„Kokos-curry-suppe“ Rezepte 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

sehr als Vorspeise geeignet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

exotisch, lecker und preiswert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die rote und gelbe Paprikaschote gewürfelt, die Gemüsezwiebel feine Streifen geschnitten, die Kartoffeln geschält und gewürfelt, die Möhren ebenfalls geschält und gewürfelt, in der Butter oder Margarine andünsten. Mit 1 EL Curry bestäuben, 10 g Ingw

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Kürbis, Süßkartoffeln und Zwiebeln putzen, würfeln, knapp mit Wasser bedecken, mit der gekörnten Gemüsebrühe würzen und gar kochen. Die Kokosmilch dazugeben und die Suppe pürieren. Dann wieder erhitzen und den Rosmarinzweig und einen Schuss Orangens

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

mit Putenbrust und Ingwer

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

kann auch feurig sein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Zwiebel, Paprika, Kartoffeln und Möhre würfeln. Den Ingwer schälen und fein raspeln. Zuerst die Zwiebel mit der Paprika, Curry und Ingwer anbraten, anschließend die Gemüsebrühe zugeben. Nun Kartoffeln und Möhre darin kochen, kurz bevor sie weich sin

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zunächst das Gemüse zubereiten. Dafür die Möhre schälen, Zucchini waschen und die Pilze einweichen. Den Knoblauch und den Ingwer schälen. Pilze in etwas Wasser und Sojasauce 5 Minuten köcheln. Möhre und Zucchini in Rauten schneiden, Pilze eventuell,

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Möhre schälen und in feine Streifen schneiden. Den Chinakohl vierteln und in feine Streifen schneiden. Öl in einem Topf heiß werden lassen. Erst die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig anschwitzen, d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

exotische Suppe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Hähnchenbrust säubern und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Hähnchenstücke in der Teryakimarinade mit dem feingehackten Knoblauch mind. 2 Stunden marinieren. Schalotten und Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden. Ananas schälen und vierteln (e

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Wirsing, Kartoffeln, Schalotte und Knoblauch mit der Brühe zusammen zum Kochen bringen und gar kochen. Anschließend das Gemüse mit dem Mixstab pürieren. Sahne und Kokosmilch einrühren und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Currypulver abschmeck

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

exotische Currysuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fruchtig - scharfe Currysuppe

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer würfeln und in Margarine anschwitzen. Mit Wasser und Gemüsebrühe ablöschen. Kohlrabi grob würfeln und hinzufügen. Dann Zucchini ebenfalls grob stückeln und zusammen mit den Erbsen hinzugeben. Die Kokosmilch dazu gießen,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super samtig und vollmundig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Lachs, Möhren, Brokkoli und Champignons

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Möhre schälen, waschen und in Würfel schneiden. Lauch putzen und waschen. Hälfte Lauch in Stücke, Rest in feine Ringe schneiden. Fleisch waschen, in ca. ¾ l leicht gesalzenem Wasser aufkochen. Möhren, Lauchstücke, Lorbeer und Piment zum Fleisch gebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Hähnchen

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Vegan, mit Curry

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milde aber aromatische asiatische Suppe

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Kürbis und Karotten sowie einem Apfel-Curry Topping

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Apfel-Curry-Topping

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 24.11.2017
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hühnerbrüste in Sojasauce und Paprikapulver einlegen und mindestens 20 Minuten marinieren. Die Chilischoten halbieren, entkernen, fein hacken und in 2 EL Sesamöl anbraten. Kokosflocken und Curry dazugeben und kurz mitrösten, nicht zu dunkel werd

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Sollten die Zuckerschoten gefroren sein, zuerst die Zuckerschoten andünsten. Frische Zuckerschoten erst später hinzufügen. Das restliche Gemüse hinzufügen. Filet in der Zwis

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Riesengarnelen und Banane

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das geschnittene Hähnchenfleisch in einem Topf mit dem Öl scharf anbraten. Anschließend das Gemüse zugeben und leicht anschwenken. Alles kräftig mit Kräutersalz, Pfeffer, Paprikapulver, Currypulver, Ingwer und Chilipulver abschmecken. Die Brühe, Mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit roten Linsen und Thai Curry (rot)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (508)

Zwiebel schälen, fein hacken, Peperoni in schmale Ringe schneiden, Kürbisfleisch würfeln, Kartoffeln schälen und klein würfeln, Ingwer schälen und fein reiben. Zwiebeln, Peperoni und Kürbis im Olivenöl andünsten, Kartoffeln und Ingwer beigeben. Mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (150)

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Chilischote entkernen, ebenfalls fein hacken. Die Süßkartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln kurz in Öl anbraten. Knoblauch, Chili und Curry dazugeben und kurz mitbraten. Mit der Brühe ab

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2007