Hackfleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Teig: Zunächst die Butter schmelzen und erkalten lassen. Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Amaretto-Aroma, 6 Eigelb, Haselnüssen und Schokoraspeln einen Rührteig (mit Handrührgerät) herstellen. Zum Schluss unter den Rührteig 6 geschlagene Eiweiß ge

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 8 Stücke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach mit wenigen Zutaten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Ei

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und gut vorzubereiten

access_time 90 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Äpfel schälen und grob raspeln. In einem Löffel Natron mit Essig mischen – es muss sich einen Schaum bilden. Aus Margarine, Eier, Zucker, Natron-Essig-Mischung und Mehl einen Teig herstellen. Backblech mit Backpapier auslegen. 2/3 vom Teig auf das

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfacher gehts kaum

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Rosinen und etwas Zucker kurz andünsten. Grieß, Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Butter zu einer streuselartigen Masse verkneten. Den Boden einer Springform mit Backpapier bespan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen und davon 2 Böden bei 200° Unter-Oberhitze für 10-15 Min backen. Einen etwas dicker und den dünneren nach dem Abkühlen zerkrümeln. Butter und Zucker in einer Pfanne erhitzen und darin die Krümel von dem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zucker und Eier cremig schlagen, restliche Zutaten (Nüsse bis Backpulver) unterrühren und in eine gefettete Springform (26 cm) füllen. Bei ca. 180 Grad 20-25 Minuten backen. Abgekühlten Kuchen aus der Form nehmen und eine megadünne Decke abschneiden

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Springform (26 cm) fetten. 125 g Fett schmelzen, abkühlen lassen. Mehl, 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Backpulver mischen. 1 Eigelb und 5 El. Zitronensaft zufügen. Das geschmolzene Fett zugießen. Alles mit den Knethaken des Handrühr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Paprikaschoten putzen, abspülen und vierteln. Mit der Haut nach oben auf einen Grillrost legen und unter dem vorgeheizten Grill oder im Backofen bei höchster Temperatur so lange grillen, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Für etwa 10 Mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Boden (bis Backpulver) die Zutaten verrühren und bei 180 Grad, 30 - 40 Minuten backen. Von dem gebackenen Boden die oberste Schicht abschneiden und zerkrümeln. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, dann das Cappuccino -

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Zucker mit Vanillinzucker und Salz mischen, Eigelb und Zitronensaft zufügen. Die weiche Butter dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und alles mit den Knethaken zu Streuseln verarbeiten, bei Bedarf etwas Mehl nachgeben. Kühl stellen. Inzwische

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Die Linsen dazugeben. Den Kürbis waschen, die Kerne entfernen, mit Schale in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden. Alles in den Topf tun, mit einer großen Prise Cayennepfeffer.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einen Tortenboden auf einen Kuchenteller legen. Den zweiten Tortenboden fein zerkrümeln und mit geschmolzener Butter, Eigelb, Vanille- und Puderzucker, Alkohol und so viel Kondensmilch vermengen, dass eine formbare Masse entsteht und auf den ersten T

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Tortenboden die Zutaten verrühren, in eine Springform füllen und bei 180°C ca. 30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die obere Schicht abschneiden und zerkrümeln. Die Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Himbeeren

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2017