„Korianderpesto“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Vegetarisch
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
Saucen
Dips
Vorspeise
Asien
Geflügel
Vegan
Nudeln
kalt
gekocht
Grillen
Fisch
Haltbarmachen
marinieren
gebunden
Grundrezepte
Suppe
Sommer
raffiniert oder preiswert
Wok
Studentenküche
Kartoffeln
ketogen
Südafrika
Hülsenfrüchte
öl
Pasten
Paleo
gewürze
Essig
Gewürze Öl Essig Pasten
Gluten
Indien
Lamm oder Ziege
Dünsten
Braten
Salat
Pasta
warm
Party
fettarm
Winter
Snack
Festlich
China
Früchte
Meeresfrüchte
Eintopf
Karibik und Exotik
Herbst
Afrika
Low Carb
 (17 Bewertungen)

Koriander grob kleinschneiden und in den Mixer geben. Die geviertelte Chilischote, den Ingwer und die geschälten Knoblauchzehen hinzugeben. In den Mixer auch die Cashewkerne geben und mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzen. Anschließend das Sesamö

5 Min. simpel 17.02.2016
 (6 Bewertungen)

Wenn keine geschälten frischen Mandeln zur Hand sind, ungeschälte Mandeln 30 Sekunden in kochendes Wasser geben, abtropfen lassen und leicht aus der Schale drücken. Die Mandeln mit Koriander, Käse, Knoblauch und Olivenöl im Mixer pürieren und mit Sa

5 Min. simpel 14.07.2007
 (3 Bewertungen)

Die Korianderblätter von groben Stängeln befreien. Alles im Zerkleinerer fein mixen. In eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und auch im Mixer mixen. Zum Koriander geben. Nun die Nüsse fein im Mixer mixen und mit in die Schüssel geben. Das Öl lang

25 Min. normal 28.06.2015
 (1 Bewertungen)

Schmeckt sehr lecker als Vorspeise oder in Sushi

20 Min. normal 29.12.2015
 (1 Bewertungen)

Alle Zutaten mit einem Mixer gut miteinander vermischen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewaren.

15 Min. simpel 01.06.2018
 (1 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen, abspülen und in Würfel schneiden. Den Kürbis abspülen, vierteln, schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden. In einem hohen Topf die Butter bei kleiner bis mittlerer Hitze

30 Min. normal 08.03.2015
 (0 Bewertungen)

eine geniale Vorspeise, kann am Tag vor dem Menü vorbereitet werden

40 Min. pfiffig 11.04.2010
 (0 Bewertungen)

Marinade: 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. 2 Zitronen heiß abspülen. Die Schale einer Zitrone fein abreiben, Zitrone auspressen. Die zweite Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch, Zitronensaft und -abrieb mit Koriandersaat, Meersalz,

20 Min. normal 11.06.2016
 (0 Bewertungen)

vegan, einfach und schnell

10 Min. simpel 24.10.2016
 (3 Bewertungen)

leichtes Hauptgericht oder Vorspeise

20 Min. pfiffig 26.09.2008
 (0 Bewertungen)

Koriander mit Nüssen, Knoblauch und Bergkäse im Mixer zerkleinern. Rapsöl zugeben, die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 Min. normal 08.11.2009
 (0 Bewertungen)

Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Den Ingwer schälen und ebenfalls fein würfeln. Die Chilischote abspülen, putzen und mit oder ohne Kerne oder teilweise entkernt, fein hacken. Die Pastinaken sowie die Möhren putzen, schä

30 Min. simpel 22.12.2018
 (19 Bewertungen)

Gebratene Nudeln mit Korianderpesto, Garnelen und Cashews

15 Min. normal 17.02.2016
 (1 Bewertungen)

mit Korianderpesto

30 Min. simpel 11.05.2007
 (0 Bewertungen)

mit Korianderpesto

20 Min. normal 14.07.2016
 (0 Bewertungen)

Mit Korianderpesto

40 Min. simpel 17.11.2017
 (6 Bewertungen)

Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und in ein verschließbares Gefäß geben. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten der Marinade miteinander vermengen und damit die Hähnchenkeulen begieß

20 Min. normal 05.08.2009
 (58 Bewertungen)

- aromatische kreolische Küche -

30 Min. pfiffig 13.08.2007