„Knoblauchsuppe“ Rezepte 107 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Suppe
gekocht
gebunden
Vorspeise
warm
Vegetarisch
Europa
einfach
Schnell
Gemüse
Spanien
klar
raffiniert oder preiswert
Hauptspeise
Gluten
spezial
Lactose
Frankreich
Einlagen
Herbst
fettarm
Sommer
Winter
Resteverwertung
Vegan
Low Carb
Party
Kartoffeln
Fleisch
Eintopf
Geheimrezept
Tschechien
Osteuropa
kalt
Überbacken
ketogen
Deutschland
Krustentier oder Muscheln
Snack
Schwein
kalorienarm
Portugal
Hülsenfrüchte
Asien
Studentenküche
Rind
Nudeln
Ei
Backen
USA oder Kanada
Halloween
Vollwert
Griechenland
Brotspeise
Österreich
Trennkost
Mexiko
Festlich
Diabetiker
Geflügel
Karibik und Exotik
Silvester
Schweiz
Fisch
Käse
Meeresfrüchte
Basisrezepte
Frühling
China
Dünsten
bei 125 Bewertungen

Die noch ungepellte Knoblauchknolle im Ganzen in einen vorgeheizten Ofen bei 200°C auf mittlerer Schiene 30 Minuten (Umluft 25 Minuten) garen. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in einen Topf mit Butter oder Margarine andünsten, dann die Fle

25 Min. normal 10.04.2007
bei 254 Bewertungen

Sopa de ajo, für wahre Knoblauchfans!

20 Min. simpel 23.07.2008
bei 32 Bewertungen

Die Brühe aufkochen und den frischen, geschälten Knoblauch durch die Knoblauchpresse zur Brühe geben. Die Brühe kochendheiß servieren und mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu reicht man auf einem Extrateller gewürfelten Schinken, geriebenen Käse

10 Min. simpel 20.01.2005
bei 88 Bewertungen

Die Knoblauchzehen fein hacken oder durch die Presse drücken und dann mit etwas Petersilie in Butter leicht anschwitzen. Das Mehl in diesem Ansatz unter ständigem Rühren schwach bräunen. Mit der Brühe ablöschen, mit Pfeffer würzen und die Suppe minde

15 Min. normal 08.01.2002
bei 143 Bewertungen

Zucchini und Kartoffeln schälen und klein würfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl erhitzen, die Zwiebel darin schön Farbe nehmen lassen, dann mit Wasser aufgießen, den Brühwürfel darin auflösen und das Gemüse dazu geben.

25 Min. normal 30.11.2007
bei 116 Bewertungen

Kaum geruchsbildend weil lange gekocht!

30 Min. simpel 06.08.2004
bei 20 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in einem Topf mit Butter anschwitzen, mit Mehl bestäuben und glatt rühren. Knoblauch hinzufügen, mit dem Fond aufgießen und gut verrühren. Etwa zehn Minuten kochen lassen. Dann Sahne hinzufügen und mit Salz un

20 Min. normal 14.10.2007
bei 6 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen. Die Zwiebel fein hacken, Knoblauch pressen. 1 EL von dem Griebenschmalz in einem Topf zerlassen, darin Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Die Gemüsebrühe angießen und erhitzen. Das restliche Griebenschmalz hinzuf

15 Min. normal 22.10.2015
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln. Beides kurz andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Das Mehl überstreuen und kurz goldbraun braten. Mit Brühe aufgießen und Creme fraîche einrühren. Alles 20 min. köcheln lassen. Nun die Suppe püri

10 Min. simpel 24.02.2015
bei 8 Bewertungen

schreckt jeden Vampir ab

20 Min. normal 08.05.2010
bei 49 Bewertungen

Zwiebel- und Knoblauchwürfel in heißer Butter andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen lassen. Dann unter kräftigem Rühren mit Milch und Wein ablöschen. Die heiße Fleischbrühe zugießen und die Suppe bei schwacher Hitze leicht sämig einkoche

20 Min. normal 14.05.2003
bei 28 Bewertungen

Die Butter zum Schmelzen bringen, mit dem Mehl zur Mehlschwitze verrühren. Die süße Sahne aufgießen, 2 Liter Klare Brühe oder Gemüsebrühe (Klare schmeckt mir besser) dazu gießen, 5 - 7 (je nach Geschmack) Knobi-Zehen dran pressen. Unter ständigem Rüh

15 Min. simpel 08.12.2009
bei 10 Bewertungen

Den Knoblauch zerteilen, schälen und fein hacken. Im heißen Fett leicht angaren, aber nicht bräunen. Mit Milch, Sahne und Brühe aufgießen und köcheln lassen. Das Ganze mit Kräutersalz und Pfeffer, am besten aus der Mühle, abschmecken. Inzwischen die

15 Min. simpel 20.02.2013
bei 5 Bewertungen

.

20 Min. normal 24.06.2006
bei 5 Bewertungen

einfach, schnell, super lecker

10 Min. simpel 22.01.2011
bei 11 Bewertungen

Sopa de Ajos

20 Min. simpel 13.02.2001
bei 3 Bewertungen

Den Knoblauch fein hacken. In Öl anschwitzen. Das Brot zerkrümeln und zusammen mit dem Knoblauch goldgelb anrösten. Das Paprikapulver zufügen und 2 min. mitdünsten. Mit Brühe auffüllen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Ohne Deckel 30 mi

20 Min. normal 11.06.2009
bei 5 Bewertungen

Knoblauch - Limonen - Suppe

20 Min. normal 22.09.2009
bei 4 Bewertungen

tschechische Knoblauchsuppe

30 Min. simpel 02.05.2013
bei 7 Bewertungen

Den Knoblauch eine Minute blanchieren, abtropfen lassen und schälen. In der Hälfte des Öls garen, aber nicht braun werden lassen. Brühe, Thymian, Salz und reichlich weißen Pfeffer dazugeben. 30 Min. köcheln lassen und noch mal abschmecken. Die Suppe

30 Min. normal 10.04.2004
bei 4 Bewertungen

Die Knoblauchzehen und die Zwiebeln schälen, in sehr kleine Würfel schneiden und in der Butter anbraten. Mit dem Mehl bestäuben, gut verrühren, damit sich nichts am Topfboden ansetzt. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

10 Min. simpel 12.10.2012
bei 4 Bewertungen

Das Wasser und die Milch zusammen in einen Topf schütten und den Gemüsebrühe hinzugeben. Die Kartoffeln, die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen. Die Kartoffeln würfeln, die Zwiebel achteln und die Knoblauchzehen vierteln. Die Kartoffeln, die Zwi

40 Min. simpel 05.02.2006
bei 3 Bewertungen

eine Wintersuppe aus Südfrankreich

20 Min. simpel 14.11.2007
bei 2 Bewertungen

Die Knoblauchzehen schälen, Petersilie und Schnittlauch fein hacken. Die Gemüsesuppe mit den Knoblauchzehen, Olivenöl, Lorbeerblatt, Nelke, Muskatnuss, Thymian, Basilikum und Oregano zum Kochen bringen. Suppe ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln (bis die

15 Min. normal 07.08.2004
bei 2 Bewertungen

auch zur Resteverwertung geeignet

10 Min. simpel 28.11.2013
bei 2 Bewertungen

In einem Topf das Schmalz erhitzen und die geschälten Knoblauchzehen durch die Presse hineingeben. Die Hitze darf nicht zu hoch sein, da der Knoblauch keine Farbe annehmen darf - er würde sonst bitter werden. Ihn nur leicht anschwitzen. Mit der Fleis

5 Min. simpel 18.04.2016
bei 3 Bewertungen

eine einfache und leckere Vorspeise

25 Min. normal 16.07.2015
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Mit dem Wasser auffüllen und den Knoblauch dazugeben (den Knoblauch evtl. vorher mit andünsten). Mit dem Gemüsebrühwürfel abschmecken und ca. 10 Minuten garen lassen. Die Sahnedickmilch unt

10 Min. simpel 18.04.2001
bei 1 Bewertungen

für Alleinstehende

30 Min. simpel 22.08.2012
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden. Olivenöl in einen 3 Liter Topf geben, die Zwiebel leicht anschwitzen, den Knoblauch dazugeben und weiter anschwitzen. Etwas Mehl einstreuen und unter Rühren anschwitzen. Mit der Flüssigkeit ablöschen. Di

10 Min. normal 13.10.2014