„Kochschokolade“ Rezepte 244 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Europa
Österreich
Torte
Weihnachten
Kekse
Dessert
Konfiserie
Schnell
Vegetarisch
Lactose
Gluten
Winter
Kinder
Sommer
Party
Festlich
Frucht
Creme
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Hauptspeise
Herbst
Schmoren
Frühling
Osteuropa
gekocht
Eis
Tarte
Geheimrezept
USA oder Kanada
Auflauf
Italien
Silvester
Mehlspeisen
Ostern
Süßspeise
Gemüse
Mikrowelle
Wild
Vollwert
Schweiz
Beilage
Portugal
Likör
Ei
Klöße
Polen
Getreide
Getränk
Eintopf
Brot oder Brötchen
Tschechien
Basisrezepte
Deutschland
Grillen
Schwein
Geflügel
Vegan
fettarm
kalorienarm
Frühstück
Reis
Dips
Saucen
Rind
Ernährungskonzepte
 (0 Bewertungen)

mit flüssiger Kochschokolade statt Kakao - der einzige in der Familie akzeptierte Guglhupf. Der Name verrät, wie er in die Familie kam.

40 Min. normal 07.01.2019
 (1 Bewertungen)

Erdbeeren waschen. Vollmilchschokolade im Dampfbad zergehen lassen, Backpapier auf ein Blech legen. Dann die Erdbeere eintunken und auf das Backpapier legen. Warten, bis die Schokolade getrocknet ist. Dann die weiße Schokolade auch in einen Dampfbad

20 Min. simpel 03.12.2004
 (5 Bewertungen)

Die 7 Eier trennen und aus dem Eiweiß sehr festen Schnee schlagen. 150 g Zucker und Eidotter sehr schaumig rühren. Zuerst die 150 g geschmolzene Schokolade dazurühren und weiter sehr schaumig rühren. Die Mandeln unterrühren, zuletzt den Eischnee unte

30 Min. normal 14.07.2004
 (20 Bewertungen)

einfach und lecker, ergibt ca. 200 Stück

60 Min. simpel 17.04.2012
 (5 Bewertungen)

Man stellt einen Topf mit heißen Wasser auf, darüber eine Chromschüssel und tut dort die Schokolade rein und lässt sie zergehen ( man kann das alles auch mit ein wenig Rum abschmecken). Wenn die Schokolade zerschmolzen ist, wegstellen und die Corn

10 Min. simpel 21.07.2004
 (2 Bewertungen)

Ideal zur Eiklarverwertung

30 Min. simpel 06.11.2007
 (2 Bewertungen)

einfach, schnell und nur wenige Zutaten, für 6 Stücke

10 Min. normal 27.03.2017
 (46 Bewertungen)

sehr saftig schokoladig

30 Min. normal 03.10.2010
 (7 Bewertungen)

Margarine, Zucker, Eier, Backpulver und Vanillepulver schaumig rühren. Die erweichte Schokolade dazumischen. Hälfte Mehl und 1 Becher Joghurt leicht einrühren. Restliches Mehl und Joghurt dazumischen. Auf ein Blech streichen. 30 Minuten bei 160-180°C

30 Min. normal 17.03.2005
 (6 Bewertungen)

Rosinen mit Rum ziehen lassen, Schokolade mit Fett im Wasserbad schmelzen, Rosinen und Mandeln dazu geben, gut durchmengen. Alufolie auf Blech geben und darauf aus der Masse kleine Häufchen setzen - fest werden lassen.

30 Min. normal 18.12.2006
 (2 Bewertungen)

Schokolade über Wasserdampf zergehen lassen. Anschließend auf Fingertemperatur abkühlen lassen. Das ganze Ei über Wasserdampf schaumig schlagen und wieder kalt schlagen. Die Schokolade mit dem Ei vermischen und den Weinbrand dazugeben. Die steif ge

20 Min. simpel 24.01.2006
 (44 Bewertungen)

kann auch als Brownie gebacken werden

20 Min. simpel 07.06.2006
 (14 Bewertungen)

Die Sahne aufkochen und darin die Schokolade schmelzen. Die Schokoladencreme abkühlen lassen und die restlichen Zutaten unterrühren. Die Masse über Nacht erkalten lassen. Anschließend kleine Kugeln formen und in Kakaopulver wälzen.

60 Min. simpel 03.12.2003
 (1 Bewertungen)

Kochschokolade grob hacken und mit Öl über Dampf schmelzen, gut verrühren und etwas überkühlen lassen. Aus Alufolie 6 breite Streifen à 30 cm x 15 cm schneiden, jeden Streifen einmal zu einem Quadrat falten und über einem umgedrehten Glas zu einer S

30 Min. simpel 09.03.2006
 (1 Bewertungen)

Rosinen in Rum einweichen, Schokolade reiben, Butter schaumig rühren. Schokolade dazu, dann die Rosinen, gut vermischen, kühl stellen, dann Kugerl formen, in Kokosraspel wälzen und in Pralinenpapier setzen.

25 Min. simpel 04.12.2005
 (0 Bewertungen)

einfach und schnell gemacht

15 Min. simpel 16.05.2019
 (5 Bewertungen)

schnelle Nachspeise für Groß und Klein

5 Min. simpel 24.06.2009
 (4 Bewertungen)

Saftiger Schokoladenblechkuchen mit Schokoladencreme

40 Min. normal 02.02.2010
 (15 Bewertungen)

einfach, lecker und am besten warm servieren

15 Min. normal 08.01.2009
 (2 Bewertungen)

Die Kochschokolade mit Butter einkochen und auf niedrige Flamme stellen. Inzwischen die Erdbeeren auf einem Teller in einem schönen Muster auflegen und mit Minzeblättern dekorieren. Die warme Schokolade drübergießen und servieren.

15 Min. simpel 30.04.2005
 (0 Bewertungen)

Die Eier trennen. Das Eigelb über Wasserdampf schlagen, bis es schaumig wird. Danach die Kochschokolade über Wasserdampf schmelzen. Das geschlagene Eigelb in die geschmolzene Schokolade einrühren, ebenso die Kokosraspel. Die Sahne und das Eiweiß get

15 Min. normal 25.03.2013
 (7 Bewertungen)

Backofen auf 220°C vorheizen. Das Mehl mit dem Zucker in einer großen Schüssel mischen, die Eier zufügen und mit dem Mixer glatt rühren, bis die Masse hell ist. Butter und Schokolade in einem Pfännchen sorgfältig schmelzen. Die glatte Masse zum Teig

20 Min. simpel 17.04.2006
 (13 Bewertungen)

Weihnachtsgebäck

40 Min. normal 23.11.2001
 (7 Bewertungen)

Zucker mit den drei Eiern gut schaumig schlagen, bis die Masse hell ist. Mehl untermischen. Butter zusammen mit der Kochschokolade in einem Topf vorsichtig schmelzen und unter die Zucker-Eier-Mehl-Masse mischen. Zum Schluss Kirsch zu der Masse geben.

20 Min. simpel 29.06.2005
 (8 Bewertungen)

Zuerst die Bananen schälen und danach in der Mitte auseinanderschneiden, damit zwei gleichaussehende Stücke entstehen. Eventuell mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Kochschokolade mit dem Fett in ein feuerfestes, mikr

10 Min. simpel 23.10.2004
 (3 Bewertungen)

Mehl, Zucker und Eier vermischen und sehr schaumig schlagen. Die Schokolade in der schon flüssigen, geschmolzenen Butter schmelzen und gut verrühren oder beides miteinander im Wasserbad schmelzen. Die Schokomasse dann langsam unter die Eiercreme rühr

30 Min. normal 26.07.2008
 (5 Bewertungen)

Margarine über Wasserbad erweichen und die Schokolade darin schmelzen, Staubzucker, Vanillezucker, Kakaopulver und Rum dazurühren und über Nacht an einem kühlen Ort erkalten lassen. Anschließend kleine Kugerl formen und in Schokostreusel wälzen.

30 Min. simpel 28.07.2004
 (1 Bewertungen)

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Eine große Tortenform einfetten und bemehlen. Das Eiweiß steif schlagen und die Hälfte des Zuckers dazugeben. Noch mal sehr steif schlagen (wichtig). In einer zweiten Schüssel die Butter zusammen mit der Hälfte de

45 Min. normal 11.07.2005
 (5 Bewertungen)

Lebkuchen zerbröseln, mit Rum befeuchten. Schokolade mit Marmelade in der Mikro erweichen, unter die Masse mengen, ca. 1/2 Std. stehen lassen. Kugerl von ca. 3 cm Durchmesser formen und in Kokosflocken wälzen.

30 Min. simpel 04.12.2005
 (0 Bewertungen)

Das Backrohr auf 160 °C vorheizen. Butter mit Zucker schaumig rühren. Die dunkle Schokolade zerkleinern, im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und nach und nach in die Butter-Zucker-Masse rühren. Das Eiweiß schaumig schlagen und unterheben.

60 Min. normal 13.12.2016