„Kohlrabiauflauf“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
einfach
fettarm
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Kartoffeln
Lactose
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Vegan
Vegetarisch
bei 25 Bewertungen

Kohlrabi und Karotten klein schneiden, etwa 5 min in der Gemüsebrühe blanchieren, Brühe wieder abgießen und das Gemüse zur Seite stellen. Zwiebel würfeln und in etwas Öl andünsten. Hackfleisch und gepresste Knoblauchzehen dazugeben und würzen. Krüm

30 Min. simpel 08.10.2007
bei 15 Bewertungen

mit Kohlrabi, Gehacktes und Kartoffel

20 Min. simpel 03.10.2011
bei 6 Bewertungen

Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne rösten. Die Vollkornbrösel mit der Hälfte des geriebenen Käses mischen und unter die Sonnenblumenkerne heben. Nun die Kartoffeln und die Kohlrabi schälen und raspeln. Die Zwiebel schälen, klein wü

25 Min. simpel 24.08.2008
bei 2 Bewertungen

fettarm

15 Min. simpel 16.06.2016
bei 2 Bewertungen

ohne Käse

30 Min. normal 16.10.2012
bei 2 Bewertungen

mit Champignons, vegetarisch

20 Min. normal 23.02.2015
bei 2 Bewertungen

Einfach und variabel

20 Min. normal 25.03.2016
bei 2 Bewertungen

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne rösten und beiseite stellen. Das Vollkornbrot zu Brösel verarbeiten und mit der Hälfte des Käses mischen. Jetzt die Kartoffeln und Kohlrabi schälen und raspeln. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden und

20 Min. simpel 28.04.2010
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, sojafrei, vegetarisch

30 Min. simpel 24.06.2011
bei 1 Bewertungen

Den Backofen vorheizen auf 200° C Ober- und Unterhitze. Die Kohlrabis schälen, waschen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Hühnerbrühe aufkochen und die Kohlrabischeiben zugedeckt ca. 15 min garen. Diese dann durch ein Sieb abgießen, sod

15 Min. normal 09.12.2014
bei 0 Bewertungen

reicht locker für 2 Personen

40 Min. simpel 23.04.2014
bei 2 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

30 Min. simpel 05.11.2009
bei 7 Bewertungen

Kommt bei Kinder sehr gut an

20 Min. simpel 17.01.2008
bei 3 Bewertungen

Kohlrabi schälen, waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Hühnerbrühe aufkochen und die Kohlrabischeiben darin zugedeckt 10 Minuten garen. Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen, den Kochfond dabei auffangen. Butter in einem Topf zerlassen

25 Min. normal 02.10.2005
bei 4 Bewertungen

Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne so lange rösten, bis sie schön braun sind. Dann die Semmelbrösel mit in die Pfanne geben und mit etwas Butter bräunen. Sonnenblumenkerne und Semmelbrösel in ein Gefäß zum Abkühlen geben. Die Hälfte der Käseraspel

25 Min. normal 12.02.2007