„Knoblauchhähnchen“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (88)

Das gewaschene Hähnchen in 8 Teile schneiden. Mit dem zerdrückten Knoblauch einreiben. Sollte einige Stunden einziehen. Butter in einem großen Topf schmelzen, aber nicht bräunen. Nicht zu hohe Hitze nehmen. Hähnchenteile reingeben und vorsichtig ei

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.06.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Lecker aus dem Backofen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Das Hähnchen waschen, dann halbieren und innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. 3 Knoblauchzehen abziehen, zerdrücken und mit dem Olivenöl mischen, damit das Hähnchen bestreichen und mindestens 1 Std. ziehen lassen. Kartoffeln und Möhren schäl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Knoblauchzehen von der Knolle lösen. Hähnchenschenkel enthäuten und mit Olivenöl einreiben. Dann nicht zu zaghaft mit Salz und Cayennepfeffer bestäuben (hinterher ist es trotzdem nicht scharf!). Nun nochmals mit Olivenöl "einreiben", sodass sich die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Kartoffeln schälen und vierteln. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. In erhitztem Olivenöl so lange anschwitzen, bis sie Farbe genommen hat. Die Kartoffelviertel zugeben. Salzen, mit dem Orangensaft ablöschen und gar kochen. Zum Schlu

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Hühnerbrust waschen und abtrocken, dann leicht salzen und pfeffern. Knoblauchzehen schälen und im Ganzen in eine Auflaufform mit dem Öl geben. Die Hälfte des Zitronensaftes, ruhig mit dem Fruchtfleisch, dazu. Dann die Hühnerbrust in die Form gebe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hähnchenteile gut salzen und pfeffern und danach in Olivenöl von allen Seiten gut anbraten. Hähnchenteile in einen Bräter abwechselnd mit Knoblauch, Thymian und Lorbeerblatt schichten, etwas Brühe zugeben und ca.1,5 Stunden im Bräter schmoren. Die H

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Hähnchen in vier Teile schneiden. Zwei Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Olivenöl, Knoblauch, Ras el Hanout, Salz und Pfeffer vermengen und das Fleisch damit einreiben. Eine ofenfeste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

wenig Arbeit und sooo lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst die Hähnchenschenkel waschen und abtupfen, anschließend gut mit der Gewürzmischung für Hähnchen einreiben. Ausreichend Margarine in der Pfanne erhitzen und die Schenkel gleichmäßig knusprig darin braten. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Hähnchen in 8 Portionsteile zerlegen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen. Hähnchenteile portionsweise hellbraun anbraten. Herausnehmen und mit Salz, Pfeffer und P

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auf Bohnengemüse gebettet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Pollo al Ajillo

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein amerikanisches Rezept für den 3,5 l Crockpot bzw. Slowcooker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hähnchenschenkel in einer Pfanne in Olivenöl rundherum braun braten. Dann in eine Auflaufform oder Reine legen. In der gleichen Pfanne die Zwiebeln mit den Kartoffeln anbraten und die Knoblauchzehen dazugeben. Die Pilze ebenfalls mit anbraten. M

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst das Wasser mit Salz versetzt zum Kochen bringen, darin den Reis nach Packungsanweisung kochen. Nun die Zucchini und die Paprika in Würfel schneiden und beiseitestellen. Dann etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzten. Die Schalotten sowie den

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

alles aus einem Topf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchen gut waschen und anschließend trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer innen würzen. Keulen und Flügel mit Küchengarn zusammenbinden. Öl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren und das Hähnchen damit bestreichen. Auf eine Fettpfanne geben. Im

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauch schälen und pressen, mit Salz vermengen. 2 El Olivenöl zugeben, nach Belieben pfeffern und gut durchmengen. Das Hähnchen in 8 Teile schneiden mit der Marinade bestreichen, zugedeckt ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. 3 EL Olive

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Roasted Garlic Chicken (aus New York)

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hähnchen in Olivenöl und Butter von allen Seiten im Jenaer Glastopf anbraten. Die 40 Knoblauchzehen beifügen und mit Weißwein auffüllen. Deckel drauf und dann 1 Stunde bei ca. 180 Grad im Backofen backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Römertopf, hört sich aufwendig an, ist aber ganz einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 26.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenschenkel waschen und abtrocknen. Salzen und pfeffern und in eine Auflaufform legen. Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und zu den Hähnchenschenkeln legen. Die Tomaten waschen und ebenfalls dazulegen. Das Öl mit dem Rosmarin verrühren u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Hähnchen in Portionsstücke teilen und die Haut entfernen. Die Stücke salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Das Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Die Hähnchenteile darin rundum kräftig anbraten und herausnehmen. Die Knoblauchzehen schälen und im B

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 150°C vorheizen. Hähnchen in 8 Portionsteile zerlegen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen. Hähnchenteile portionsweise hellbraun anbraten. Herausnehmen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Knob

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln in der Schale kochen und abkühlen lassen. Aus den gepellten Kartoffeln wird die Füllung zu bereitet: Den Knoblauch schälen und durchgepresst zu den Kartoffeln geben. Ebenso zerriebene Chilischoten, Rosmarin, Oregano, Salz, Pfeffer und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln putzen. Zitrone heiß waschen, eine Hälfte in feine Scheiben schneiden und die andere auspressen. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Zwiebeln schälen. Ca. die Hä

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach und schmackhaft

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Hähnchenbrust abbrausen und trocken tupfen. Knoblauch und Öl verrühren und Hähnchenbrust darin 5-7 Stunden marinieren. Ananasstücke (mit Saft), Frühlingszwiebeln und Paprika mischen. Restliche Zutaten verrühren und über den Salat geben. Kurz mischen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hähnchen abbrausen, trockentupfen, innen und außen salzen und pfeffern, mit Rosmarin einreiben. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Knoblauch schälen, grob hacken. Ein Drittel in das Hähnchen füllen, ein weiteres Drittel zwischen Haut und Brustfleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 14.04.2004