„Kokosmousse“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Joghurt, Puderzucker, Kokosflocken, Limettensaft und -abrieb gut miteinander vermischen. Gelatine ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen, vom Herd nehmen. Nach und nach 4 EL der Joghur

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, anschließend ausdrücken. Eier, Eigelb, Zucker, Malibu und Coco tara über Wasserbad cremig schlagen. Gelatine dazugeben und verrühren. Flüssige Kuvertüre und Kokosflocken unterrühren. Etwas abkühlen lassen und die

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

exotisches Dessert mit Mangosauce

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Original nach meiner Schwester Baebbilisi

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser bedecken. 10 Minuten stehen lassen, bis die Blätter weich sind. Das Eiweiß mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen und die Kokosraspel unterheben. Die Crème fraîche mit der Sahne glatt rühren. Di

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Cornflakes mit der flüssigen Kuvertüre verrühren, bis die Schokolade gleichmäßig verteilt ist. Erdnussbutter und Nougat zusammen im Wasserbad schmelzen, dazugeben und alles verrühren. Die Masse gleichmäßig auf den Boden einer Springform streichen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kokosmilch mit 50 ml Sahne glatt rühren. Das Wasser mit dem Zitronensaft und 125 g Zucker aufkochen, vom Herd ziehen (darf dann nicht mehr kochen) und die weiche Gelatine darin auflösen. Nach und nach mit

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gelatine 10 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Eiweiß mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen und die Kokosraspeln unterheben. Sahne und Crème fraîche glatt rühren. Gelatine tropfnass in eine Pfanne geben und 2 EL Wasser daz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (43)

ein Traum aus Kokos und Schokolade

access_time 130 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig alle Zutaten verkneten, in Folie gewickelt 30 Minuten kühlstellen. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 5 mm dünn ausrollen, mit dem Tortenring rund ausstechen, mit dem Ring auf ein mit Backpapi

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 29.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Bikuitboden die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Butter mit Zucker schaumig rühren. Anschließend, Ei, Vanillezucker und geschmolzene Schokolade unterheben. Mehl, Backpulver, Salz und Kakao vermengen und abwechselnd mit dem Wasser unter die

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2008