„Knoblauchbutter“ Rezepte 213 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

Ein Muss bei einer Grillfete, ohne brauch ich gar nicht zu kommen, super vorzubereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Die weiche Butter verrühren, mit den Knoblauchzehen mischen und dann mit dem Kräutersalz würzen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (98)

Die Knoblauchzehen durch eine Presse drücken und mit der Butter und den übrigen Zutaten mit dem Handrührgerät verrühren. Die Zutaten können mengenmäßig nach Geschmack variiert werden. Mit genügend Baguettebrot DER Renner auf jeder Party (Silvester

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Riesengarnelenschwänze

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Weiche Butter mit dem Magerquark verrühren. Knoblauch pressen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen und die Kräutermischung dazugeben. Die Knoblauchzehen schälen, pressen und ebenfalls dazu geben. Nun alles miteinander vermischen und eine Prise Salz zugeben. Am besten schmeckt die Kräuter-/Knob

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Knoblauchzehen durch die Presse drücken und mit der weichen Butter vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und durchziehen lassen. Paprikaschoten putzen, Trennwände und Kerne entfernen, abspülen und in Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Eine gefettete gusseiserne Pfanne auf der Herdplatte stark erhitzen. Die Steaks je Seite 1 Minute scharf anbraten, nach dem Wenden salzen und pfeffern. Temperatur runterschalten. Butter, Knoblauch und Petersilie in die Pfanne geben. Die Steaks gar zi

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Alles miteinander zu einer homogenen Masser verkneten und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

als Vorspeise für 6 Personen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Lavendelblüten fein hacken, Knoblauchzehen schälen und pressen und alle Zutaten mit der Butter vermengen. Nach Geschmack mit Meersalz und Pfeffer würzen. Passt super zu frischem Brot oder Baguette. Bei uns gab es Dorade in Salzkruste und grünen Sal

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnell, einfach und lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alles mit einer Gabel vermengen und kühl stellen. Ca. 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank holen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Butter weich werden lassen. Danach alle Zutaten miteinander verrühren, zu einer Rolle formen, in Klarsichtfolie wickeln und für mind. 3 Stunden in den Kühlschrank.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Der Renner auf jeder Grillparty

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mega lecker zur Grillsaison

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit selbstgemachter Butter aus Sahne

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Knoblauch klein schneiden und zerdrücken. Alle Zutaten mit dem Mixer vermischen und vielleicht noch abschmecken.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knoblauchbutter für Knoblauchbrote für 6-8 Personen als Brot zu Salat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knoblauchbutter einen Tag vor dem Verzehr herstellen, damit das Aroma richtig durch kommt. Mit diesen Mengenangaben für Knoblauch wird die Butter ziemlich kräftig. Ich mache die Knoblauchbutter so stark, da ich sie auch sehr viel zum Kochen nehme. (S

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine schnelle Variante der Knoblauchbutter für Eilige und Faulpelze

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Makrelen sollten trocken sein. Die Bauchinnenseite salzen und pfeffern sowie Knoblauchbutter und Kräuter hinzufügen. Den Räucherofen auf 85 Grad hoch heizen und die Makrelen 3 Stunden räuchern, bis sie schön golden sind. Dazu passt Kartoffelsa

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Butter etwas weich werden lassen und anschließend mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauch pressen, etwas Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Alles miteinander vermengen und mit Salz abschmecken. Die Menge des Knoblauchs ist natürlich Geschma

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnell, einfach. lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Petersilie und Salbei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auch als Steakbutter machbar

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Butter mit den zerdrückten Knoblauchzehen und der Sardellenpaste gut vermengen, dann kalt stellen. Schmeckt hervorragend auf Baguette zu Fondue, Grill oder einfach nur so. Italienisches Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Paprika putzen, in breite Stücke schneiden und auf eine Alu-Grillschale legen. Die Kräuterbutter darauf verteilen und ca. 10 Minuten grillen.

access_time 12 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und schnell,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die zimmerwarme Butter geschmeidig rühren. Dann ca. 25 g (nach Geschmack) der Würzmischung mit Paprika für Geflügel unterrühren. Ich gebe immer so viel Würzmischung hinzu, bis die Butter eine schöne orange Farbe hat. Wenn man zuviel Würzmischung einr

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2005