„Kokos-erdnuss“ Rezepte 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Vegetarisch
gekocht
Geflügel
Asien
Vegan
Wok
einfach
Schnell
Braten
Reis
Getreide
Suppe
Vorspeise
gebunden
Hülsenfrüchte
Saucen
Frucht
warm
Herbst
Thailand
Eintopf
Nudeln
Dips
ketogen
Kartoffeln
Meeresfrüchte
Schmoren
Low Carb
Schwein
kalt
kalorienarm
Beilage
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Backen
Krustentier oder Muscheln
Sommer
Pasta
Salat
Winter
fettarm
Snack
ReisGetreide
Gluten
Rind
Fingerfood
Pilze
Vollwert
Resteverwertung
Kuchen
Einlagen
Grillen
Paleo
INFORM-Empfehlung
Süßspeise
Dessert
Studentenküche
Reis- oder Nudelsalat
Konfiserie
Fisch
Camping
Kekse
Geheimrezept
Frühling
Festlich
Dünsten
China
marinieren
Lamm oder Ziege
Frühstück
 (196 Bewertungen)

vegan und unglaublich lecker

60 Min. normal 07.08.2014
 (30 Bewertungen)

leckere vegetarische/vegane Suppe mit viel Gemüse und asiatischen Gewürzen

20 Min. normal 03.07.2012
 (650 Bewertungen)

Für den Reis 1 Teil Reis mit 2 Teilen kaltem Salzwasser in einem Topf mit Deckel aufkochen. Dann die Hitze reduzieren, sodass es gerade eben köchelt. Abgedeckt quellen lassen, bis alles Wasser verkocht ist. Das dauert ca. 15 – 20 Minuten. 1 EL Erdnu

30 Min. normal 09.12.2010
 (79 Bewertungen)

Hähnchenbrust und die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch, Peperoni und Ingwer in sehr kleine Stückchen schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Hähnchenstücke und die Zucchini in einem Wok oder ein

20 Min. normal 28.09.2010
 (126 Bewertungen)

Zwiebel, Hühnerbrust und Zucchini klein schneiden. Das Olivenöl erhitzen und alles ein paar Minuten scharf anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und Tomatenmark, Erdnussbutter und Kokosmilch einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 10 Minut

15 Min. normal 30.11.2006
 (10 Bewertungen)

vegetarisch

20 Min. normal 18.09.2015
 (7 Bewertungen)

Zwiebeln, Weißkohl, Huhn klein schneiden. Mit Öl und Reiswein in der Pfanne oder im Wok anbraten (ca. 10 Min.), bis alles golden glänzt. Dann Kokosmilch, Koriander, Salz und Pfeffer, Erdnüsse und/oder 1 EL Erdnussbutter, 1 Schuss Worcestersoße dazu

15 Min. simpel 26.04.2013
 (4 Bewertungen)

die etwas andere Beilage zum Grillen

30 Min. normal 01.11.2013
 (7 Bewertungen)

Tahu Goreng

15 Min. simpel 18.02.2005
 (11 Bewertungen)

vegan, glutenfrei, low carb, paleo

25 Min. simpel 13.08.2015
 (19 Bewertungen)

ganz schnell zubereitet...

15 Min. normal 11.08.2014
 (4 Bewertungen)

Eigenkreation für Leute, die gerne etwas Neues und Außergewöhnliches probieren möchten.

30 Min. simpel 22.01.2015
 (2 Bewertungen)

Zuerst die Butter oder Margarine im Topf oder in der Mikrowelle erhitzen, dann Eier, Zucker, Vanillezucker, Sahne, Kokosraspel, Erdnussbutter und Kakaopulver unterrühren und zum Schluss das Mehl mit Backpulver gemischt zugeben. Alles zu einem geschm

15 Min. normal 17.11.2015
 (8 Bewertungen)

eine leckere, schnelle Sauce mit Erdnussbutter und Kokosmilch

5 Min. simpel 19.12.2009
 (2 Bewertungen)

die Sauce ist aus Erdnüssen gemacht statt Erdnussbutter, das schmeckt man!

60 Min. normal 11.11.2016
 (1 Bewertungen)

Gibt auf Kuchen oder Torten einen exotischen Geschmack

5 Min. normal 03.12.2016
 (0 Bewertungen)

Die Eiweiße sehr steif schlagen. Die Erdnüsse halb mahlen, halb fein hacken. Unter den Eischnee heben, dazu die Kokosraspel und den Zucker mischen. Nun vorsichtig etwas Quark dazugeben, etwa 40 g. Ist die Masse schon sehr weich, weniger nehmen, ist

20 Min. simpel 19.01.2015
 (1 Bewertungen)

Low Carb, Thai Variation

30 Min. normal 08.06.2018
 (1 Bewertungen)

vegan, vegetarisch

5 Min. simpel 13.02.2019
 (1 Bewertungen)

laktosefrei, vegan

10 Min. simpel 31.03.2015
 (3 Bewertungen)

vegan, mit Gemüse und Sprossen

10 Min. simpel 25.08.2016
 (1 Bewertungen)

asiatisch

15 Min. normal 01.02.2018
 (7 Bewertungen)

indonesisch

30 Min. simpel 11.04.2001
 (2 Bewertungen)

Karotten, Lauchzwiebeln und Ananas putzen und in Würfel oder Stifte schneiden. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und im Wok mit Öl anbraten. Mit der Kokosmilch ablöschen. Karotten, Zwiebel, und Ananas dazu geben.

20 Min. normal 08.10.2013
 (1 Bewertungen)

Vorbereitung der Erdnuss-Kokos-Satayspieße: Hähnchenbrustfilets in längliche Streifen schneiden. Den Saft einer halben Limette auspressen und mit 1 ½ EL Erdnussbutter cremig rühren. Anschließend 25g Kokosnuss mahlen. Zum Erdnussgemisch geben. Mit 15

75 Min. normal 18.05.2014
 (1 Bewertungen)

Den Knoblauch klein hacken, zusammen mit Sambal Oelek und Sojasauce in eine Schüssel geben und gut vermischen. Zimt, Salz, Pfeffer und Currypulver mit ein wenig Sesamöl in eine zweite Schüssel geben und gut verrühren. Das Gemüse und die Bananen klein

30 Min. normal 06.05.2015
 (1 Bewertungen)

vegetarisch, schnell, scharf

25 Min. normal 08.09.2015
 (3 Bewertungen)

überraschend lecker, ohne Sahne

15 Min. normal 20.01.2017
 (2 Bewertungen)

raffiniert, vegetarisch, exotisch

20 Min. simpel 24.01.2017
 (0 Bewertungen)

Erdnussöl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen und die gewürfelte Zwiebel darin glasig anbraten. Sambal oder Currypaste zugeben. Klein geschnittenes Fleisch und kurz darauf Knoblauch hineinpressen, klein gewürfelten Paprika zugeben. Koriander und Ing

10 Min. simpel 07.03.2012