„Kokoshuhn“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: kokoshäufchen (12 Rezepte)

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

im Backrohr gegart, auch fürs Grillen geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Hähnchen in Stücke schneiden. Den Ingwer reiben, Knoblauch pressen und alles mit Pfeffer und Salz vermengen. Tomaten und Zwiebeln klein würfeln. Öl im Topf erhitzen, Hähnchen dazugeben und bei großer Hitze 5-8 min braten. Dann 1-2 min durchrühren. Di

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr schnelles und variables Curry

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept für Kokosfleisch aus 1 Kokosnuss

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hähnchenschnitzel platt klopfen. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett rösten. Limette heiß abwaschen und die Schale in die Kokosraspel reiben. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Knoblauch abschmecken. Diese Mischung auf den Hähnchenschnitzeln v

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zitronensaft, Zitronenschale, Knoblauch, Salz, Cayennepfeffer und wenig Öl mischen. Die Hühnerteile darin ca. 2 Stunden marinieren, zwischendurch wenden. Backofen auf 175° vorheizen. Die Kokosflocken mit heißer Milch verrühren und 30 Minuten stehen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden. Alle Gewürze mischen und in einer heißen Pfanne kurz anrösten, dann Olivenöl dazugeben. In dem Olivenöl die Zwiebel und Knoblauch andünsten, dabei aber beachten, dass der Knoblauch nicht braun wird. Nun die

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry und Ingwer miteinander mischen, die Hähnchenbrustfilets gut damit einreiben, in Öl von allen Seiten anbraten, heraus nehmen. Zucker im Fett schmelzen, Kokosraspel einstreuen, mit Hühnerbrühe ablöschen, zur Hälfte einko

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

24 Schokotröpfchen für die Augen beiseite legen. Butter, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit den restlichen Schokotröpfchen unterrühren. 12 Muffinformen auf einem mi

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 26.07.2012