„Knoblauchgarnelen“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Von den Garnelen die Schalen und Därme entfernen. Den Knoblauch in feinste Scheiben schneiden. Den Knoblauch mit dem Öl und etwas Salz gut verrühren und die Chilischote dazugeben. Die Garnelen ca. 8 Stunden darin marinieren, dabei ab und zu wenden,

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eigenkreation - sehr lecker!!!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Mayonnaise Limone heiß abspülen, Schale abreiben, Saft auspressen. Zimmerwarmes Eigelb, Senf, 1/2 TL Meersalz und 1 EL Limonensaft mit dem Schneebesen verrühren. Tröpfchenweise etwas Öl unterrühren, bis altes emulgiert ist, unter Rühren restl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Garnelen schälen und die Darmfäden entfernen. Köpfe ebenfalls entfernen, Schwänze intakt lassen. Die Garnelen trockentupfen. Das Öl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chili hinzufügen und verrühren, bis sie zu zischen beginnen. G

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Garnelen aus der Packung nehmen und in ca. 60 - 70 Minuten bei Zimmertemperatur auftauen lassen. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Fein gehackte Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Paprika und Zucchini waschen und trocken t

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die kleinen Kartoffeln sauber bürsten und im Ganzen und mit Schale in Salzwasser gar kochen. Die Garnelen von Schale und Darm befreien und waschen. Tiefkühlware auftauen. Oft muss auch bei Tiefkühlware der Darm noch entfernt werden. Die Garnelen un

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnelle Spaghettipfanne

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Low Carb

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gesund und kalorienarm

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Garnelen aus der Schale lösen. Dafür die Schale an der Unterseite mit beiden Händen auseinanderbrechen und das Fleisch herausnehmen. Zwecks der Optik nach Möglichkeit das Schwanzstück mit der Schale dran lassen. Den Rücken der Garnelen mit einem

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Garnelen schälen und waschen. Den Knoblauch klein hacken bzw. quetschen und den Lauch in schmale Streifen schneiden. Die Garnelen in eine Schlüssel legen und mit einer Marinade aus der Hälfte Knoblauch, Sojasoße, Balsamico, 1 TL Chilipaste und 1

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die evtl. tiefgefrorenen Garnelen auftauen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Kräuter waschen, trocknen und kleinhacken. Die Kräuter vermischen. 4 El ÖL in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten. Alle

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und unkompliziert

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Zubereitung des Knoblauchöls die Knoblauchzehen schälen und pressen. Das Öl, Salz und den Knoblauch in ein geeignetes Gefäß, vorzugsweise mit Deckel, geben und alles vermischen. Zugedeckt im Kühlschrank rasten lassen, damit sich die Aromen de

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

laktosefrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Spaghetti in einer Pesto - Sahne - Sauce mit gebratenen Knoblauchgarnelen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2007