„Kirschsauce“ Rezepte 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (169)

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Wildgewürz würzen. In einem backofenfesten Bräter im Öl kräftig von allen Seiten anbraten. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und im Bratensatz die gewürfelt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

festlich und exotisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Festessen für Gourmets

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Fasanenbrüstchen unter fließendem Wasser waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Wacholderbeeren und Pfefferkörner mit einem Mörser zerstoßen und die Brüstchen damit einreiben. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fasanen

access_time 25 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.06.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

geht auch mit Hähnchenbrustfilets oder Pute

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Kirschsauce das Mark der Vanilleschote herauskratzen, Schote und Mark mit Zucker und Wein in einer kleinen Pfanne köcheln lassen, bis die Konsistenz sirupartig ist. Dann die Kirschen und den Rum dazugeben und weiterköcheln lassen, bis wieder

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Haut der Entenbrüste kreuzweise einschneiden. Mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne ohne Fett kross ausbraten, umdrehen und von der anderen Seite kurz anbraten. In einer feuerfesten Form mit der Hautseite nach oben bei 100 Grad ca. 40 Min.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sommerlich leichtes Quarkdessert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zerschmilzt auf der Zunge

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und zu kleinen Schiffchen tournieren, das geht sehr gut mit einem Sparschäler. Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen. Die Eier aufschlagen und in einem tiefen Teller verquirlen. Das Paniermehl hineingeben und mit der Paprik

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rindersteaks sehr scharf anbraten und im Ofen bei 120° auf ein bereits vorgewärmtes Geschirr legen. In der heißen Pfanne das Suppengemüse und eine Knoblauchzehe kurz anschwitzen und mit dem Portwein ablöschen, die Hälfte der entsteinten Kirsche

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Beide Filetstücke salzen, pfeffern und in je einer Pfanne in etwas Margarine anbraten. Die Schattenmorellen und die Cocktailkirschen getrennt von einander abseihen, jeweils den Saft auffangen. Die Filetstücke mit je 1/8 l Gemüsebrühe ablöschen. In di

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

zu Geflügel, Kurzgebratenem und Eis

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Schinken mit etwas Pfeffer einreiben. Die Hälfte vom Butterfett erhitzen und den Schinken darin auf allen Seiten anbraten. Rundherum salzen. 1 Tasse Wasser angießen. Den Bräter in den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen auf die unterste Schiene st

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.09.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Ente waschen, trocken tupfen. Getrockneten Thymian, Ingwer, 1 EL Zitronensaft, Sojasauce, Salz und Pfeffer mischen, Ente damit bepinseln. 1 -2 Stängel Thymian in die Ente legen, Flügel und Beine am Körper festbinden. Zwiebeln würfeln. Möhre grob zer

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein Küchentuch in ein Sieb legen und darauf den Quark geben. Zuerst abtropfen lassen, danach mit Hilfe des Tuches noch auspressen. Quark, Eier, Zitronenschale, Puderzucker, Salz, Mehl und 50 g Kokosraspel zu einem homogenen Teig verarbeiten. Die Hän

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den gewässerten Römertopf mit der Hälfte der Speckscheiben auslegen. Den Rehrücken salzen und pfeffern und auf die Speckscheiben legen, mit den restlichen Scheiben das Fleisch abdecken. Die Sauerkirschen als Kranz um den Rehrücken legen und den Sauer

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Wildschweinrücken enthäuten, abspülen und trocken tupfen. Pfeffer im Mörser zerstoßen. Möhre putzen und grob zerteilen, Zwiebeln abziehen und vierteln. Das Fleisch mit den Kräutern und den zerstoßenen Pfefferkörnern einreiben und ungefähr 2 Stun

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker zu gebackenem Camembert, Schinken oder gebratener Entenbrust o.ä.

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kirschen entkernen und mit dem Balsamico marinieren. Die Perlhuhnbrüste mit Salz und Pfeffer würzen, bei milder Hitze goldgelb anbraten, anschließend mit Alufolie bedeckt zur Seite stellen. Die Zwiebel leicht anrösten, mit der Brühe und dem Rotwein a

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl mit Puderzucker in eine Rührschüssel sieben und mit der Milch glatt rühren. Eier und Vanillinzucker ebenfalls unterrühren. Die Kirschen abtropfen und in die gefettete Form geben. Die Teigmischung drüber geben und bei 200 Grad ca. 35 Minuten back

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kirschen entsteinen (es gehen auch abgetropfte Kirschen aus dem Glas) und mit dem Rotwein, dem Zucker, dem Zimt, dem Obers, dem Rum und der Stärke in ein mikrowellengeeignetes Geschirr geben und das Ganze bei 700 Watt ca 5 - 7 min "kochen" lassen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen, und halbieren. Das Pfeilwurzmehl mit dem Kirschsaft verrühren und in einem Topf aufkochen lassen, bis die Sauce klar ist. Die Kirschen und den Zitronensaft dazugeben und 1 Minute erhitzen. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Füllung die Rosinen über Nacht im Rum einweichen. Die Eier mit Dotter, Honig, Vanillemark und Zitronenschale über Wasserdampf cremig aufschlagen. Anschließend etwa 5 Minuten kalt schlagen und die geschlagene Sahne unterheben. Für die Füll

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aber auch zu anderen Braten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Toastbrotscheiben in warmem Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einer Schüssel das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln, den gut ausgedrückten Toastbrotscheiben, Ei und Senf verkneten und dabei mit etwas Salz sowie einigen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schnitzel klopfen. Die Zwiebel sehr fein würfeln. Die Aprikosen halbieren und entsteinen. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, mit je 1 Scheibe Schinken und 4 Aprikosenhälften belegen, zusammenrollen und feststecken. Den Speck in heißem Bu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Walnussparfait mit warmer Kirschsauce / Semifreddo di Autunno

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleischbällchen mit Kirschsauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Kirschsauce und Kartoffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2011