„Kohlrabisalate“ Rezepte 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 30 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen und dann grob raspeln. Mit Zitrone ( evtl. etwas Essig je nach Geschmack), Öl, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Petersilie fein hacken und untermengen. Ca 2 Stunden ziehen lassen und danach nochmals abschmecken. Schmeckt zu

15 Min. simpel 28.10.2011
bei 33 Bewertungen

frischer Salat nicht nur für heiße Tage

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 120 Bewertungen

mit Äpfeln und Zwiebeln

20 Min. normal 18.07.2008
bei 7 Bewertungen

vegan

20 Min. simpel 18.10.2012
bei 8 Bewertungen

Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Weißweinessig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Öl aufschlagen. Kohlrabi in Stifte schneiden, Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Rauke putzen und klein zupfen. Salatzutaten mit der Marinade mischen. Schman

20 Min. normal 25.11.2005
bei 13 Bewertungen

Pseudo-Kartoffelsalat aus Kohlrabi

20 Min. simpel 29.05.2017
bei 29 Bewertungen

Ein schnell gemachter, frischer Salat

15 Min. simpel 21.08.2009
bei 27 Bewertungen

Kohlrabi schälen, holzige Stellen abschneiden und raspeln. Die Äpfel vierteln, entkernen und in Würfel oder Streifen schneiden. Beides mit den abgetropften Mandarinenspalten mischen. Die Zwiebel hacken und zugeben, ebenso die gehackte Petersilie. F

25 Min. normal 17.07.2003
bei 34 Bewertungen

Den Kohlrabi schälen und grob raspeln. Apfel ebenfalls raspeln, die Schale kann man dran lassen oder aber auch den Apfel schälen. Die Apfelraspel mit dem Zitronensaft beträufeln. Schnittlauch klein schneiden. Aus den restlichen Zutaten eine Salatso

20 Min. simpel 10.04.2011
bei 55 Bewertungen

Kohlrabi und Möhren stifteln, Gurke würfeln, Tomate in Scheiben schneiden, mit der gehackten Petersilie locker mischen. Aus den restlichen Zutaten eine Marinade rühren, abschmecken und über das Gemüse geben.

20 Min. simpel 12.10.2001
bei 22 Bewertungen

herrlich erfrischend

20 Min. simpel 17.04.2006
bei 2 Bewertungen

vegetarisch, einfach, erfrischend

30 Min. normal 17.09.2019
bei 14 Bewertungen

Sahne mit Zitronensaft, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Äpfel und Kohlrabi schälen und raspeln. Sofort nach dem Raspeln in die Marinade geben und miteinander vermengen. Gehackte Haselnüsse darüber streuen und servieren.

15 Min. simpel 15.05.2006
bei 13 Bewertungen

schnell und einfach aber lecker

15 Min. simpel 24.10.2008
bei 4 Bewertungen

Kohlrabi schälen und in feine Streifen hobeln. 1/4 l Salzwasser zum Kochen bringen. Die Kohlrabistreifen darin 5 Min. köcheln. Dann durch ein Sieb abgießen und abkühlen lassen. Inzwischen die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Radiesche

30 Min. simpel 20.05.2007
bei 3 Bewertungen

falscher Kartoffelsalat, WW-geeignet, 1 Punkt

30 Min. normal 11.06.2013
bei 9 Bewertungen

keine Rohkost

10 Min. normal 26.05.2007
bei 5 Bewertungen

Kohlrabi und Karotten raspeln. Tomaten achteln. Garnelen in Salzwasser 5 Minuten garen, abseihen und abkühlen lassen. Für die Marinade die Knoblauchzehe und die thailändischen rote Chilischoten fein hacken oder im Mixer pürieren. Mit Limettensaft, br

20 Min. simpel 28.11.2003
bei 4 Bewertungen

Das Grüne der Kohlrabiblätter in feine Streifen schneiden. Den Kohlrabi und die Radieschen mit der Reibe in feine Scheiben reiben. Öl, Senf, Honig, Essig und Wasser zu einer sämigen Sauce verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten verm

30 Min. simpel 11.08.2011
bei 6 Bewertungen

Kohlrabi schälen, vierteln und auf dem Gemüsehobel in feine Scheibchen hobeln. Für das Dressing alle Zutaten gut verquirlen, zum Kohlrabi geben und mit ein wenig Druck gut durchmischen. Am besten geht das mit den Händen. Den Salat ca. 15 Minuten zie

10 Min. simpel 08.01.2012
bei 6 Bewertungen

Eier hart kochen, schälen und vierteln. Essig mit Zucker und Salz, Pfeffer, Zucker würzen, Öl unterschlagen. Kohlrabi schälen, in feine Stifte schneiden. Salat putzen, zerkleinern, Tomaten vierteln, Gurke in Scheiben schneiden. Alles mischen. Marin

20 Min. simpel 10.04.2015
bei 5 Bewertungen

Kohlrabi schälen und in eine Schüssel grob oder fein raspeln. Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Sahne hinzufügen und vermischen. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten ziehen lassen.

10 Min. simpel 27.04.2018
bei 7 Bewertungen

Low-Carb, aus gekochtem Kohlrabi

10 Min. simpel 21.01.2014
bei 4 Bewertungen

sehr guter Partysalat, ihm macht langes Stehen nichts aus

25 Min. simpel 21.09.2007
bei 5 Bewertungen

Kohlrabi schälen und raspeln, mit Öl und Kräutersalz mischen. Am besten über Nacht ziehen lassen.

15 Min. simpel 04.06.2010
bei 3 Bewertungen

mit Joghurtdressing

20 Min. normal 30.10.2009
bei 4 Bewertungen

Für die Salatsoße: die Zwiebel pellen und sehr fein würfeln. Mit Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl verquirlen. Kohlrabi waschen, schälen und vierteln. Kohlrabi und Haselnüsse mit dem Schnitzelwerk grob in die Marinade raspeln und vermengen.

20 Min. simpel 27.08.2003
bei 3 Bewertungen

Die geschälten Kohlrabi grob raspeln, die zarten inneren Blättchen fein hacken, den Rucola fein zerkleinern und alles mit der Creme fraiche und dem Olivenöl vermischen, mit Zitronensaft und Salz & Pfeffer abschmecken, wenn man hat, mit gehackter Minz

30 Min. normal 16.12.2008
bei 3 Bewertungen

Den Kohlrabi schälen und stiften. Den Joghurt mit dem Balsamcio verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu evtl. noch gehackte Kräuter. Den Kohlrabi mit dem Dressing mischen und in Schälchen oder auf Tellern servieren.

12 Min. normal 11.07.2015
bei 2 Bewertungen

Den Kohlrabi waschen, schälen und raspeln. Dann die Haselnusskerne ohne Fett anrösten, bis sie duften und dann grob hacken, zum Kohlrabi geben. Öl, Essig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung zum Salat geben und gut verrüh

10 Min. simpel 04.01.2012