„Kokosschnitten“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Kekse
Lactose
Gluten
Vegetarisch
Weihnachten
Dessert
Asien
Indien
Winter
Schnell
raffiniert oder preiswert
Europa
Osteuropa
Österreich
Torte
Party
Schweden
Skandinavien
Geheimrezept
Konfiserie
Sommer
 (129 Bewertungen)

Für den Teig Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterheben. Die Milch hinzu geben. Die Teigmasse in eine eckige Form (40 x 30) geben und bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 18 - 20 Min. backen. Den Kuchen in der Form erkalten l

30 Min. simpel 21.06.2009
 (10 Bewertungen)

Aus Butter, Zucker, Mehl, Speisestärke, Backpulver, Salz und den Eiern einen Rührteig herstellen und auf einem Backblech bei 170° C ca. 30 min backen. Den erkalteten Kuchen in Quadrate ( ca.10 x 10 cm) schneiden. Die Milch erhitzen, Blockschokolade

30 Min. normal 31.03.2004
 (22 Bewertungen)

nach meiner kroatischen Schwiegermama, ergibt ca. 35 Stück

60 Min. normal 16.11.2007
 (12 Bewertungen)

Eiweißverwertung, nicht nur an Weihnachten, ergibt ca. 30 Stück

60 Min. normal 31.08.2007
 (4 Bewertungen)

für 6 saftige Stücke

30 Min. normal 03.09.2014
 (3 Bewertungen)

Backblech fetten. 250 g Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen, 4 EL Milch kurz unterrühren. Teig auf die Fettpfanne streichen. 175°C ca. 30 Minuten backen. 500 ml Milch aufkochen. Gri

45 Min. normal 02.03.2005
 (2 Bewertungen)

weihnachtliche Haselnuss-Mandel-Kokosschnitten

45 Min. normal 18.12.2015
 (5 Bewertungen)

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Ei und Butter einen Mürbeteig kneten. Den Teig in Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 - 4 Millimeter dick zu einem Rechteck ausrollen und in 10 Zent

40 Min. normal 07.05.2002
 (1 Bewertungen)

Dinkelmehl, Backpulver, Butter, 150 g Staubzucker, Vanillezucker, Rum und Eier zu einem Teig kneten. Auf einem Blech ausrollen und mit Marmelade bestreichen. Eiklar und 200 g Staubzucker schlagen und Kokosraspel unterheben; die Masse auf den Teig str

15 Min. simpel 17.09.2003
 (1 Bewertungen)

erfrischend lecker

60 Min. normal 19.05.2012
 (1 Bewertungen)

leckerer Beerenkuchen vom Blech, auch mit Brombeeren sehr lecker

50 Min. normal 10.01.2014
 (1 Bewertungen)

Alle Teigzutaten verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und zum Schluss unterheben. Den Teig in eine gefettete Form füllen und bei 180 Grad ca. 30 bis 45 Minuten backen. Danach komplett auskühlen lassen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf Mi

30 Min. normal 01.03.2017
 (3 Bewertungen)

Die Butter in einem großen Topf unter ständigem Rühren bei geringer Hitze zerlassen. Die Kokosraspel hinzufügen und weiterrühren. Kondensmilch und Lebensmittelfarbe (falls überhaupt verwendet) zugeben und alles ca. 7 - 10 Minuten weiterrühren. Dien T

15 Min. simpel 28.08.2006
 (2 Bewertungen)

Die Eigelbe mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Danach Öl, Wasser und Rum dazurühren. Das mit dem Backpulver und dem Kakao versiebte Mehl unterheben und die Masse fingerdick auf ein gefettetes, bemehltes Backblech streichen (re

40 Min. normal 11.04.2006
 (1 Bewertungen)

meine Lieblinsplätzchen zur Weihnachtszeit, ein Rezept meiner Oma

15 Min. normal 09.10.2010
 (0 Bewertungen)

Lemon Coconut Slice, No-Bake, aus Australien

30 Min. simpel 14.01.2014
 (0 Bewertungen)

ein ungewöhnliches Weihnachtsbgebäck

60 Min. normal 30.11.2002
 (3 Bewertungen)

Snoddas

30 Min. normal 30.04.2005
 (2 Bewertungen)

Biskuitzubereitung: Butter zerlassen und mit restlichen Zutaten bis einschließlich Backpulver vermengen. Ca. 1 Stunde an einem dunkeln Ort ruhen lassen. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. 50 bis 60 Minuten bei. 170 Grad b

25 Min. simpel 08.07.2008
 (1 Bewertungen)

schnell in der Zubereitung

20 Min. simpel 26.10.2010
 (1 Bewertungen)

ergibt ca. 20 Stück

45 Min. normal 21.11.2007
 (1 Bewertungen)

Biskuitzubereitung: Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Kakao, Öl und Mineralwasser hinzufügen und weiter rühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit der Eigelbmasse vermengen. Eiweiß und 100 g Zucker steif schlagen und behutsam unterheben. In ein ge

30 Min. simpel 08.05.2008
 (0 Bewertungen)

ein Familienrezept

40 Min. normal 15.04.2008
 (0 Bewertungen)

Die Butter mit den Eiern und dem Zucker schaumig rühren. Vanillezucker, Mehl und Puddingpulver unterrühren, bis der Teig glatt ist. Anschließend die Sahne und die Kokosraspeln unterrühren. Den Teig kurz "quellen" lassen, in der Zeit den Backofen auf

15 Min. normal 04.09.2013
 (0 Bewertungen)

ergibt ca. 30 Stück

50 Min. normal 11.02.2015
 (0 Bewertungen)

Die Eiweiße mit etwas Salz steif schlagen. Die Butter mit dem Zucker und den Eigelben schaumig rühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Kokosraspel und Vanillezucker separat vermischen, mit der Buttermasse verrühren und den Eischnee unterrühren. Den

25 Min. simpel 13.04.2017
 (0 Bewertungen)

Die Butter in einem großen Topf unter ständigem Rühren zerlassen. Die Kokosraspel zufügen und weiterrühren. Kondensmilch und Lebensmittelfarbe zugeben und alles ca. 7-10 Minuten verrühren. Den Topf vom Herd nehmen und beiseite stellen. Die Kokosmasse

15 Min. simpel 16.06.2006
 (3 Bewertungen)

Kokosschnitten mit QimiQ - Quark - Kokos - Creme

60 Min. normal 30.04.2008
 (3 Bewertungen)

Saftige Kokosschnitten

50 Min. normal 19.01.2008
 (0 Bewertungen)

Kokosschnitten

30 Min. normal 06.01.2005