„Knoblauchdip“ Rezepte 80 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dips
Saucen
Vegetarisch
einfach
Schnell
Party
Gemüse
Hauptspeise
Camping
Braten
Studentenküche
Lactose
Aufstrich
Sommer
raffiniert oder preiswert
Low Carb
Beilage
Snack
Resteverwertung
gekocht
Grillen
ketogen
Käse
Basisrezepte
Fondue
Herbst
Vegan
Fingerfood
Rind
Geheimrezept
kalt
Getreide
Vorspeise
Reis
Frühling
Kartoffel
Geflügel
Schwein
Winter
Backen
Kinder
Mittlerer- und Naher Osten
Europa
Paleo
Ernährungskonzepte
Krustentier oder Muscheln
ReisGetreide
Salatdressing
Frühstück
Hülsenfrüchte
Frankreich
Mehlspeisen
Fisch
Eintopf
Vollwert
Pilze
Kartoffeln
Überbacken
Frittieren
Schmoren
Brot oder Brötchen
Salat
bei 362 Bewertungen

Die fein gehackte Zwiebel in etwas Öl anbraten. Champignons, Karotten und Zucchini dazugeben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und etwa 5 Minuten dünsten. In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Eigelb mit Milch, Knoblauch, Parmesan und einem g

35 Min. normal 31.07.2010
bei 19 Bewertungen

Unzählige THW- und Feuerwehrler können sich nicht irren.

10 Min. simpel 10.09.2008
bei 26 Bewertungen

Die Hefe im Wasser auflösen und das Salz zum Mehl geben. Das Wassergemisch langsam zum Mehl geben und mit einem Rührgerät vermengen. Den Teig für mindestens 10 - 20 Minuten mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührgerät mit Knethaken kneten. Für m

30 Min. normal 21.08.2015
bei 170 Bewertungen

ideal zum Grillen, zum Raclette zum Fondue oder einfach mit Baguette oder Rohkost

5 Min. simpel 22.10.2007
bei 5 Bewertungen

Die Knoblauchzehen mit Salz in einem Mörser zu Brei zerstampfen. Wenn kein Mörser vorhanden ist, den Knoblauch möglichst klein hacken. Eiweiß, Knoblauch und Zitronensaft in einer Schüssel mit dem Stabmixer vermengen, bis alles gut vermischt ist. Jetz

20 Min. normal 17.03.2012
bei 15 Bewertungen

lecker, preisgünstig, für größere Mengen

10 Min. simpel 16.04.2009
bei 9 Bewertungen

Curryreis - Gemüse - Bratlinge

40 Min. normal 01.04.2011
bei 5 Bewertungen

perfekt zu Kartoffeln oder BBQ

10 Min. simpel 23.02.2015
bei 10 Bewertungen

passen gut zu Lammkoteletts mit Stiel

30 Min. simpel 11.10.2009
bei 4 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 08.01.2020
bei 2 Bewertungen

Perfekt zu Steak

20 Min. simpel 09.04.2015
bei 92 Bewertungen

scharfer Knoblauchdip

10 Min. simpel 04.02.2005
bei 4 Bewertungen

Die Knoblauchknollen in einzelne Zehen zerteilen, anschließend auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen bei 200°C 8 - 10 Minuten rösten. Danach zur Seite stellen und einige Minuten abkühlen lassen. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Olivenö

15 Min. simpel 26.05.2007
bei 3 Bewertungen

Frischkäse und Joghurt in einer Schüssel miteinander verrühren, das Zwiebelpulver dazu geben und die Knoblauchzehen hinein pressen. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5 Min. simpel 04.09.2008
bei 5 Bewertungen

Den Knobi zerdrücken und mit den anderen Zutaten vermischen. Der Dip schmeckt perfekt zu grünem Salat oder Kurzgebratenem.

5 Min. simpel 21.10.2009
bei 2 Bewertungen

rassig zu Burritos, Quesadillas, Tacos, Wraps etc.

10 Min. simpel 16.11.2016
bei 2 Bewertungen

Die Champignons gründlich putzen und die Stiele entfernen, anschließend Knoblauch, Dill, Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Die Mayonnaise mit einem guten Spritzer Zitronensaft und dem Joghurt gut verrühren und die fein gehackten Kräuter eben

30 Min. simpel 04.09.2018
bei 1 Bewertungen

mit Dickmilch und Frischkäse, ähnlich Tzatziki

5 Min. simpel 18.05.2015
bei 1 Bewertungen

Vegetarisch

10 Min. simpel 07.07.2016
bei 1 Bewertungen

mal was anderes zum Abendessen

15 Min. normal 25.01.2018
bei 2 Bewertungen

Die Paprikaschoten putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Tomaten waschen und grob würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Paprikastücke darin ca. 5 Minuten anbraten. Die Tomaten 2 Min

20 Min. normal 19.01.2010
bei 2 Bewertungen

Frischkäseknoblauchcremé

5 Min. simpel 22.03.2005
bei 1 Bewertungen

als Aufstrich für belegte Baguettes, Backfischbrötchen

20 Min. simpel 21.06.2009
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C, Umluft 160°C, vorheizen. Die Knoblauchknollen waschen und quer halbieren, von der oberen Hälfte den Stängel abschneiden. Die Hälften mit den offenen Seiten nach oben in eine hitzebeständige Form legen. Petersilie abbrausen,

10 Min. simpel 12.07.2011
bei 1 Bewertungen

Die Auberginenscheiben beidseitig mit etwas Salz bestreuen und ungefähr eine halbe Stunde stehen lassen. In dieser Zeit die Cornflakes mit einem Fleischklopfer grob zerstampfen. Die Mayonnaise mit dem Tomatenmark mischen und die kleingehackte Knobla

30 Min. normal 09.11.2014
bei 1 Bewertungen

schmeckt ähnlich wie Tzatziki und passt super zu Getreidebratlingen

10 Min. simpel 27.04.2015
bei 1 Bewertungen

passt zu Fisch, Fleisch und Gemüse

20 Min. simpel 05.06.2019
bei 1 Bewertungen

Den Knoblauch schälen und pressen. Alles in eine Schüssel geben und verrühren! Der Dip kann sofort verzehrt werden, je länger die Creme aber im Kühlschrank ist, desto intensiver wird der Knoblauch! Passt hervorragend zu Brot, Garnelen oder als Dip

10 Min. simpel 19.03.2020
bei 1 Bewertungen

Das Wasser in einer Pfanne erhitzen und das Rindergehackte mit der in kleine Würfel geschnittenen Zwiebel braten. Anschließend das Gargut mit der Sojasauce ablöschen. Den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, hinzufügen und bei 80 % Hitzezufuh

15 Min. normal 03.05.2016
bei 0 Bewertungen

die etwas andere Variante

15 Min. simpel 29.07.2012