Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Kräuter-schmand-dip“ Rezepte 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Dips
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Party
Aufstrich
Lactose
Low Carb
ketogen
Hauptspeise
Gemüse
Studentenküche
Beilage
Snack
Käse
Backen
Braten
Grillen
Sommer
Fisch
raffiniert oder preiswert
Kartoffeln
Camping
Schwein
Resteverwertung
Kartoffel
Vorspeise
Herbst
Rind
Brotspeise
gekocht
Frühling
kalt
Gluten
Fingerfood
Tarte
Überbacken
Frucht
Pilze
Salatdressing
Hülsenfrüchte
Getreide
Fleisch
Brot oder Brötchen
Mehlspeisen
Kuchen
Kinder
Pizza
Eintopf
Mexiko
Deutschland
Winter
Geflügel
Frühstück
warm
USA oder Kanada
Reis
Europa
Schmoren
 (5 Bewertungen)

einfach, frisch und lecker, mal was anderes

5 Min. normal 21.05.2015
 (1 Bewertungen)

Pizzateig in eine Schüssel geben. Blätterteig auftauen lassen und in kleine Würfel schneiden. Salami ebenfalls würfeln. Blätterteig, Salami und übrige Zutaten zum Pizzateig geben und mit den Händen gut vermengen. Teig etwa 30 Minuten gehen lassen.

25 Min. simpel 12.10.2012
 (3 Bewertungen)

sehr cremig, mit Kräutern

5 Min. simpel 22.08.2017
 (4 Bewertungen)

mit Schmand .... super easy und mega lecker

5 Min. simpel 07.06.2009
 (37 Bewertungen)

zu Fondue oder zu Gegrilltem

5 Min. simpel 29.04.2006
 (34 Bewertungen)

auch lecker vom Holzkohlegrill

10 Min. simpel 05.02.2012
 (3 Bewertungen)

Für die Offenkartoffeln ein Backblech oder auch eine große Auflaufform mit Öl bestreichen. Dann die Kräuter und Gewürze über dem Öl verteilen und zum Schluss die 3 Zehen Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden und auf dem Blech verteilen. Dann die K

30 Min. normal 27.02.2010
 (1 Bewertungen)

Den Schmand und den Frischkäse richtig gut vermischen. Die anderen Zutaten schälen bzw. putzen und ganz klein hacken oder schneiden. Dann dazu geben, gut verrühren und nach Bedarf mit Salz und Paprikapulver abschmecken. Schmeckt sehr gut als Brotauf

10 Min. simpel 09.08.2008
 (5 Bewertungen)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und grob zerteilen. Auch die Kräuter grob zerteilen. Mit allen anderen Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Mixstab pürieren.

10 Min. simpel 12.02.2020
 (1 Bewertungen)

Kartoffeln sehr sauber waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Dann die Kartoffeln mit den Kräutern der Provence, Salz, Pfeffer und Öl in einen Plastikbeutel geben und gut durchschütteln. Den Beutel auf dem mit Backpapier belegten Backble

15 Min. normal 05.01.2010
 (10 Bewertungen)

Als Dip oder als Salatdressing verwendbar

15 Min. simpel 19.06.2005
 (1 Bewertungen)

Einfach und schnell

5 Min. simpel 02.09.2015
 (1 Bewertungen)

Lecker und schnell zubereitet

10 Min. simpel 22.03.2011
 (1 Bewertungen)

einfach, mit wenigen Zutaten

5 Min. simpel 25.06.2019
 (1 Bewertungen)

Die Paprikaschote waschen und fein würfelm, die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse geben. Den Quark, mit dem Joghurt und dem Schmand cremig rühren und die restlichen Gewürze dazugeben und unterrühren. Die Paprikaschote und die Knob

10 Min. simpel 02.02.2009
 (4 Bewertungen)

passt zu allem

10 Min. simpel 10.11.2008
 (0 Bewertungen)

Thymianblättchen von den Stielen streifen und fein hacken. Den Kürbis entkernen und schälen. Kartoffeln und Möhren schälen. Kürbis, Möhren und Kartoffeln raspeln und mit Thymian mischen, mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen und die Kürbiskerne untermi

20 Min. normal 25.10.2019
 (0 Bewertungen)

aus dem Backofen

25 Min. normal 02.07.2015
 (0 Bewertungen)

einfach und kalorienreich

15 Min. normal 17.05.2018
 (13 Bewertungen)

Die Soße ist ein Allrounder zu Gegrilltem, Fondue oder als Dip.

15 Min. simpel 20.06.2007
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Passt gut zu Ofenkartoffeln.

5 Min. simpel 08.07.2015
 (3 Bewertungen)

Alle Zutaten miteinander vermischen und gekühlt durchziehen lassen.

5 Min. simpel 17.10.2005
 (0 Bewertungen)

für ca. 12 Stück, ohne Salami vegetarisch

60 Min. simpel 24.10.2019
 (25 Bewertungen)

Thunfisch abtropfen lassen und grob zerkleinern. Schmand und Frischkäse cremig rühren, den Thunfisch und die Kräuter hinzu geben. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 Min. simpel 24.05.2006
 (12 Bewertungen)

Alle Zutaten vermengen und abschmecken. Ggf. kurz durchziehen lassen. Schmeckt gut zu Gegrilltem, Baguette, Fladenbrot oder Ähnlichem. Auf Grillpartys ein Muss!

5 Min. simpel 01.06.2016
 (167 Bewertungen)

ein scharfer Dip für Gegrilltes - aber auch lecker als Brotaufstrich

20 Min. simpel 25.09.2006
 (11 Bewertungen)

einfach, schnell und fettarm

10 Min. simpel 16.05.2013
 (3 Bewertungen)

Den Bärlauch waschen und dicke Stielenden entfernen. Die Blätter in Streifen schneiden. Mit Frischkäse und Öl mit dem Pürierstab zu einer glatten Creme mixen. Den Schmand mit einem Löffel unterrühren und den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5 Min. simpel 19.03.2017
 (10 Bewertungen)

Die Knoblauchzehe schälen und sehr klein schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen. Gleich servieren oder kalt stellen. Wer mag, kann auch ein bisschen mehr Curry nehmen, das schmeckt gleich noch aromatischer. Wir mögen auch

5 Min. simpel 17.07.2014
 (111 Bewertungen)

für Grill oder Backofen

30 Min. simpel 14.04.2009