„Kokosplätzchen“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Gluten
Kekse
Lactose
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 51 Bewertungen

Butter und Zucker schaumig rühren, Ei hinzugeben und schaumig schlagen. Mehl und Backpulver einarbeiten und dann die Raspeln unterziehen! Mit einem Teelöffel Häufchen aufs Backblech setzen (Backpapier). 10-15 min bei 190° C backen.

20 Min. simpel 04.10.2006
bei 20 Bewertungen

sehr schnell, sehr lecker, ohne Backen

30 Min. simpel 19.08.2008
bei 9 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten glatt verkneten. Falls er klebt, ihn in Folie gewickelt eine Zeit lang kalt stellen. Auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Sterne in 2 verschiedenen Größen ausstechen ( gleiche Anzahl von jeder Größe ). Die größ

60 Min. pfiffig 02.03.2009
bei 15 Bewertungen

Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Er muss so fest sein, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt. Darunter nach und nach esslöffelweise den Zucker, den Zimt und das Bittermandelöl schlagen. Die Kokosraspeln langsam unter den Eischnee heben (bitte

30 Min. simpel 15.10.2003
bei 5 Bewertungen

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen und zwei Backblech mit Backpapier auslegen. Das Mehl, Natron, Salz und Kokosflocken in einer Schüssel mischen. Die weiche Butter mit Zucker cremig rühren. Dann das Vanilleextrakt und das Ei unterrühren. Nun die Mehlm

20 Min. simpel 26.11.2010
bei 12 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig gut verrühren. Kleine Kugeln formen und mit etwas Abstand auf Backbleche legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 Min. backen. Gut auskühlen lassen. Die Konfitüren einzeln erwärmen und Plätzchen hinein tauchen. S

45 Min. normal 27.11.2013
bei 4 Bewertungen

ein Rezept aus meiner Grundschule

10 Min. simpel 18.06.2012
bei 3 Bewertungen

glutenfrei

40 Min. simpel 20.03.2007
bei 9 Bewertungen

Weihnachtsguetzli - für ca. 50 Stück

20 Min. normal 23.06.2001
bei 4 Bewertungen

Die Zutaten zusammenkneten, rollen und ca. 50 Plätzchen abschneiden. Die Plätzchen werden bei 180°C ca. 10-12 Min. gebacken.

40 Min. normal 08.03.2004
bei 4 Bewertungen

für 20 Stück

60 Min. normal 13.02.2009
bei 2 Bewertungen

für die Kaffeetafel

20 Min. simpel 15.07.2014
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig in die Rührschüssel geben. Mit dem Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Über Nacht, in Folie gewickelt, in den Kühlschrank legen. Den Teig durchkneten und zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie ca. 1/2 cm

30 Min. simpel 07.11.2002
bei 0 Bewertungen

ohne Fett und ohne Eigelb

10 Min. simpel 28.05.2015
bei 0 Bewertungen

Plätzchen-Rezept aus Omas geheimer Schatztruhe

30 Min. normal 28.09.2013
bei 0 Bewertungen

Mehl, Puderzucker, Salz, Vanillinzucker, Kokosraspel und die kleingewürfelte Butter auf die Arbeitsfläche häufen. Alles mit einem Messer durchhacken. Dann mit den Händen zu einem Mürbeteig verarbeiten. Aus dem Teig 2 Rollen mit etwa 4 cm Durchmesser

30 Min. simpel 30.11.2013
bei 0 Bewertungen

knusprig und gefüllt

150 Min. normal 29.04.2015
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und ohne Mehl

10 Min. normal 06.06.2016
bei 1 Bewertungen

reicht für ca. 60 Stück - mein Lieblingsrezept

30 Min. simpel 27.03.2008
bei 8 Bewertungen

ergibt 60 leckere Kokosplätzchen

40 Min. simpel 27.11.2013
bei 0 Bewertungen

Kokosplätzchen in Wolkenform

30 Min. simpel 27.03.2013