„Kohlrabi-hack-auflauf“ Rezepte 50 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Auflauf
Rind
Schwein
Fleisch
Lactose
Kartoffeln
Low Carb
Herbst
ketogen
Sommer
Trennkost
Gluten
Käse
Schnell
einfach
Frühling
Überbacken
Deutschland
Europa
raffiniert oder preiswert
fettarm
kalorienarm
Resteverwertung
Vollwert
Nudeln
Pasta
Geflügel
Vegetarisch
Studentenküche
Beilage
Ernährungskonzepte
Backen
Getreide
Reis
Vegan
Ei
Pilze
Winter
Kartoffel
Braten
Lamm oder Ziege
gekocht
bei 167 Bewertungen

low carb, super einfach und schnell gemacht

20 Min. normal 19.03.2016
bei 52 Bewertungen

Gehacktes in Öl krümelig anbraten und mit 1 Teelöffel Salz und 0,5 Teelöffel Pfeffer würzen. Kohlrabi und Kartoffeln schälen,in dünne Scheiben schneiden und in der Gemüsebrühe ca. 15 Minuten köcheln. Eine Auflaufform einfetten. Die abgetropften Kohl

45 Min. normal 29.11.2013
bei 105 Bewertungen

Kohlrabischeiben in Salzwasser ca. 5 min. kochen, dann abschütten, abschrecken und gut abtropfen lassen. Sie sollten noch genug Biss haben. Zwiebelwürfel und Hackfleisch in Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Senf unterrühren. Bu

30 Min. normal 17.12.2008
bei 31 Bewertungen

Gehacktes mit der klein geschnittenen Zwiebel mischen. Danach mit Salz und Pfeffer würzen. Kräftig anbraten. In der Zwischenzeit den Kohlrabi nach Packungsvorschrift erwärmen. Kartoffeln schälen und gar kochen. Aus den gegarten Kartoffeln mit etwas M

35 Min. normal 24.11.2004
bei 30 Bewertungen

Abendessen ohne Kohlehydrate

30 Min. normal 12.11.2013
bei 10 Bewertungen

schnell zubereitet, locker, saftig und deftig, trotzdem leicht

45 Min. normal 12.11.2011
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Die Kartoffeln abschrecken, pellen und abkühlen lassen, dann lassen sie sich besser schneiden. Die Kohlrabi schälen und in Spalten schneiden. Die Spalten in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen,

30 Min. normal 15.06.2019
bei 14 Bewertungen

lecker zur Resteverwertung, Sis-Abendessen

30 Min. simpel 15.12.2011
bei 3 Bewertungen

geschichtet mit Kohlrabi, Kartoffeln und Hackfleisch

25 Min. normal 01.02.2017
bei 4 Bewertungen

Die Kohlrabis und die Kartoffeln schälen und waschen. Die Kohlrabis noch vierteln. Dann beides in 2 bis 3 mm dicke Scheiben schneiden. Eine Auflaufform damit fächerförmig auslegen. Die Thymianblätter von den Stielen zupfen, waschen und trocken tupfen

30 Min. simpel 30.11.2008
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfelchen schneiden. Den Knoblauch würfeln und in 1 EL Öl bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Nach ein paar Minuten aus der Pfanne nehmen und das Hackfleisch im restlichen Öl bei starker Hitze krümelig braten. Das To

45 Min. simpel 16.06.2009
bei 2 Bewertungen

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zu Kochen bringen. Knollensellerie und Kohlrabi schälen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Gemüsescheiben im kochenden Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, dann abgießen und abtropfen lassen. Das Ö

30 Min. simpel 13.01.2010
bei 0 Bewertungen

Die Kohlrabi und Kartoffeln in Stifte schneiden und in Wasser mit Gemüsebrühepulver 10 - 15 Minuten garen und abgießen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und würfeln. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Hackfle

20 Min. simpel 06.04.2018
bei 24 Bewertungen

Öl erhitzen und Hack krümelig braten. Fein gehackte Zwiebel mitdünsten. Salzen, pfeffern. Alles etwas abkühlen lassen. Für die Béchamelsauce die Butter erhitzen. Sobald sie aufschäumt, Mehl zufügen und mit einem Schneebesen schnell verrühren. Die

25 Min. normal 24.04.2001
bei 3 Bewertungen

Den Kohlrabi in Würfel, die Kartoffeln in Scheiben schneiden, beides in einer Pfanne leicht andünsten. Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten. Danach in eine Auflaufform geben. In einem Topf eine Mehlschwitze machen, mit Milch aufgießen, dann die S

30 Min. simpel 31.10.2009
bei 117 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf mit wenig Öl krümelig anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit Pfeffer und Paprika würzen. Die Sahne und Milch dazugeben, etwas einköcheln lassen. Die ''Soße'' mit ca. 1 1/2 TL Instantbrühe würzen. Den Schmelzkäse in der So

20 Min. normal 04.07.2007
bei 10 Bewertungen

Von den Kohlrabi die Blätter entfernen. Die Knollen schälen und in 1/2 cm dicke Stifte schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in 1/2 cm dicke Stifte schneiden. 4 EL Öl in einer entsprechend großen Kasserolle erhitzen und die Kohlrabi und Karotte

30 Min. normal 23.04.2004
bei 5 Bewertungen

Low Carb

35 Min. normal 26.01.2016
bei 4 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen und halbieren, dann mit einem Kugelausstecher oder einem scharfen Löffel aushöhlen. Die Kohlrabi-Schälchen dann in eine Mikrowellenform mit Deckel geben, 3 EL Wasser dazu geben und 7 Minuten zugedeckt bei höchster Stufe (bei mein

30 Min. normal 16.06.2008
bei 0 Bewertungen

In einer Wok-Pfanne (altern. großer Topf) das Hackfleisch in Olivenöl krümelig anbraten, die gewürfelte Zwiebel währenddessen zugeben. Tomatenmark zufügen und leicht anschwitzen. Dann alles mit den passierten Tomaten und Sahne ablöschen. Aufkochen un

20 Min. simpel 17.04.2019
bei 16 Bewertungen

mit Kohlrabi, Gehacktes und Kartoffel

20 Min. simpel 03.10.2011
bei 2 Bewertungen

einfache, kalorienarme Gemüsevariante, auch mit Hackfleisch kombinierbar

40 Min. normal 26.05.2011
bei 2 Bewertungen

WW-taugliches, leichtes Auflaufrezept, absolut lecker!

35 Min. normal 05.06.2013
bei 274 Bewertungen

ohne Kohlenhydrate, geeignet für SiS

30 Min. normal 07.11.2012
bei 41 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch und Kräuter fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Hackfleisch in Portionen anbraten. Mit der letzten Portion Zwiebel, Knoblauch und Kräuter mitbraten. Mit den kleingehackten Tomaten löschen und das Fleisch wieder zugeben. A

30 Min. normal 31.01.2005
bei 11 Bewertungen

ohne Kohlenhydrate

30 Min. normal 07.01.2014
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in feine Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen und pressen. Dann beides zusammen mit dem Hackfleisch in der Pfanne garen. Nun die passierten Tomaten hinzugeben und köcheln lassen. Anschließend den Frischkäse unterrühren.

25 Min. normal 12.06.2017
bei 1 Bewertungen

ohne Kohlehydrate

45 Min. simpel 03.09.2015
bei 17 Bewertungen

ohne Kohlenhydrate

15 Min. simpel 02.10.2012
bei 117 Bewertungen

Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Hackfleisch würzen und kurz anbraten. Brokkoli in Röschen teilen und in Salzwasser kurz abkochen. In einer gefetteten Auflaufform Kartoffeln, Hackfleisch und Brokkoli einschichten. Sahne mit Schma

20 Min. simpel 28.06.2005