„Klären“ Rezepte 3.992 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (170)

Die Fonds erhitzen, Steinpilze dazugeben, Topf vom Herd nehmen, Pilze etwa 30 Minuten einweichen. Die Mischung einmal aufkochen lassen, Thymian dazugeben, dann die Hitze herunterdrehen und die Suppe noch 15 - 30 Minuten ziehen lassen. Thymian nach

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.05.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (104)

Die Möhre, die Lauchstange und den Sellerie in Würfel schneiden und in die kalte Geflügelbrühe geben. Die Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen und würfeln. Die geschälten Tomaten grob zerkleinern (Saft nicht abgießen!). Die Tomaten ebenfalls in di

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Ergibt ca. 1 Liter als Grundlage oder Zutat für viele Speisen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

für eine Consommé oder für Risotto, auch als Brühe für Maultaschensuppe geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

mein Star - Stück

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Vier frische Tomaten vom Strunk befreien und am anderen Ende kreuzweise einschneiden. Anschließend ein paar Sekunden in heißem Wasser blanchieren, bis sich die Schale löst und in kaltem Wasser kurz abschrecken, damit die sie nicht weiter garen. Nun d

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

ohne Milch, Sahne oder Eier

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

als klare Suppe mit Einlage oder als Suppentopf

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Lauch putzen. Möhren und Petersilienwurzel schälen. Fenchelknolle halbieren, den Strunk herausschneiden. Knollensellerie putzen und schälen. Gemüse waschen und fein zerkleinern. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und hacken. Petersilie und Thymian wa

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Tomatenconsommé, lecker und fruchtig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Omas Küche

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

vegetarische Gemüsesuppe mit Erbsen, Möhren und Nudeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

leichte Vorsuppe aus frischen Gemüsen, bei der Auge und Nase mitessen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Zwiebel ungeschält halbieren. Eine Hälfte schälen und würfeln. Pfeffer- und Pimentkörner zerstoßen. Thymian waschen. Eiweiß halb steif schlagen. Zwiebelhälfte mit der Schnittfläche nach unten in einem großen Topf ohne Fett rösten. Alle Suppenzuta

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Molekularküche

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

auf Vorrat, eine Brühe mit vielen Möglichkeiten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

eine leichte Version der beliebten Frühlingssuppe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwiebeln und Knoblauch klein hacken und in Butter andünsten. Die gefrorenen Pilze dazugeben und schmoren, bis das ausgetretene Wasser wieder verkocht ist. Die Brühe oder den Fond, oder halb und halb, angießen und aufkochen. 10 Minuten köcheln lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Morcheln gründlich waschen und ca. 1 Stunde in etwa 250 ml lauwarmem Wasser einweichen. Morcheln durch ein Tuch abgießen, dabei Einweichwasser auffangen. Morcheln noch einmal abspülen, ausdrücken und in Streifen schneiden. Schalotte abziehen, fein w

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zunächst die (bei tiefgefrorenen Filets) Schollen auftauen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Karotte längs halbieren und die Hälften in dünne Scheiben schneiden, Frühlingszwiebeln kleinschneiden (ca. 1/2 cm) und den Knollensellerie in kleine Würfel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kürbis klein schneiden. Mit der Schale und dem geschälten Ingwer fein raspeln. Mit der Gemüsebrühe kalt zum Kochen aufsetzten. Nach ca. 25 Minuten Kochzeit wird das Ganze durch ein Tuch gegossen. Abkühlen lassen und dann noch einmal durch ein Tuc

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Kartoffeln und die Möhre schälen, in kleine Stücke schneiden und in der Brühe ca. 15 Min. garen. Den Schinken bzw. Wurst würfeln und in den Topf geben. Die Sauerampferblätter waschen, zerschneiden und mitkochen. Das Ei verquirlen und in die Sup

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schnell und pikant

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebelringe und Knoblauch in einem großen Topf im heißen Olivenöl zusammen mit dem Lorbeer anbraten, Zucchini- bzw. Fenchelscheiben dazugeben und mitbraten. Mit Noilly Prat ablöschen, mit Weißwein aufgießen und kurz (3-4 Minuten) kochen lassen. Toma

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine flache, ofenfeste Form mit Butter ausstreichen. Eier und Milch hineingeben. Im Wasserbad bei schwacher Hitze ca. 20 Min. stocken lassen. Brühe erhitzen. Schnittlauch waschen, trock

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Apfelsaft

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Tomate zur Seite legen. Die Zwiebel und die restlichen Tomaten grob würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Tomatenstücke hinzufügen und kurz mit andünsten. Anschließend mit der Brühe ablöschen und ca. 30 Minu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tomaten waschen, vierteln. Suppengrün putzen, waschen und die Hälfte klein schneiden. Zusammen mit Tomaten im Kalbsfond 20 Min. garen. Danach durch ein Sieb gießen (nicht drücken, sonst wird die Suppe trüb). Inzwischen Kartoffeln schälen, würfeln un

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2009