„Konfitüre“ Rezepte 2.231 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eine tolle, einfache und extravagante Sommerkonfitüre mit Basilikum, welche man ganz schnell selber machen kann

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Alle Zutaten in einen hohen Topf geben, aufkochen lassen und etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, anschließend pürieren. Einen Teelöffel voll für die Gelierprobe auf einen kalten Teller geben. Ist die Konfitüre fest, kann sie nun in ka

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Mirabellen fein zerkleinern, mit Gelierzucker und Zitronensaft mischen und in einem großen Topf zum Kochen bringen. Rosmarin dazugeben und unter Rühren ca. 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Rosmarin entfernen und den Rum unterrühren. In Twist-Off-Gläs

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit den übrigen Zutaten vermengen und ca. eine halbe Stunde stehen lassen damit die Mischung durchzieht. Nun nach Gebrauchsanleitung auf der Gelierzuckerpackung ca. 3 Minuten sprud

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Strunk der Ananas abschneiden (die Frucht muss 600 g Fruchtfleisch ergeben), vierteln und die holzige Mitte längs herausschneiden. Frucht schälen und fein schneiden. Ananas, Zitronensaft (frisch gepresst) und Whisky in einen Topf geben. Den Zucker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

ca. 5-6 Gläser á 230 ml

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

(ergibt etwa 6 kleine Gläser)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

klasse zu Käse oder kaltem Braten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Orange waschen, trocknen und die Schale abreiben sowie den Saft auspressen. Alles zusammen mit dem Gelierzucker in einen großen Topf geben und 30 Minuten ziehen lassen. Aufkochen und 4 Minuten

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Pflaumen waschen, abtropfen lassen, entstielen, entsteinen, fein schneiden. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, fein schneiden. Früchte in einen Kochtopf geben, Gelierzucker dazu und gut verrühren. Unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Mirabellen entkernen, etwa 2/3 fein pürieren (Mixer). Den Rest vierteln. Die Vanilleschoten auskratzen, das Mark zu den Früchten geben. Die Schoten mit einem langen Bindfaden zusammenbinden. Das Mirabellenpüree und die Stücke in einem großen To

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Die Kiwi schälen und grob würfeln mit Zitronensaft, Orangensaft und Sekt auf 1 kg abwiegen. Mit Gelierzucker im einem großen Topf zum Kochen bringen und ca. 4 min durch und durch sprudelnd kochen. Gelierprobe machen, wenn negativ 1 Pck. Zitronensäure

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

überrascht und überzeugt so manchen Rote Bete - Muffel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Die Zucchini (ungeschält) grob würfeln und mit den vorbereiteten, entkernten Äpfeln in der Küchenmaschine zerkleinern (nicht zu fein! >alternativ: von Hand geraffelt

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Sauerkirschen waschen und entkernen. Die Bananen von der Schale befreien und in 3 cm große Stücke schneiden. Alle anderen Zutaten dazu geben, ca. 3 Stunden ziehen lassen und dann 4 min. köcheln lassen. Die Bananen nicht zerdrücken. Sie bleiben al

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Für 6 Twist - off - Gläser

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

Die Kirschen pürieren und mit dem Gelierzucker mischen. Die Marzipanrohmasse zerkleinern und zugeben. Die Masse unter Rühren zum Kochen bringen und nach Packungsanweisung kochen lassen (etwa 3-5 Minuten). Die Schokolade hacken und gut unterrühren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ein tolles Rezept für eine Konfitüre Resteverwertung.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Früchte mit Gelierzucker mischen, evtl. ca. eine halbe Stunde ziehen lassen. Dann die Masse aufkochen lassen und 4 Minuten ständigen Rühren köcheln lassen. Konfitüre sofort in Gläser füllen und verschließen. Ich gehe, wenn der Zucker sich gelöst ha

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.12.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

(aus der Mikrowelle)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Kirschen waschen, abtropfen lassen, entstielen, entkernen und zerkleinern, die Grapefruits mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut gänzlich entfernt ist, das Fruchtfleisch heraus schneiden und in kleine Stücke teilen, es soll insgesamt c

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen und abschrecken. Häuten und entsteinen. Pfirsiche würfeln. 900 g Fruchtfleisch abwiegen. Pfirsiche, Campari und Gelierzucker in einem großen Topf gut verrühren. Alles unter ständigem Rühren bei starker Hitze

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Kürbis schälen und entkernen. Äpfel und Kürbis grob raspeln und sofort mit dem Zitronensaft vermengen. Den Apfelsaft zufügen und das Ganze dann mit dem Zauberstab pürieren. Den Ingwer reiben. Die Vanil

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

für ca. 8 Gläser (je 250 ml)

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

ein Muss für alle Ingwer-Liebhaber

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

ergibt 4 - 5 Gläser je 300 g

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Himbeeren putzen und zusammen mit dem Gelierzucker in einen großen Topf geben (tiefgekühlte Himbeeren vorher auftauen). Alles gut verrühren. Das Mark aus den Vanilleschoten kratzen und hinzufügen (je nach Geschmack halt 1 oder 2 Vanilleschoten ve

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Zwetschgen und Äpfel waschen, entkernen, die Äpfel schälen und die Früchte in sehr kleine Stücke schneiden (bei den Zwetschgen evtl. Gummihandschuhe tragen!). Die Fruchtstücke mit dem Zucker und den Gewürzen vermischt 3-4 Stunden im Kühlschrank d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Stiele der Feigen abschneiden, Feigen in Stücke schneiden und in einen großen Topf geben und pürieren. Mit dem Zitronensaft, Creme de Cassis und dem Gelierzucker vermischen. Unter Rühren aufkochen. 3 Minuten kochen lassen. Sofort in vorbereitete

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Johannisbeeren von den Rispen streichen, pürieren und nach Belieben durch die flotte Lotte streichen, um die Kerne zu entfernen. 500 g Johannisbeermus abwiegen. Die möglichst reife Mango schälen, Kern entfernen und Fruchtfleisch würfeln. Pürier

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2009