„Kochen Winter“ Rezepte 6.548 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 8 Bewertungen

Nach einem alten Rezept meiner Mutter.

30 Min. simpel 18.03.2007
bei 2 Bewertungen

winterlich-deftig, schnell gemacht während die Kartoffeln kochen

20 Min. normal 11.03.2015
bei 3 Bewertungen

(passt sehr gut zu dunklem Brot / auch prima im Winter zu kochen)

30 Min. simpel 06.12.2006
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel klein schneiden und anbraten. Das Hackfleisch mitbraten, mit Balsamico ablöschen und den Ahornsirup dazugeben. Die Feige und die Maroni klein schneiden und in den Topf geben. Etwas Wasser, Ketchup und Cremefine dazu, köcheln lassen. Mit

20 Min. simpel 27.10.2017
bei 14 Bewertungen

zarter Mürbteig gefüllt mit Äpfeln, Vanillecreme und Haselnussmakronenmasse

60 Min. normal 17.04.2006
bei 297 Bewertungen

Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die gehackten Maronen dazugeben und mit dem Fond auffüllen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen lassen. Dann die Sahne und die Milch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit

10 Min. simpel 25.03.2011
bei 1 Bewertungen

Für den Haselnussboden den Backofen auf 160 °C mit Umluft vorheizen. Die 4 Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen und die Eigelbe gemeinsam mit 250 g Zucker, etwas Zimt nach Geschmack und 150 g Butter schaumig rühren. 100 g gemahlene Haselnüsse

60 Min. normal 23.01.2019
bei 20 Bewertungen

Das Schmalz in einem ausreichend großen Topf erhitzen, die Zwiebeln zufügen und glasig dünsten, den Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen. Nun den Kohl nach und nach zugeben und anschmoren lassen, die Flüssigkeiten zugeben, aufkochen lasse

30 Min. pfiffig 29.12.2008
bei 40 Bewertungen

orientalisch - mit Kürbis, Pastinaken, Möhren, Kichererbsen und Aprikosen

25 Min. normal 05.12.2013
bei 19 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Die Äpfel schälen und die Kerngehäuse herausschneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Äpfel in feine Stücke schneiden und in der Butter bei kleiner Hitze anschwitzen. Honig, Weißwein, Tomaten mit Flüssigkeit und die Gewürze

15 Min. simpel 30.01.2010
bei 10 Bewertungen

Maronen garen oder am besten fertig gegarte Maronen verwenden. Süßkartoffel in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Chili klein schneiden und anbraten. Süßkartoffel dazugeben und auch anrösten. Maronen dazugeben und mit dem Wein ablöschen. Brühe un

20 Min. normal 09.02.2015
bei 7 Bewertungen

Alles in einen Topf, langsam erwärmen bis sich alles gut zur gewünschten Konsistenz verrühren lässt und dann unter Rühren kurz aufkochen.

10 Min. simpel 10.01.2010
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und bei 100 Grad ca. 8 Minuten auf Stufe 3 - 4 kochen. Sofort in heiße Gläser abfüllen.

15 Min. simpel 14.11.2017
bei 7 Bewertungen

mit Kürbis, kann auch vegan zubereitet werden - ganz einfach

40 Min. normal 27.06.2008
bei 3 Bewertungen

sättigender, veganer Salat

25 Min. simpel 20.02.2017
bei 3 Bewertungen

Den Kürbis schälen, würfeln und in wenig Wasser zugedeckt sehr weich kochen. Je nach Kürbisart kann das zwischen 5 und 15 Minuten dauern. Dann das Kochwasser abgießen. Die Grapefruit filetieren, kleinschneiden und zu den Kürbiswürfeln geben. Alles mi

60 Min. simpel 16.01.2018
bei 2 Bewertungen

mit Tofu und Süßkartoffelnudeln

30 Min. normal 19.02.2018
bei 4 Bewertungen

unser Star in der Kinderküche

20 Min. normal 06.02.2017
bei 9 Bewertungen

Das Marzipan im Apfelsaft bei geringer Wärmezufuhr auflösen. Zitronensäure, Zimt und Gelierzucker hinzufügen und verrühren. Zum Kochen bringen, 6 Minuten unter Rühren kochen, anschließend randvoll in Gläser füllen und fest verschließen.

15 Min. simpel 18.07.2008
bei 18 Bewertungen

Steckrübe schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Wirsing putzen und waschen. Blätter in ca. 2 cm große Stücke schneiden, Fett in einem Topf erhitzen. Steckrübe und Wirsing darin unter Wenden andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen

45 Min. normal 17.07.2004
bei 2 Bewertungen

mit Zimt, Rotwein, Vanille und Amaretto

30 Min. normal 02.09.2009
bei 5 Bewertungen

nach der TCM Ernährungslehre zubereitet

10 Min. simpel 07.11.2008
bei 1 Bewertungen

Zuerst das Apfelkompott zubereiten. Dafür die Äpfel schälen, würfeln und mit dem Wasser in einen Topf geben. Das Wasser und den Zucker dazugeben. Die Äpfel weich kochen mit Zimt abschmecken, aufkochen und abkühlen lassen. Danach die Bananen mit ein

30 Min. simpel 10.12.2013
bei 2 Bewertungen

mit Honig und Zimt

30 Min. simpel 06.12.2013
bei 2 Bewertungen

Bolognese raffiniert verfeinert

15 Min. normal 04.01.2017
bei 2 Bewertungen

Landfrauenrezept

30 Min. simpel 06.10.2010
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Staudensellerie putzen, das Grün beiseitelegen, die Stangen in dünne Scheiben schneiden. Alles in 3 EL heißem Olivenöl in einem Topf andünsten. Tomatenmark und 1 Tl Zucker zugeben und kurz mitrösten.

20 Min. simpel 25.01.2013
bei 0 Bewertungen

Den Wirsing abspülen und von den äußeren, unschönen Blättern befreien. Den Mittelstrunk herausschneiden und den Kopf in grobe Stücke schneiden. Bereitstellen. Nun die Zwiebeln schälen, hacken und in einem beschichteten Topf (Teflon/Keramik) im Schma

30 Min. normal 07.02.2019
bei 0 Bewertungen

Für die Croutons die Toastscheiben mit Butter bestreichen, halbieren und den Käse fein reiben. Butterschmalz und Speck in den Topf geben und kross ausbraten. Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Chili beigeben, den Zucker dazugeben und hell karamellisi

35 Min. normal 10.02.2019
bei 2 Bewertungen

Die Zwetschgen waschen, entkernen, vierteln und in einen großen Topf geben. Die Gewürze über die Früchte verteilen, den Gelierzucker darüber geben. Ich lass es über Nacht stehen, dann gelingt es besser, finde ich. Wer nicht soviel Zeit hat, kann auch

30 Min. normal 25.10.2014