„Klassisch“ Rezepte 770 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (56)

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

einfache und schnelle Zubereitung für leckere, klassische Scones, für 9 Portionen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (2.097)

lecker, locker und unübertroffen gut

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2006
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (1.017)

mit einer Füllung aus Zwiebeln, Gurken, Senf und Speck in einer köstlichen Rotweinsoße mit Röstgemüse

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 24.07.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (750)

Der deutsche Küchenklassiker – eine herzhafte Pilzrahmsauce zum Schnitzel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Frische Tomaten achteln, Zwiebel, Karotten und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Bauchspeck im Topf auslassen. Wenn der Speck leicht angebraten ist, Hackfleisch hinzugeben und mitbraten. Sobald das Fleisch rundherum angebraten ist und eine schöne

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

klassische Ausstechplätzchen backen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (430)

Dies ist eine klassische Methode, Grießbrei zu kochen. Der Brei ist hierbei sehr locker und etwas zähflüssig. Wer ihn lieber etwas fester mag, nimmt etwas mehr Grieß hinzu. Für mehr Personen empfiehlt sich die doppelte Menge. Die Milch mit der Prise

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (732)

Omas Rinderrouladen mit Speck, Gürkchen, Zwiebeln und Hack

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

lecker mit Rotkohl, Kartoffeln und Sauce

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (235)

Das Kraut fein hobeln, am besten mit der Aufschnittmaschine. Schmalz in einen Kochtopf geben und Zucker darin karamellisieren lassen. Das Kraut dazugeben und anschwitzen dann einen Schuss Essig, um die Farbe zu erhalten. Vom Kernhaus befreite Äpfel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (329)

sehr würzig, preiswert, etwas aufwändiger, wenn viele Leute großen Hunger haben.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

ohne Schnickschnack - einfach lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (87)

Die Rouladen einzeln auf einer geeigneten Unterlage vorsichtig klopfen, um eine größtmögliche Fleischoberfläche zu erzielen. Anschließend einseitig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Gleichmäßig mit Senf bestreichen und mit dem Frühstücksspeck (ca

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

In einer Schüssel die Eigelbe, Zucker und die Mascarpone vermischen. In einer anderen Schüssel die Sahne steif schlagen, dabei langsam Sahnesteif und Vanillezucker einrieseln lassen. Danach auch das Eiweiß steif schlagen. Die Sahne und das Eiweiß unt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (176)

Zwiebel oder Schalotte schälen und fein würfeln. Kohlrabis schälen, waschen und in Würfel oder Stifte schneiden. Zwei bis drei der ganz kleinen feinen Kohlrabiblättchen waschen, klein hacken und zur Seite stellen. Die Zwiebel in 1 EL Butter glasig a

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Die Knoblauchzehen auspressen und zusammen mit dem Ketchup, dem Balsamico und dem Zucker verrühren. Die Limette auspressen und ebenfalls gründlich mit den anderen Zutaten verrühren. Zum Schluss noch die Gewürze hinzufügen und evt. nach Geschmack nach

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

Den Kaffee mit 4 Löffeln Kaffee für 2 Tassen kochen. Dann kalt stellen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Den Puderzucker, die Eigelbe und einen Schuss Amaretto mit dem Mixer auf höchster Stufe schaumig schlagen. Die Mascarpone dazugeben und wieder rühr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (153)

so, wie wir ihn am liebsten mögen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Zwiebel in Scheiben schneiden und auf den Boden eines großen Topfes legen. Den Braten mit der Schwarte nach unten drauflegen, mit kochendem Wasser übergießen, Kümmel (gemahlen oder im ganzen, nach Belieben) und Beifuss dazu, die Karotte und ein Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Die Kartoffeln im Schnellkochtopf wie Pellkartoffeln zubereiten. In der Zwischenzeit die Gurken, die Zwiebel und die Fleischwurst auf kleine Würfel schneiden. Die fertigen Pellkartoffeln abkühlen lassen, abpellen und auf Scheiben schneiden. Alle Zuta

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

entbeinte Keule, in Kräutern und Gewürzen mariniert

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Den Rucola Salat mit kaltem Wasser waschen und auf Küchenpapier trocknen. Anschließend in eine Salatschüssel geben. Mit Olivenöl und Balsamico Essig (nach eigenem Ermessen, ich nehme etwa 8 EL Balsamico und 3 EL Olivenöl) vermengen. Die Pinienkerne i

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

kein Schnickschnack, schmeckt wie bei Muttern

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

auch als Chai - Latte

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (129)

Tellerlinsen mit 1 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Mit 3/4 l Einweichwasser die Linsen und den Bauchspeck, sowie die Gewürze zum Kochen bringen, bei geringerer Hitze ca. 40 Min. garen, dann das Gemüse (ohne Kartoffeln beifügen) und weitere 20 Min

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

wenig Kalorien

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

ohne frische Eier

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

In einer Auflaufform die Löffelbiskuits ausbreiten. Espresso, bzw. Kaffee kochen und die Löffelbiskuits damit bestreichen, bis diese vollgesogen (nicht matschig) sind. Eigelb, Puderzucker und Cognac bzw. Amaretto zu einer dicklichen Creme schlagen. M

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

Zopf oder Kranz aus recht schwerem Hefeteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2006