„Kokosraspeln“ Rezepte 5.570 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

lockerer, superleckerer Apfel - Kokos - Pudding - Kuchen aus Rührteig

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ohne Backen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Leckerer Blechkuchen - geht ganz fix und schmeckt super!

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Tolle Eiweissverwertung

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für 20 Stücke

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

vom Blech

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Kokosflocken in ein hohes, schlankes Rührgefäß geben und mit dem Stabmixer trocken etwas anpürieren, dabei immer wieder leicht schütteln, damit man auch alle erwischt. Dann die Kokosflocken mit dem kochenden Wasser übergießen und gut 1 Minute dur

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Mehl in eine Schüssel sieben. Backpulver und Kokosraspeln untermengen. Mit Wasser und Öl gut verrühren. Honig erhitzen und mit ein wenig Zitronensaft abschmecken. Frittierfett erhitzen. Bananen schälen und in gewünschte Größe teilen. Die Bananenstück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ergibt ca. 50 Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für 12 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

leckerer Blechkuchen, schnell und einfach, ohne Waage zubereitet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

figurfreundlich, wenig Fett

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, eifrei, milchfrei und vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, gesunder Nachtisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zutaten in angegebener Reihenfolge zusammenmischen. Mit den Händen kleine Kugeln formen, auf das Blech geben (Backpapier drunter) und platt drücken. Den Ofen auf 160°C vorheizen und ca. 10 Minuten backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auch kalorienarm kochbar

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Am besten erst Butter und Zucker verrühren, dann die Eier und anschließend den Vanillezucker zugeben. Die Kokosraspel und langsam das Mehl mit dem Backpulver zufügen. Dabei immer schön rühren. Ich nehme nun imme

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine Springform von ca. 26 cm, Torte ohne Backen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

1 Tasse entspricht 250 ml. Die Eier schaumig schlagen. Nacheinander Zucker, Vanillinzucker, Öl und Joghurt einrühren. Die trockenen Zutaten vermischen und in den Teig rühren. Den Teig in eine gefettete Backform geben. Den Kuchen bei 180 °C Umluft,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In 30 Minuten fertig!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine flache Backform 30x20cm mit Alufolie auslegen und mit Öl auspinseln. Mit einem Mixer in einer großen Schüssel Zucker und 125 ml Wasser 3 min verquirlen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. 125 ml Wasser und die Gelatine im heiß

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

glutenfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt ca. 50 Kekse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ganz schnell und einfach zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eier mit einer Prise Salz schaumig rühren, Zucker dazu und cremig weiß schlagen lassen. Pampelmuse filetieren und pürieren, sowie Backpulver mit Mehl vermischen, sowie Butter und Kokosraspel, Alles zu der Ei- Zuckermasse geben und gut 6 min auf Höchs

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Früchte in nicht zu kleine Stücke schneiden, die Zitrone auspressen und den Saft in einer Schüssel unter die Früchte mischen. Die Kokosraspeln darüber streuen und servieren. Tipp: Das Obst kann man gut nach Geschmack und Jahreszeit wählen. Ich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2013