„Klump“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Europa
Deutschland
Hauptspeise
Gemüse
Schwein
Gluten
Frucht
Vegetarisch
Herbst
Eintopf
Winter
Basisrezepte
Suppe
Lactose
Klöße
Hülsenfrüchte
gebunden
Einlagen
Backen
Beilage
Mehlspeisen
Kartoffeln
Sommer
Ostern
Rind
Kekse
Vegan
Resteverwertung
Frühstück
Dessert
Süßspeise
Osteuropa
Braten
Schnell
einfach
Weihnachten
bei 37 Bewertungen

Weihnachtsplätzchen

20 Min. simpel 23.02.2011
bei 7 Bewertungen

Grünkohl mit ausreichend Flüssigkeit, Salz und Fleisch am Vortag in einer entsprechend großen Bratpfanne vorkochen. (Am besten schmeckt der Grünkohl, wenn er mit Wurst- oder Fleischbrühe angesetzt wird, ist keines von beiden vorhanden, nehme ich Wass

90 Min. normal 16.03.2004
bei 7 Bewertungen

Für die Klumpen Grieß, Mehl, Eier, Zucker, Salz und Milch miteinander vermengen. Am besten geht das mit dem Mixer. Den Teig 10 Min. quellen lassen. Für die Suppe je ein Glas Sauerkirschen und Schwarzkirschen abseihen und den Saft in einem passenden

25 Min. normal 14.11.2011
bei 1 Bewertungen

süßes Hauptgericht oder Dessert

30 Min. simpel 08.04.2020
bei 3 Bewertungen

Traditionell schleswig-holsteinischer Eintopf

30 Min. normal 05.11.2014
bei 0 Bewertungen

ein Rezept von meiner Oma

60 Min. simpel 22.01.2015
bei 4 Bewertungen

Mehlklöße mit Backobst und gebratenem Speck

45 Min. simpel 09.04.2009
bei 1 Bewertungen

Suppengericht aus Oberschlesien

45 Min. normal 23.03.2013
bei 2 Bewertungen

Das Kasseler kräftig in der Pfanne anbraten. Etwas Wasser dazu gießen und mit brauner Sauce abschmecken. Das Kasseler auf kleinster Flamme leicht weiter köcheln lassen. Das Sauerkraut in einen großen Topf geben und erwärmen. Die Butter mit 4 Eiern

30 Min. normal 08.11.2008
bei 3 Bewertungen

eine sättigende, leckere Suppe nach einem Rezept meiner Oma aus dem Schaumburger Land

20 Min. normal 04.09.2013
bei 0 Bewertungen

Die Butter schmelzen lassen, vom Feuer nehmen. Inzwischen die Eier schlagen und die zerlassene Butter langsam zugeben. Semmelkrumen einarbeiten und würzen. Mehrere Stunden kalt stellen, kleine Klößchen formen und diese in die kochende Fleischbrühe g

15 Min. simpel 25.10.2003
bei 0 Bewertungen

einfach

20 Min. normal 20.07.2015
bei 0 Bewertungen

traditionelle kalte Speise aus der Ostslowakei

40 Min. simpel 16.04.2019
bei 16 Bewertungen

einfach zubereitet und mit "Klumpen"

10 Min. normal 13.08.2015
bei 22 Bewertungen

Mehlschwitze fettarm, einfach und ohne Klumpen

10 Min. simpel 28.03.2013